Aspire 8942G Ruckler, Freezes und Lags

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Chris-AC, 19. Januar 2010.

  1. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    @milan0
    nicht bei allen -->
    @can
    CrystalDiskInfo einstellungen sind fluechtig -->
    lg weissnix
     
  2. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    Jetzt habe ich jede Seite hier gelesen. Und ein paar andere Threads ebenso.

    HD Tune zeigt auch bei mir böse Ausschläge (die übliche WD640), bis auf 1 mb.

    Ist diese temporäre Lösung "CrystalDisk" verifiziert? So verliert man die Eco Lösung von WD nicht, wenn man mal nicht zockt.

    Andernfalls, ist nun dieses (womöglich legale aber) nicht von WD abgesegnete Tool (es greift ja wohl nicht in die Software von WD ein) eine dauerhafte Lösung?

    Oder dieses andere Tool aus dem UK-Forum?

    Oder aber hilft nur der Austausch der Platten?

    Zuletzt frage ich mich, ob das hier ein Mangel ist oder nicht, wenn man denn nur durch Austausch der Platte zum Ziel kommt (lagfreies Zocken und Videosehen o.ä.)?
     
  3. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    Hallo,
    zur deiner frage, ob "CrytalDiskInfo" kürze es jetzt mal mit "CDI" ab, die lösung für die Ruckler ist, ist meiner Erfahrungberichten zufolge ja, aber nur alternativ, weil ich wirklich ein Festplattenaustausch eher für die 100% Lösung halten !

    Meine Erfahrungen habe ich mit dem Online Spiel "LastChaos" gemacht, ist sowas wie WOW, AION und Metin, was aber nicht soviel CPU und GPU Leistung benötigt!
    Deshalb auch habe ich genau dieses Spiel als Testzwecke unter die lupe geniommen:

    1. Es wird hauptsächlich hier im Forum über Spiele die man Online Spielt berichtet wie CounterStrike unter WOW
    2. Last Chaos also das Spiel möchte wirklich sehr wenig CPU-GPU allgemein sehr wenig Systemvorrausetzung, was weider dazu führen sollte, das sich eine WD Platte des Notebooks normalerweise wieder in Ruhezustand bewegen sollte, dies tut er auch, ohne CDI bei meinem Acer 8942G! Ohne CDI habe ich aussetzer, mit CDI läuft alles einwandfrei!
    3.Teststunden ca. 10std

    Also zusammengefasst, ein Spiel was nur 1GHz und 512RAM an Systemforderung benötigt, funktioniert mit CDI einwandfrei wie bei jeden anderen System, doch ohne CDI kommt dies auch ins trudeln !

    Wie Ihr auch sicherlich wisst, sollte man sich nicht nur auf diesen Test sich beziehen, meine Frage wäre nun an euch, ob jemand die gleichen Erfahrungen mit CDI gemacht hat, bzw. noch besser ob alles jetzt mit einer neuen Platte sauber läuft!

    Bei einem Neukauf kann ich die Marke Samsung für Festplatten empfehlen, die machen wirklich sehr gute Festplatte, hatte bisher Nie probleme mit einer Samsung Platte !

    Ich bedanke mich im Vorraus für die Infos und

    lg aus NRW :)
     
  4. #344 weissnix, 15. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2010
    AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    zwecks neuer festplatte guggt man hier
    besonders den 2. part.

    lg weissnix

    tolle suchmaschine mit unmengen an selektionen: http://www.heise.de/preisvergleich/?cat=hdssd
     
  5. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    Habe obige Probleme mit meinem NB 8942G (gekauft vor 1 Woche). Habe alles an älteren, d.h. so ein bis 4 Jahren alten Programmen draufgeworfen. Und... es hängt alles, auch die wirklich alten Programme.
    Mittwoch kann ich berichten ob mit neuer Festplatte alles gut ist. Aber interessant ist doch die Frage des Mangels...
     
  6. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    Also ich habe den Tip mit dem Cache gesehen aber nicht getestet. Vorstellen kann ich mir nicht so recht, dass das was ändert.

    Mal eine Frage an alle hier und ich bitte sehr darum, dass keiner sagt, dass das hier ein anderes Topic das Thema ist.

    Hat einer von euch Grafikfehler?

    Ich habe heftige Texturfehler (hd 5650) - und da ich nirgends in diesem gesamten Forum gleiches gelesen habe vermute ich, dass ich zusätzlich zu dem WD problem ein ATI Problem habe. Könnte defekter Speicher verantwortlich sein?
     
  7. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    Hallo gigsgags

    Leider ist meine Kristallkugel heute defekt^^
    Mach mal ein Bild von den Grafikfehlern, dann können wir das evtl besser "diagnositizieren". Hast du schonmal versucht den Grafiktreiber neu zu installieren?
     
  8. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    NB liegt immo 400km entfernt - hier habe ich meinen desktop :)

    Ich versuche mal über meine bessere Hälfte mir am Wochenende ein zwei mit fraps geschossene pics mailen zu lassen.

