Aspire M3800 Soundproblem

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von Daniel92, 9. Januar 2010.

  1. #41 mediace, 31. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2010
    AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Kurzinfo: Kann das thermische Problem nur bestätigen.
    Kann leider nicht erkennen um welchen M3800 es sich genau handelt. Bei meinem ist bei win7 64bit heute auch zum ersten mal seit dem Kauf 09/2009 das Soundkratzen:mad: aufgetreten, zusammen mit Mausverzögerungen und echten Grafikallüren, dass Fenster langsam nachziehen etc. Davor ist es mir entweder nicht aufgefallen, oder es war kein Problem in der Art da. Hab mit Speedfan mal geschaut, was die Grafikkarte GT220 so an Temp. hat und siehe da auch über 67 Grad. Nachdem ich das Seitenteil aufgemacht hab und bissle Luft ran kam, ging die Temp. auf 50 Grad und das Soundkratzen war weg :). Hab jetzt noch nicht geschaut, ob das reproduzierbar ist, wenn ich die GPU Temp. wieder raufjage jenseits von 67Grad.. Hatte auch die Realtek win7 treiber installiert vor einiger Zeit beim win7 update und da war kein Problem bisher. Super das hier im Forum von Wellington gleich der Hinweis auf die GPU kam:). Wär ich so gar net drauf gekommen. Was halt allgemein zu dem Acer Multi Media Desktop Teil zu sagen ist, ist ein wirklicher Design China:eek: Schwachpunkt. Es gibt keinen Luftstrom, der vorn ins Gehäuse rein kann und über alle Komponenten drüber zieht und hinten wieder rausgesogen wird, weil vorn die Front einfach dicht ist.
    Das Design in der Drahtoptik ist "SUPER" ins Plastik eingearbeitet. Bei manchen Herstellern denkt man nach über Luftzirkulation, hier wird halt gespart, weils ein media und kein gamer PC sein soll. Die Plastikfront muss halt billig sein und der MM Kunde nen Schnäppchen machen. Ja, ich gehör auch dazu. Grins. Aber dieser Gehäuse-Design-Schwachpunkt gehört zur Kategorie nicht nachgedacht. Design und Preis über Funktionalität und Reklamationswahrscheinlichkeiten:) (c) by 8)me.
     
  2. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Tja , soeey da hatte ich gar nicht drüber nachgedacht ( ddie GT 220 ) , ich habe mir direkt nach der anschaffung eine andere Graka eingebaut. Ist ja erstaunlich das es durch die Graka zu solchen problemen mit Sound und Fernsehen kommt . OK dann halte ich mich hier mal raus da ja zum glück mein Rechner mit der Vapor X 5770 Super Läuft . Für euch anderen , Ich wünsche euch viel Glück das es Bald eine akzeptable Lösung giebt.
    greet´s mikro
     
  3. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Eine Anmerkung noch zum Beitrag von mediace:

    Mein Rechner ist ein Aspire M 3800 Q 8200, GraKa ist ATI Radeon HD 4650.
     
  4. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    der M3800 wird zu warm, also müsste man nachrüsten.
    Am Anfang des Treat habe ich geschrieben, das die Lüftung miserabel ist und kein Treiberproblem habe.
    Der Service ist damit überfordert, da nach Acer kein Fehler vorliegt und Luftzirkulation ein Fremdwort ist.

    Ist eigentlich Peanuts, wenn man sich helfen kann. Kostet um die 60€ zusätzlich.

    Entweder seitlich offen lassen oder ein Silent Lüfter zum raus blasen an der vorgesehene Rückwand des Rechners einbauen. Dann ein stärkeres Netzteil mit guter Durchlüftung einsetzen.
    Das Design seitens Acer ist Klasse, jedoch wurde wie immer zuviel gespart......
    Small BIOS, small Motherboard, small Cooling, small etc...
    Die Win7 Card als PCI Ausführung wäre auch besser gewesen.
    Ein Anschluss für einen Systemlüfter sucht man vergebens.

    Die 2. Festplatte hatte auch ihren Platz gefunden, ein Platz war zumindest vorgesehen.

    Bon, es ist so wie es ist und wird sich in nächster Zukunft nicht ändern.

    Seitdem läuft das Teil... nachdem Umbau.
     
  5. #45 mediace, 31. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2010
    AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    mein Rechner: Acer Aspire M3800 Q8300, acht gig ddr3 ram, 1TB Hitachi HD, Nvida Gforce GT220 mit DDR2 (!) Ram 1024Mb ... gabs beim roten M im Nov.09 --- wie gesagt hatte heut zum ersten mal so ein Soundkratzen:eek: und Fensterhakeln... die GPU liegt bei 60Grad laut Speedfan im Moment und bisher ist nichts wieder aufgetreten...war nen komischer Zufall, aber der Beitrag hier hat mir gleich geholfen...
    hatte mir auch schon überlegt ne andre Grafikkarte rein zu machen, da das ja der Haupschwachpunkt ist. Win 7 Leistungsindex Gesamt 5,6....Prozessor 7,2, Ram 7,2 GrafikAero 5,6 GrafikSpiele 6,3 und HDDPrimär 5,9... aber da ich eh keine Spiele spiel bisher tuts die Karte allemal:cool: Evtl. hilft auch nen Lüfter hinten an dem Gehäuse...
     
  6. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Meine Frage mal in die runde , habt ihr außer dem CPU lüfter sonst keinen im Rechner ?
     
