Aspire M3985 Neue Graka >> kein Bild

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von Flokoropopo, 21. Juli 2014.

  1. AW: Neue Graka >> kein Bild

    Ok, dann weiß ich bescheid. Danke.

    Ich schätze mal dann hat sich der Thread erledigt, bis die neue Grafikkarte da ist :D...

    Vielen Dank an alle die geschrieben haben und auf Wiedersehen.
     
  2. AW: Neue Graka >> kein Bild

    Dann solltest du uns alle wissen lassen, wie es mit der geplanten neuen Grafikkarte läuft.
     
  3. #23 Flokoropopo, 31. Juli 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. August 2014
    AW: Neue Graka >> kein Bild

    Werde ich tun ;), dauert aber denke ich noch bis nächste Woche. Muss auf die Gutschrift warten bzw. Lohn.

    MfG Flo
     
  4. AW: Neue Graka >> kein Bild

    Also Leute, Palit Jetstream 2GB GDDR5 GTX 760 gerade eben angekommen.

    Genau der selbe Scheiß. Ich könnte mich nur noch aufregen...
     
  5. #25 Linus, 5. August 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. August 2014
    AW: Neue Graka >> kein Bild

    @ Flokoropopo

    Ich würde das Mainboard des Aspire M3985 tauschen oder besser noch den genannten PC "verkaufen" und einen halbwegs vernünftigen PC selber aufbauen.

    Und ja - auch mir ist bekannt, dass Geld nicht auf Bäumen wächst! :blushing:


    Nachtrag 01:

    Vermutlich habe ich es überlesen >>> welche CPU ist eigentlich in dem PC zurzeit verbaut?


    Nachtrag 02:

    Meine Empfehlung >>> ASUS Mainboard + ASUS Grafikkarte
     
  6. #26 Flokoropopo, 5. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2014
    AW: Neue Graka >> kein Bild

    i5 2320 3GHz
    achja und immer wenn ich vorher mein AMD Treiber deinstalliere wird der Bildschirm schwarz-grün verpixelt und ich erkenne fast gar nichts mehr. Ich drücke dann per Zufall um den AMD-Treiber erneut zu installieren um wieder normal am pc arbeiten zu können.

    Langsam glaub ich dass mein Mainboard höchstens AMD laufen lassen will.
    Aber neulich hab ich was gefunden, der hatte auch ein M3985 und bei dem lief dann die GTX 770 irgendwann. Der hatte nur ein bisschen ein anderes Problem als ich.

    Edit:

    Im Internet auch grade wieder gesehen, beschreibt einer ein ähnliches Problem. Und er meinte nur dass er die Graka gegen eine Radeon getautscht hat und das jetzt einwandfrei läuft.
    Aber das kann doch nicht sein, das wäre ja eine Frechheit sondersgleichen.
     
  7. AW: Neue Graka >> kein Bild

    @ Flokoropopo

    Verfügt der PC nicht auch über eine in der CPU bzw. im Chipsatz integrierte Onboard Grafik? Falls ja >>> Monitor dort anschließen und erst dann die AMD Treiber deinstallieren.
     
  8. #28 Flokoropopo, 5. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2014
    AW: Neue Graka >> kein Bild

    Ja verfügt er. Jedoch wie soll mir das weiterhelfen?
     
  9. #29 Linus, 5. August 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. August 2014
    AW: Neue Graka >> kein Bild

    @ Flokoropopo

    Bitte antworte doch nicht jedesmal mit einem vollständigen Zitat des vorherigen Beitrages! Das ist 1) nicht notwendig 2) nervt es und 3) werden irgendwann einmal die Moderatoren bzw. Administratoren "böse", weil Du ihnen ständig unnötige Arbeit bescherst.


    Zum Thema:

    Wie Dir das weiterhelfen soll? Ganz einfach >>> weil Du - sofern ich es richtig verstanden habe - eine Grafikkarte des Herstellers AMD gegen eine solche des Herstellers Nvidia tauschen möchtest - richtig? Somit bekommst Du ganz automatisch ein Treiberproblem, welches Du umgehen kannst, in dem Du zunächst die Onboard Grafik nutzt und erst dann die AMD Grafiktreiber entfernst. Die sich im übrigen nicht mal eben so "08/15" deinstallieren lassen - da bleiben immer noch Fragmente in der Registry übrig, die separat entfernt werden "müssen".
     
  10. #30 Flokoropopo, 5. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2014
    AW: Neue Graka >> kein Bild

    Sprich PC herunterfahren >> Grafikkarte raus >> auf Onboard umstöpseln >> hochfahren, deinstallieren >> herunterfahren, neue Grafikkarte rein, auf die umstöpseln >> hochfahren?

