[Download] Recovery [Alt] + [F10] nicht möglich - MBR defekt oder gelöscht > Paragon Partition Manag

Dieses Thema im Forum "Acer Recovery" wurde erstellt von RubberDuck, 5. Oktober 2008.

  1. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    Hallo alle zusammen,

    ich habe den Thread über Google gefunden und trifft ziemlich genau mein Problem. Nur habe ich die Geschichte ungemein komplizierter gemacht.

    Habe mir vor einem halben Jahr Acer 4810tg mit vista home premium gekauft. Habe vor kurzem dann von meiner Uni ne Windows 7 (Professional) Version bekommen. die wollte ich auch gleich mal ausprobieren. Upgrade ging nicht, vermutlich weil es unterschiedliche Versionen sind, habe aber keine Ahnung...
    Also habe ich es ganz normal drüber installiert. Folge: alle Acer-Software und Einstellungen sind weg. Zu dem Zeitpunkt habe ich eine vorhandene Partition aufgeteilt um eine .old Datei, die bei der Installation angelegt wurde, zu sichern. Auf jeden Fall wollte ich die Geschichte mit meinen ganz am Anfang erstellten Recovery-CDs zurück zudrehen. Ging aber nicht, da die Recovery Software weg war.
    Dann habe ich im Internet die Geschichte mit der Recovery-Partition gefunden. Habe also mit Easeus die Recovery-Partition auf aktiv gesetzt. und neu gestartet. Jetzt hat der Recovery-Prozess in einer Schleife immer wieder begonnen. Irgendwelche Windowsdateien werden geladen > grüner Windows Ladebalken > "Please wait a moment" > reboot

    Dann habe ich die Methode mit der Paragon CD probiert, aber leider erfolglos. Ich sehe da nur eine Rautezeichen, wenn ich von der CD starte.

    Kann mir irgendwer helfen den Ursprungszustand wieder herzustellen, damit ich die Systemdaten vor dem Systemwechsel sichern kann?

    MfG

    Ruud
     
  2. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    Du solltest vorher Laufwerk C: formatieren. Vielleicht leigts daran.
    Bei dem einen geht´s, bei dem anderen nicht. Dieses D2D ist schon sehr unzuverlässig.
     
  3. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    Wie mach ich das am besten? Wie gesagt der Laptop rebootet fröhlich vor sich hin.:confused:

    gruß ruud
     
  4. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    Hallo zusammen

    ich habe ein problem mit meinem Aspire 5610.

    mein laptop lief bis gestern eigentlich einwandfrei bis irgendwann ein blauer fehlerbildschirm auftauchte und nixmehr ging.
    hab mein laptop dann ausgeschaltet und versucht neu zu starten. ab da ging irgendwie garnix mehr. windwos lässt sich nicht starten und alt+f10 funktioniert auch nicht.

    hab mir dann laut dieser anleitung hier ne paragon partition manager bootcd erstellt.
    nach ewiger ladezeit öffnet sich dieser auch bis zum punkt "Please Wait Getting partitions info..." bis folgende meldung erscheint: "Error - Hard disk 0: I/O fault!"
    hierbei habe ich die auswahlmöglichkeiten: abbrechen, wiederholen und ignorieren wobei mich das auch nicht weiter bringt.

    was kann ich da noch tun?
    ist meine festplatte im eimer?

    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen

    gruß wägi
     
  5. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    Festplatte defekt. Leider. :(
     
  6. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    hey,

    danke für deine schnelle antwort.
    auch wenns nicht das ist was ich mir erhofft habe :(

    wie läuft das jetzt wenn ich mir ne neue festplatte direkt bei acer bestelle?
    ist da so ne recovery partition drauf eingerichtet?
    könnt ihr mir für meinen Aspire 5610 eine spezielle empfehlen?

    gruß Wägi
     
  7. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    Hast die Recovery-Disks erstellt? Wenn ja, brauchst die versteckte Partition nicht.
    Andernfalls kannst von jeder normalen Vista DVD neu installieren.
    Vielleicht lag bei Dir diese AnyTime-DVD bei? Davon installieren, dann ONLINE
    registrieren mit Laptop-Key. Festplatte am besten bei Mindfactory.de bestellen.
    Oder schau nach Preisen im Internet. Was Du brauchst ist SATA. KEIN IDE!
     
