Fernwartung mit Teamviewer

Dieses Thema im Forum "Smalltalk und Offtopic" wurde erstellt von RubberDuck, 5. November 2009.

  1. Hi Leute!

    Irgendwann hab ich hier irgendwo mal einen Vorschlag bezüglich
    Fernwartung via Remote-Access gelesen. So könnten bestimmt
    einige Probleme - z.B. mit Treiberinstallationen, Netzwerkeinstellungen,
    Programmhilfen, etc schnelle, unkomplizierte Fortschritte gemacht
    werden. Und der Begriff "Ferndiagnose" bekommt schnell eine andere
    Bedeutung.

    Teamviewer ist dazu einfach bestens geeignet. Einfach, sicher, kostenlos.
    Auch von Laien anzuwenden. Und da wird´s ja wohl meistens zum
    Einsatz kommen :D

    Also, wenn sich hier paar Leute finden, die´s mal am jeweils
    anderen testen wollen:

    TeamViewer Download

    Der eine lädt den QuickSupport (Laie), der andere
    die Vollversion - zum Test auch mal umgekehrt.

    Wichtig ist: auf dem Computer des HELFENDEN muss die Vollversion
    laufen, auf dem des HILFESUCHENDEN ist es wurscht,
    aber QuickSupport reicht dort vollkommen

    Probiert es aus. Ich werde es in Zukunft öfter in Betracht ziehen.

    Z.B. hab ich einer Internet-Bekanntschaft aus Südafrika schon ihren
    ersten Laptop damit einrichten können, nachdem sie es als Superlaie
    geschafft hatte, ihre mobile Internetverbindung einzurichten :D
    Also spielen Entfernungen und Verbindungs-Geschwindigkeiten
    eher kleine Rollen.

    Tip: es kann passieren, dass nichts mehr reagiert zeitweise.
    In diesem Falle ist die Verbindung gestört. Einfach neu verbinden.
    Und bedenkt, dass Ihr vertrauensvoll mit den Computern anderer
    umgehen sollt! Diskretion und Vertrauen stehen hier an erster Stelle!

    Also, Freiwillige vor! Sammelt Erfahrungen damit!

    Gruss Marco
     
  2. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    @ FriendOnTheRoad

    Ich bin begeisterter Nutzer von TeamViewer. Oft ist es viel leichter, sich kurz auf den Rechner oder das Notebook desjenigen aufzuschalten, der Probleme hat, als stundenlang zu telefonieren oder E-Mails auszutauschen.

    Das beste daran sind die entsetzten Ausrufe am anderen Ende der Telefonleitung, wenn sich ganz plötzlich das Bild auf dem Display verändert und der Mauszeiger sich wie von Geisterhand bewegt.
    :D
     
  3. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    Wass denkst wie mal jemand in Südafrika gestaunt hat - sie dachte ich sei ein Gott :D
    Ok, als dann nachher ihr Laptop super gelaufen ist, war ich Held und Gott in einem :D

    Um es auf den Punkt zu bringen: es ist supereinfach, damit zu arbeiten.
    Mann muss also kein Genie sein, um sich helfen zu lassen. Einfach
    die entsprechenden Versionen runterladen, starten, der Firewall grünes Licht
    für die Anwendung geben, dem HELFENDEN die ID + Passwort mitteilen,
    LOS GEHT´s.
     
  4. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    Ich nutz in der Firma RealVNC, aber bei "Fremden" nutz ich auch TeamViewer.
    Ist ne geile Sache für Fernwartung.
     
  5. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    SUUUPER [​IMG]


    Das ist doch nicht nur meinetwegen,ODER ?????X(=)=)=)

    [​IMG]
     
  6. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    Ja, RealVNC und TightVNC oder Hamachi und wie sie alle heissen: alle gut!
    Aber: für Laien manchmal zu kompliziert. Will ja jetzt nicht DAU´s sagen :D
    Wenn wir damit in Zukunft hier einen solchen "Service" anbieten, sollten
    wir uns auf einen Standard festlegen. Also Teamviewer.