  7. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    auf der CPU sitzt nen fingerlanges Plastikrohr was direkt von der gelöcherten Seitenwand Luft abzieht. Mehr nicht. So wars Original.:D
     
  8. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Einmal zur Info , ich habe den Acer Aspire m3800 Mit dem Q8200 , 6 gig A-Speicher und die GT220 war drin. Ich habe einen Gehäuselüfter sowie einen anschluß auf dem Board dafür , werde heute abend mal ein Foto vom Anschluß machen damit man vergleichen kann .
    Ich denke mal Acer hat das problem erkannt und dann nachgerüstet , ich habe den Rechner seit Anfang Dezember, falls jemand den Rechner einschickt mit diesem Problem sollte er vielleicht mal einen auszug aus dem Forum, soiwe einen Brief mit beilegen der auf genau das hier aufmerksam macht .
    greet´s Mikro
     
  9. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Hi,

    ich habe auch einen M3800 vom roten M, Ende November gekauft mit Ati Grafikkarte.
    Ich spiele kaum, eher für Media Center und Fotos Bearbeitung und so.
    Na ja, ich habe noch keine Probleme mit dem Sound oder der Maus gehabt, aber der Lüfter meines Rechners heult alle 30 sek aus. Das nervt total. Er ist auch dann nicht durchgängig an, sondern nur für 5 sek oder so.

    Was kann man da machen?

    LG super81
     
  10. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Wenn er das ständig macht und es somit reproduzierbar ist - nichts wie zum roten M und vorführen. Mal abgesehen davon, das es nervt, könnte es auf Dauer auch Schaden anrichten, wenn der Lüfter diese Kapriolen macht.
    War es von Beginn an ?
    Ist es immer oder nur bei bestimmter Beanspruchung ?
     
  11. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Hi,

    also ich habe noch net genau drauf geachtet, aber ich glaube, es ist immer, wenn ich zusätzlich zum PC noch den Fernseher für mein Mediacenter nutze.
    Also quasi ganz normal auf der einen Seite als PC mit monitor und dann halt noch media center auf dem fernseher gleichzeitig an.

    Ist das so belastend, dass der so laut wird? CPU zeigt eigentlich immer eine geringe auslastung an.

    Momentan habe ich keine Zeit wegen Klausuren den zum M zu bringen und auch kein Auto. Aber Ende Februar werde ich vielleicht mal hinfahren.

    Hatte den auch schonmal eingeschickt zu Acer, da das DVD Laufwerk keine DVDs mehr erkannt hat.

    Was meinst ihr?

    LG
     
  12. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Ich denke hier wird mehr die Grafikkarte als die CPU beansprucht. Das ist wohl schwer im MM vorzuführen, ich glaube kaum das die Jungs das da für dich aufbauen :eek:

    Zu dem DVD Problem findest du in älteren Threads etwas. Nimm die Suchfunktion zur Hilfe !
     
  13. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Hi,

    mmh, kann man denn die Auslastung der GPU irgendwo sehen?

    Also sollte ich den Rechner deswegen denn zu Acer einschicken? Oder das dem Mema erklären? Ist es denn schlimm wenn das passiert? Es stört schon etwas wenn man Filme schaut und so, aber hat es irgendwelche konsequenzen für die Lebenszeit des Rechners? Geht dadurch was kaputt?

    Das DVD Problem hat sich ja erledigt. Habe den ja zu Acer geschickt und die haben mir nen neues DVD Laufwerk eingestetzt.

    Oder gibt es dazu ne leichtere Alternative?

    LG
     
  14. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Hallo an alle,

    hab das Seitenteil seit 3 Tagen abgemacht und bis jetzt trat kein Fehler auf.
    Es handelt sich hier meiner meinung auch nach thermisches Problem...

    aber die Jungs von MM bzw. Acerservice meinten es sei alles i.O. und es war schon 2mal beim Reperaturservice..

    Wenn ich nachrüste oder das Seitenteil aufschraube (was ich so oder so schon gemacht hab) ist angeblich die Garantie ab da an ungültig... Was soll ich denn jetzt tun?

    LG
     
  15. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Wer hat die erzählt, das nach dem Öffnen des Seitenteils oder nach Aufrüsten die Garantie erlischt ?!?!?!?

    Wie schon des häufigeren in diversen Threads erwähnt :

    Das Siegel ist nur ein Zeichen/Beweis dafür, das nach ACER keiner mehr mehr an dem Rechner was verändert hat.
     
  16. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    die Mitarbeiter von MM
     
  17. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Entschuldigung das ich mich hier einklinke - aber es kann doch wohl nicht wahr sein das man einen Fehler denn um einen solchen handelt es sich- bei Acer bei einer mehrfachen Begutachtung nicht findet!
    In einem Beitrag nebenan wird der gleiche Fehler ( nicht die Auswirkung) seit längerem diskutiert.Im übrigen ist es korrekt das alleinige Öffnen des Computers ist nicht verboten. Anders sieht es mit dem Weglassen der Verkleidung aus.
    Viel lustiger ist aber die Antwort von Acer Service zu diesem fehlerbild bezüglich der neuesten Treiber Software für das Bios!! Beitrag von Björn

    Liebe Grüße
    Klaus
     
  18. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Hat nun jemand eine Lösung um das Sound-Problem bzw. das ruckeln und anschließenden Neustart-Problem zu beheben? Macht es Sinn den m3800 beim MM zum reparieren zu bringen??? Hilfe ;o)
     
  19. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Ja echt Schade, dass so lange keiner mehr was dazu geschrieben hat.
    Ich habe nämlich das gleiche Problem und mir auch schon überlegt den PC reparieren zu lassen. Es ist einfach so nervig, wenn man nach dem spielen erst mal wieder den pc neu starten muss, weil er hängt und schräge Töne von sich lässt :(
    Hab nun trotzdem mal den Treiber installiert, aber auf Dauer wird das wohl keinen Erfolg haben..
     
  20. AW: Aspire M3800 - Soundproblem

    Hast du den Rechner auch beim MediaMarkt gekauft??