    Und weshalb "müssen"? Sollte ich das tun oder ist das vorerst nicht so wichtig?


    EDIT:
    Zudem habe ich auf der Acer Homepage für mein M3985 einen sogenannten Nvidia VGA Treiber entdeckt
    VGA
    NVIDIA
    VGA Treiber
    8.17.12.8603
    165.2 MB 2012/05/16
     
  11. #31 Linus, 5. August 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. August 2014
    AW: Neue Graka >> kein Bild

    @ Flokoropopo (dieser Username ist ganz eindeutig viel zu lang)

    Ich schreibe Wörter wie "muss" - "müssen" - "müsste" - usw. etc. pp. ganz grundsätzlich in Anführungszeichen, da ich sie eigentlich ziemlich "blöd" finde und nicht verwenden möchte, mir jedoch bis heute noch keine passenden Synonyme begegnet sind. Doch das nur am Rande.

    Ja - die Reste aus der Registry "müssen" unbedingt entfernt werden, bevor Du die neue Grafikkarte einbaust. Und Du vergisst bitte nicht, die passende Energieversorgung für die neue Grafikkarte herzustellen? Das könnte unter Umständen auch ein Fehler bei der ganzen Aktion sein.

    Und ja - die Reihenfolge ist okay so, wie Du sie beschrieben hast. Allerdings "musst" Du nach dem entfernen der AMD Grafiktreiber erst noch die Registry "putzen".


    Nachtrag 01:

    Der Treiber auf der Acer Support Seite ist doch uralt. Lass bloß die Finger davon.


    Nachtrag 02:

    PC Welt > Driver-Sweeper
     
  12. #32 Flokoropopo, 5. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2014
    AW: Neue Graka >> kein Bild

    Nein die Energieversorgung ist mehr als genug mit 750W. Ebenso wurde die Grafikkarte korrekt angestöpselt.

    Treiber CD ist ja dabei, dachte nur dass das iwas bestimmtes ist und was ändern könnte an dem Problem, aber nein.

    Ich probier das aufjedenfall jetzt mal aus, registry sollte ja jetzt sauber sein.


    EDIT: Mein Username ist einfach aus meinem Gehirn entstanden, hatte andere Dinge derzeit im Kopf. Kann ihn ja ändern^^.

    EDIT2: Was ich jedoch komisch finde an dem Programm, wenn ich auf Clean drücke und danach nochmal scanne zeigt es immer noch alles an. Hat es dann überhaupt funktioniert?

    EDIT3: So da das Programm ja wirklich gar nichts verändert, hab ich jetzt nochmal selbst in der registry nachgeschlagen. Immer noch alles drin, lässt sich auch nicht manuell löschen. Kommen dann Fehlermeldungen...
     
  13. AW: Neue Graka >> kein Bild

    @ Flokoropopo

    Du "musst" dem Programm auch schon mitteilen, was es löschen soll! :scared:

    Wenn es mein PC wäre, dann würde ich die neue Grafikkarte verbauen, die Festplatte "platt machen" und das System vollständig neu installieren >>> Betriebssystem und alle notwendigen Treiber.

    Zumindest für mich "klingt" das alles nach einem zwischenzeitlich völlig "verhunzten" System.
     
  14. #34 Flokoropopo, 6. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2014
    AW: Neue Graka >> kein Bild

    Naja ich hab am System so gut wie nie was verändert.
    Natürlich hab ich dem Programm gesagt was es tun soll... AMD Display Drivers, alles markiert und dann auf "clean" gedrückt, aber es funktioniert einfach nicht.

    Dann bin ich selbst über regedit.exe rein, hab die einzelnen Dinger rausgesucht, selbst dann ging es nicht löschen... Ganz doof bin ich ja auch nicht, aber es ging einfach nicht. Durch irgendetwas wurde der Zugriff immer verweigert. "kann nicht gelöscht werden..." sowas in der Art kam als Fehlermeldung. Trotzdem danke für die Hilfe und den Vorschlag.

    Hätte ich auch noch gemacht mit dem neu aufziehen, aber ich hab im Moment keine externe Festplatte zur Hand wo ich wichtige persönliche Daten oder so etwas absichern kann die ich natürlich nicht verlieren will. Deshalb ist es ausgeschlossen.


    Aufjedenfall hab ich das Ding gestern verpackt und gleich zurückgeschickt, jetzt probier ich die ganze Sache nocheinmal mit einer AMD-Karte anstatt Nvidia. Mal sehen was dabei rauskommt...
     
  15. AW: Neue Graka >> kein Bild

    So Thread hat sich erledigt, Saphhire R9 270x drinnen, funktioniert. BF4 Ultra 86fps.

    Vielen Dank an alle die mir geholfen haben, aber es lag eindeutig nur am Hersteller.