    Aber stelle dir einfach vor, dass durch das Bild permanente wild gewordene Streifen schießen (ohne Muster) oder größere Flächen mit irgendeiner Farbe angezeigt werden (ohne ein Muster erkennen zu lassen), TExturen flackern, oder im Fall eines dunklen Bildschirms (etwa Ladebildschirm) sich ein Sternenhimmel mit flackernden gelben, blauen Punkten (ohne ein Muster zu erkennen) zeigt, nun ja, Texturanzeigefehler eben. Und die fps, die da zu Grunde liegen, die sind ok!

    Ich habe denke ich alles aktuell, was mir so einfällt, was hier ein Problem verursachen könnte. Ausser mir hat ja auch offensichtlich keiner dieses Problem. Und es war von Anfang an so!
     
  9. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    Klingt nach Hitze-oder Treiberproblem.
     
  10. #351 gigsgags, 15. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2010
    AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    Hi, Temps sind aber ok und Treiber, ich weiß nicht, dann würden hier sicher mehrere Leute dasselbe Problem haben. Ich verwende ja nicht andere Treiber.

    Habe zur Beobachtung gpu-z verwendet. Und auch sonst sind die Temps ok, was die anderen Bauteile angeht.

    Grafikfehler sind im übrigen auch im Desktopbetrieb vorhanden, nur lange nicht so stark, da sind es kleine Pixel, die nicht ok sind!

    Und in 3D ist es egal welche Einstellungen ich wähle - die fps sind völlig ok und da hakt nix (abgesehen des WD Problems), aber die Texturen sind wie verhext.
     
  11. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    Hallo!

    ich liebäugle bereits seit ein paar Wochen mit dem Kauf eines 8942G-724G64BN und habe diesen Thread aufmerksam mitverfolgt ... nun stellt sich mir die Frage ob ich jetzt zuschlagen soll oder besser noch warten.

    Warten deswegen da lt. geizhals.at ein einziger Onlineshop das Gerät lagernd hat, bei redcoon [Bestpreis] ist das Gerät erst ab 10.05.2010 wieder lieferbar => ich frage mich nun, ob Ersterer ein Gerät der ersten Serie hat und redcoon bereits eine verbesserte Serie erhält -was meinen die Profis?

    Grundsätzlich werde ich eher selten hochaktuelle Games spielen, da ich zum Zocken auch eine xbox360 im Wohnzimmer stehen hab, primär für Fotobearbeitung und tlw. auch als "Blue-Ray-Player" ... kurzum, es muss einfach ein neues Gerät ins Haus, das wieder ein paar Jahre halten soll und natürlich keine Zicken wie Ruckler o.ä. machen soll.

    Bitte um Feedback :)
     
  12. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags


    schlag hier zu:

     
  13. #354 TN9, 15. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2010
    AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    Danke fürn Hinweis, aber ich brauch u.a. eine Rechnung auf meinen Namen, zwecks Abschreibung für Gewerbebetrieb.
    abgesehen davon brauche ich keine 2 640er Platten, hab hier noch 2 externe Platten mit in Summe 1,25TB.
     
  14. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    @TN9


    Acer Aspire 8942G-724G64Bn, i7-720QM, 4GB, W7HP64

    incl. Colin McRae Dirt 2 (über Steam im Download) bei

    www.hoh.de für 1281,02 € ab Lager lieferbar, hat bei mir nach Bestellung

    online vier Tage gedauert. Plane selbst jetzt noch ein HD für ca. 70.-EUR

    und Einbau dazu, dann hat man (bittebitte) Topmaschine. Mit WD HD

    ruckelt bei mir jede etwas intensivere Anwendung
     
  15. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    ja genau, das ist der Shop der lt. Geizhals.at liefern kann, ich frag mich eben nur ob ich jetzt dasselbe Gerät wie im Mai [wenn redcoon liefern kann] erhalte oder ob sich bis dahin technisch was ändert - eben z.B. das HDD-Problem mit WD.
    Treiber usw. sind ja egal, die kann man sich ja selbst übers Netz ziehen.
     
  16. #358 weissnix, 15. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2010
    AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    @tn9

    keine ahnung..... ich habe keine probs, obwohl ich 19.01.10 gekauft hatte (ruckler beim video/sound mit neuem soundtreiber behoben) siehe meine mehls.

    schon wieder neue:
     
  17. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    @gigsgags: wenn Dein 8942G noch mit dem Originaltreiber läuft, denke ich nicht dass es am Treiber liegt, vor allem wenns auch schon auf dem Desktop auftritt. Ich würde eher auf Grafikkartenspeicher tippen - da wirst Du kaum ums Einschicken rumkommen.

    Hier wäre aber noch der erste Treiber von ATI direkt (nicht WHQL, damit kein Bluray), zum Testen auf Treiberproblem aber vielleicht ein Versuch wert:
    ATI Catalyst 10.3 Preview Driver
     
  18. AW: 8942G - Ruckler, Freezes und Lags

    @ sowanda

    Das war mit dem Ursprungstreiber so und das ist auch mit dem preview treiber so. Da hat sich nix geändert.

    Ich bin mir inzwischen sicher, dass dies ein Mangel ist. ;(