BIOS und / oder Festplatten Passwort unbekannt? ==> Hilfe beim Erzeugen alternativer Passwörter

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von Lunares, 7. November 2009.

  1. Guten Morgen, bei mir es sich erledigt, habe das Passwort zurücksetzen können. Trotzdem vielen Dank.
    Viele Grüße
     
    Mc Stender gefällt das.
  2. @All, die ihr Passwort vergessen haben,
    benötigt werden:
    unter anderem Ruhe und Geduld incl.

    1. Modellbezeichnung
    2. Hersteller des Bios (entweder F2 nach dem Einschalten,
    oder schauen, was nach Einschalten im unteren Bildschirmrand und
    zum Aufruf des Bios gedrückt werden muss)
    3. Welches Passwort und wofür = HDD oder Bios
    4. Der Fehlercode >>> nach der 3. Fehleingabe
    5. Ohne Fehlercode kann nichts generiert werden
    6. Sollte sich in den Sonderfällen nichts finden lassen, kann eine Suchmaschine häufig helfen


    Beispielsweise:
    Aspire One D250 -> Insyde -> Fehlercode (unabhängig von HDD/Biospasswortvergesserei)
    oder
    Extensa 5630 -> Phoenix -> HDD -Password -> 12345
    Aspire 5530 -> Phoenix -> Bios - Password -> 12345


    Und bitte beachtet auch die sogenannten Sonderfälle, bei denen die Entfernung eines BIOS Passwortes über einen anderen Weg erfolgt >>>
    BIOS Passwort unbekannt? >>> Lösungswege für bisher bekannte "Sonderfälle"!

    Ein wichtiger Hinweis:
    Sollten alternative Passwörter generiert worden sein, so ermöglichen diese nur einen einmaligen Zugang, so dass sie unbedingt dazu genutzt werden sollten, dass BIOS aufzurufen, um die dort hinterlegten Passwörter zu entfernen!

    Ergänzung vom 30.06.2012:
    Anfragen werden nur und ausschließlich öffentlich hier in diesem Thread beantwortet bzw. bearbeitet! Anfragen per PN und / oder E-Mail werden nicht beachtet und umgehend gelöscht!

    Das Gleiche gilt analog bei Nichtbeachtung der Forenregeln >>>
    Tutorial: Wie poste ich richtig? [Lesepflicht!]
    und der Nutzungsbedingungen >>>

    Acer-Userforum.de


    Ergänzung vom 20.09.2012:
    Wird das Passwort NICHT nach den o.g. Vorgaben erfragt, wird der Beitrag ohne weiteren Kommentar gelöscht !


    Ergänzung vom 17.09.2015:
    Bitte das Gerät ganz Ausschalten. Also den "Ein" Taster für 10-15sec. betätigen, bis "Aus" ist.
    Der Schnellstart von Windows (UEFI) verhindert sonst häufig den Zugriff auf das BIOS.
     
  3. Coronas scheuch, Staub aufwirbel. Hust, huuust.
    @ Johnsieg99

    Versuche
    sxlf
    tjov
    dxgw
    xiikuns


    beachte y=z/z=y

    Viel Glück
    Maskenfrei getippert.
     

  4. @McStender
    der Code hat funktioniert. Windows Vista ist gestartet. Danke für die schnelle und erfolgreiche Antwort.
    Eine Frage bleibt. Kann ich den PC jetzt ausschalten oder muss ich noch etwas beachten. Habe Angst, das der PC wieder nach einem Passwort fragt sobald ich den anschalte.
     
  5. Hallo,
    erst im BIOS kann das gelöscht werden.
    Der Code als altes PW und dann 2x nix.
    Abspeichern nicht vergessen.

    Gruß
    Mc Stender
     
  6. @McStender
    Danke, habe BIOS Passwort gelöscht. WindowsVista startet wieder - ist extrem langsam, aber es startet.
    Kaffee und Keks Zeit :)
    Weiterhin erfolgreichen Tag und Corona freies Arbeiten
     
    Mc Stender gefällt das.
  7. Hi,
    bräuchte Unterstützung bei dem Reset des BIOS Passwords.

    Modell: TravelMate X349
    BIOS Version: Kann ich leider weder unten rechts, noch bei F2 sehen :( Gehe aber von Insyde aus.
    Welches Password: BIOS
    Fehlercode: 55157635

    Ich habe bereits versucht, die GAPs (unter der Heatpipe) zu brücken, allerdings hat das nicht funktioniert.
    Daher der Versuch bzw. die Hoffnung, dass hier jemand einen funktionierenden Code generieren kann :)

    Viele Grüße
     
  8. Staub wisch, Computer such, Coronas scheuch.
    Hust, Huuust.

    Versuche
    40835211
    55315555


    Viel Glück.
    Maskenfrei getippert. :D
     
  9. Hallo zusammen,

    Ich benötige für Acer Aspire V3-772 g -> Bios - Password -> 75615163
    Hersteller des BIOS wird leider weder beim F2 drücken, noch beim Hochfahren angezeigt unten am Rand angezeigt.

    Kann man den Hersteller noch anderweitig feststellen ?
    Vielen Dank im Voraus
     
  10. hallo,
    @AcerV3-772G
    die Auslosung für dich lautet

    60773165

    good luck!
     
  11. Ich hab das Problem...
    Jetzt bringt er das unlogisch passwordkey 80760568

    Kannst du mir hier helfen?
     
  12. Hallo Frank N.
    Ich benötige für Acer Aspire V3-772 g -> Bios - Password -> 80760568

    Irgendetwas muss ich falsch gemacht haben...sorry.

    Mit obenangegebenen code 60773165 bin ich ins BIOS reingekommen, aber ich habe das alte supervisor Passwort nicht löschen können... dann Kamm die Meldung System halted und ich habe neu gestartet. Jetzt brauch ich einen neuen Code.

    Was habe ich falsch gemacht?
     
  13. Wenn´s das System-Passwort nicht ist, dann das User-PW ?
    Der Code ist das alte PW + 2x nix = leer das "Neue".
    Abspeichern nicht vergessen.

    Nach der 3. Falscheingabe kommt 80760568
    da past, Computer abstaub. Coronas scheuch, Hust, huust.

    35648568
    28986202


    Maskenfrei getippert.
     
  14. Susi, hat diesmal geklappt....1000 Dank...
    Bin halt dumm geboren, nichts dazu gelernt und die Hälfte vergessen...
    Schönen Abend noch
     
    Mc Stender gefällt das.
  15. Hallo,

    ich komme nicht ins Bios,
    Acer Aspire E5-771G-560N
    Hersteller des BIOS wird leider weder beim F2 drücken, noch beim Hochfahren angezeigt.
    Enter Unlock Password(Key:51791262)

    Vielen Dank
     
  16. Computer such, Staub schüttel.
    Coronas scheuch.Hust, Huuust.

    Versuche
    44699864
    59977102


    Viel Glück.
    Maskenfrei getippert.
     
  17. Hallo und einen schönen Tag.. ich verzweifle gerade am versuch ins Bios zu kommen.. will neues System aufsetzen. Nach 3maligem Versuch ein Passwort einzugeben erscheint links oben ein Unterstrich(kein Code) und dann geht nur noch Neustart.. Kann mir da jemand helfen:)
    Acer Aspire V3-771G
     
  18. Danke das habe ich alles schon probiert:-(
     
  19. Aspire 7730G -> Phoenix -> HDD - Password -> 11021
    Ich dachte alte SSD rein und läuft wieder, aber nun geht leider gar nix mehr.