    Und: es ist nicht nur Sache der Moderatoren. Dies hier gilt für alle.
    Wenn die Möglichkeit besteht, jemandem damit zu helfen, dann fackelt nicht
    lange und tut´s einfach!
     
  7. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    Kennst Du den Unterschied zwischen Gott und mir?



























    Gott kennt Gnade!





















    :D
     
  8. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    TeamViewer ist (für den privaten Gebrauch) einfach klasse.
    Wäre dabei, mit meinem neuen Schlappi und W7 [​IMG]
     
  9. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    Grinch! Dass Du grünes Ding immer gleich so schnell OffTopic gerätst. :D
    Muss das jetzt mal gnadenlos anmerken :D
     
  10. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    Von einem Gott zum Anderen?
     
  11. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    Hallo

    Es gibt aber nicht nur die wirklich tollen Vorteile. Auch sollte darauf hingewiesen werden das dies auch missbraucht werden kann. Also ein hohes Maß an vertrauen sollter der "Gegenüber" schon genießen. Es ist jedem selbst überlassen in wie weit er jemanden den Vollzugriff auf sein System zulassen will. Für mich würde das nicht in Frage kommen. Für einen Laien ist es natürlich komfortabel seine Pc von einem entfernten Ort aus einrichten zu lassen. Ob er dabei was lernt wage ich zu bezweifeln.
    Wie bei allem, es hat Vor- aber auch Nachteile.

    MfG
     
  12. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    Ihr seid die Götter und bald kommen dann die ganzen WIN 7 Teufel.

    Na dann habt ihr ne Menge Arbeit.
     
  13. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    Zugegeben, RealVNC ist wirklich nur für die Fernwartung in der Firma gedacht,
    zumal ich micht nicht auf die mitgelieferte Sicherheit verlasse und das ganze
    Tunnel.

    Aber bei TeamViewer sieht der Andere was passiert und kann jederzeit eingreifen.
    Nur wenn jemand das System schrottet .. haben sich halt zwei Dumme gefunden.
     
  14. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    @ cat120

    Du würdest mir nicht erlauben, mich auf Dein System aufzuschalten ??? :eek:

    Jetzt bin ich aber enttäuscht !!! :( :( :(
     
  15. AW: Fernwartung mit Teamviewer


    Da haste VOLLKOMMEM RECHT.Vertrauen muß da sein und auch das gegenüber muß damit gut und gewissenhaft umgehn.

    Ich selbst brauch mein Com. nicht für die Arbeit.Ist nur etwas zum rumspielen (mein Mann hat keene Zeit =)).

    Ich bin auch nicht so ein Com.-Freak wie du Cat120,leider.


    Ich bin ein DAU :]:]:]
     
  16. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    Mal eben mich selbst zitiert... Sagt alles, oder?
    Ich bin der Meinung, wer hier im Forum jemand hilft, und ich zu Ohren
    bekomme, dass da Schindluder getrieben und Vertrauen missbraucht
    wurde, der fliegt raus hier. Werde mal Sebastian fragen, was er dazu
    meint. Ich finde, wir sollten das knallhart ahnden. So wie Götter :D
     
  17. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    OK, aber nur auf Netbook, Das ist mein einziger ACER.:p
     
  18. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    ich werde es auf den Rechnern bei mir daheim testen.
     
  19. AW: Fernwartung mit Teamviewer

    hihi,das war Ich im Laber Thread.. benutze Teamviewer schon lange.
    Es gibt ein MasterPW womit derjenige auf dessen Pc zugegriffen wird jederzeit das ganze Canceln kann.

    Aber das ding mit der Sicherheit/Vertrauen usw. ist in Foren wirklich das A&O wie ihr schon sagtet.
    Jo,ihr Mod´s besabbelt das mal mit Ses.

    Grüße AMD-Apo.. :)