Aspire Z5710 Grafikkartentreiber updaten

Dieses Thema im Forum "Acer Treiber" wurde erstellt von 3092hammer, 14. Januar 2013.

Schlagworte:
  1. Hallo,
    wie kann ich die Grafikkarte beim Z5710 updaten?

    Wenn ich den Treiber bei Nvidia suchen lasse, findet er den aktuellen, passenden Treiber.

    Bei der Installation bricht das Setup dann ab mit der Meldung "keine passende Hardware"

    Verbaut ist eine Nvdia.Karte!!!

    Was nun?? Und vor allen Dingen wie???
     
  2. AW: Grafikartentreiber updaten

    Hallo,
    auch für die Desktop´s gilt, Treiber Stress, Treiber Rubrik.
    - Verschoben -
     
  3. AW: Grafikkartentreiber updaten

    Unter "Unterstützte" schreibt Nvidia extra "Notebooks, die Hybrid Power Technologie mit Intel Chipsätzen unterstützen, werden von dieser Treiberversion nicht unterstützt.!
    Insofern also in deinem Z5710 eine solche Hybridgrafik verbaut ist, bleibt es wohl oder übel bei dem Treiber, den Acer auf seiner Service-Seite anbietet.
     
  4. AW: Grafikkartentreiber updaten

    Es gibt Möglichkeiten den Treiber zu installieren aber wird dir nix bringen. Hab
    das selbe durch. Einfach akzeptieren das man nur den Acer Nvidia treiber nehmen kann oder neuen Lapi kaufen mit besserer und neuerer Graka ;)

    Graka Updates nur per Acer Support Seite.
     
  5. AW: Grafikkartentreiber updaten

    ...na toll!

    Danke Acer
     
  6. AW: Grafikkartentreiber updaten

    hallo,
    ich muss mal
    eben meinen Senf abgeben.
    Bislang hatte ich bei gefühlten einhundert Rechnern/Notebooks,
    nie solche Probleme,
    ausser denen,
    die ich auf Grunde fehlerhafter Installationsreihenfolge der Treiber
    selbst herbeigeführt habe.
    Letztendich ließ sich "alles", anhand der Upgradetools der Hersteller, updaten!
    Nur so, zum Thema
    "Danke Acer"!
     
  7. AW: Grafikkartentreiber updaten

    ok....Senf hin oder her.
    Ich bin sicherlich nicht unbedarft was die Installation von Treibern betrifft.
    Allerdings stellt sich mir die Frage welche Reihenfolge nicht eingehalten werden kann wenn es nur um einen Treiber geht.
    Also numerisch nur einen Treiber.

    Fakt:
    Acer bietet keinen neuen Treiber an. verbaut ist eine Nvidia Geforce 210M.
    wenn ich auf der Nvidia-Seite den Treiber suchen lasse, findet er den aktuellen Treiber (Ver. 310...)
    Nur lässt der sich nicht auf dem Acer System installieren.

    Ich glaube nicht das das etwas mit Reihenfolgen oder Update-Tools des Hersteller zu tun hat.
    Hier geht es wohl eher um Hardware Rechte und Identifikationen.

    Nvidia erkennt wohl die Signatur......aber verhindert trotzdem die Installation des korrekten Treibers.

    Da könntest Du auch bei 1000 Rechner einen Treiber erfolgreich installiert haben - dieses Problem hat nichts mit Reihenfolge oder Pebkac zu tun.

    Trotzdem vielen Dank für Deine Mühe......geholfen hat es leider nicht.
     
  8. AW: Grafikkartentreiber updaten

    Hallo,
    das ist doch ein "All in One" Gerät. ??
    Und das Letzte mal, wo ich einen Blick rein geworfen hab, war das Laptop Hardware.
    Also ein "M" für Mobile dran.

    Leider wird die Hardware an die Hersteller verkauft, wie die ist. D.h. Support ist Acer und das ist .... Wie Verkauft.

    Also Treiber siehe Acer Support. :thumbsup:

    Und der Chipsatztreiber ist nach dem Betriebssytem zu installieren. Sonst erkennen die anderen (Folgenden) Treiber zuweilen keine passende Hardware = Spaß in Sicht.

    Gruß
    Mc Stender