Aspire XC-780 Windows 7 Treiber fehlen

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von Theophanu, 29. Mai 2017.

  1. @ Theophanu
    Meide die ESD Lizenzen.
    Das sind keine OEM und setzen auch eine vorhande Lizenz vorraus.
    Auch ist die Aktivierung auf 4 Wochen begrenzt.
    Nach "Billig" ist .....

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Da sind div. "Fallsticke" aufgelistet.
    [Tutorial] Nachrüsten einer SSD mit Windows 7 oder 8 und modernem UEFI BIOS
    So mit GPT und MBR und UEFI.
     
  2. @ Theophanu

    Du bist einfach zu "weich"! o_O

    OEM >>> siehe Beitrag #17 Nachtrag.

    Ich denke, dass es möglicherweise Probleme geben würde nur wäre das nicht meine Herangehensweise. Wie ist die SSD bzw. Festplatte jetzt "strukturiert"? MBR oder GPT? Hast Du schon mal "das" UEFI aufgerufen? (Nachfolger von BIOS)

    Hast Du schon einmal eine Festplatte durch ein externes bootfähiges Medium durch vollständiges Überschreiben gelöscht? Das jedenfalls wäre meine Vorgehensweise, um einen "sauberen" Neustart zu haben.

    Doch das wird der eine oder andere hier anders sehen. Daher warte bitte, bis Dir jemand anderes die Vorgehensweise erläutern kann.


    Nachtrag:

    Einige Links zu sogenannten "System Builder Versionen" >>>

    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit Deutsch DSP/SB

    Microsoft Windows 10 Home 64 Bit Deutsch DSP/SB

    Gibt es alles auch bei Cyberport, Alternate, usw. etc. pp.
     
  3. Hallo,
    wir hatten da mal was gestrickt.
    [Tutorial] Windows Clean-Install (PDF)

    Gruß
    Mc Stender
     
    Olaf H. gefällt das.