  8. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    Nein, da wird nicht drauf sein!
    Für das Recovery ist der User selber zuständig (wo man beim Erststart ja freundlich drauf hingewiesen wird).
     
  9. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    hey,

    danke für eure antworten.
    ich habe mir wie es sich gehört eine recovery cd gemacht :)

    werd dann mal auf die suche nach ner neuen festplatte gehen.

    danke nochmals

    gruß wägi
     
  10. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    wollte mich auch nochmal bedanken.

    laptop läuft jetzt wieder:D
     
  11. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    Was hast denn angestellt, dass es wieder läuft? Zum Service geschickt? :D
     
  12. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    hab die Festplatte platt gemacht. Jetzt muss ich mal weiterschauen, hauptsächlich er läuft mal wieder
     
  13. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    Guten Abend!

    Ich habe das Programm (die bootcd.iso des Paragon Partition Manager 2.5.0) mit dem Programm ImgBurn und Nero gebrannt.

    Das Problem hierbei ist, dass die CD nicht bootet. Ich habe ein Acer Aspire 8930G.

    Zunächst drücke ich die Taste F12 beim hochfahren des Notebooks und wähle somit dann mein CD-Laufwerk aus.

    Dann erscheint ein schwarzes Fenster mit einem blinkenden "_" und eine Raute (#) - nichts weiteres scheint zu passieren.

    Wie bekomme ich das Programm zum laufen? Ich habe das Problem, dass ich nicht in das frisch installierte Windows 7 reinkomme (zuvor Vista vorinstalliert), da beim Hochfahren immer das Acer eRecovery Management erscheint und mit Exit es neustartet und das Gleiche losgeht.

    Ich hoffe auf eure Hilfen und bedanke mich ganz herzlich.

    Mit freundlichen Grüßen

    skyw
     
  14. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    So langsam denke ich, dass dieses Tool nur noch mit älteren SATA-Controllern
    klar kommt. Ist ja nicht mehr das aktuellste. Nimm alternativ mal GParted.
    Brenn das und boote damit mal. Ich sollte diesen Thread hier mal generalüberholen...
     
  15. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    Guten (späten) Abend nochmal!


    Danke für den suuuuuuuper Vorschlag! MIt GParted hat es super geklappt!

    Einfach GParted.iso mit ImgBurn brennen und es dann per Taste F12 starten...der Rest klärt sich von selbst. :)

    Vielen Dank nochmals! :eek:

    Mit freundlichen Grüßen

    skyw
     
  16. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    Wo kann ich die Acer-Recovery-CDs kaufen?
    Habe im Acer-Store leider nichts gefunden.

    Könnte mir jemand hierzu einen Link einfügen?!

    Dankeschön!
     
  17. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    die musst bei Acer über Service und Support mit deiner Seriennummer anfordern...

    oder alternativ über den Händler, bei dem du das NB gekauft hast...
     
  18. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    "Linux-Alternative G-Parted!"

    Das würde mich interessieren. Ich habe die komplette pq-service Partition mit G-Parted gelöscht. Jetzt will ich sie mit G-Parted wieder herstellen. Kannst Du mir vielleicht sagen, wie genau diese Partition aussehen muss (i.e. wie groß, welches Dateisystem etc.)?
     
  19. AW: [Download] SATA-fähig: Paragon Partition Manager (ALT+F10 versagt, MBR, Hilfe bei

    @ kk43r

    Eine gelöschte Wiederherstellungspartition PQService kannst Du nicht wieder herstellen !