Swift SF514-51 WLAN extrem langsam auf neuem Swift

Dieses Thema im Forum "Netzwerk (Heimnetzwerk / Mobilfunk) Forum" wurde erstellt von MadameNoir, 4. November 2017.

Schlagworte:
  1. Hallo liebe Community,

    ich habe mir vor zwei Wochen einen Acer Swift 3 gekauft und bin an sich mit dem Notebook sehr zufrieden. Das einzige Problem ist das extrem langsame WLAN. Ich erreiche gerade mal eine Downloadrate zwischen 3 und 5 Mbit/s. Gerade habe ich eine Datei von 6 MB runtergeladen und es hat fünf (!) Minuten gedauert. Ich habe zwar nur eine 16.000er Leitung, aber auf allen anderen Geräten erreiche ich ca. 12 Mbit/s im Durchschnitt.

    Ich habe bereits alle Updates gemacht, die Treiber des Qualcomm Atheros Adapters aktualisiert, alle unnötigen Programme (z.B. Norton) gelöscht, andere Browser verwendet und meine Verbindung mit dem Router noch einmal überprüft. Langsam fällt mir nichts mehr ein - auch nach stundenlangen Suchen in verschiedenen Foren zu dem Thema.

    Was kann man da machen? Habt Ihr eine Idee?

    Danke und viele Grüße

    MadameNoir
     
  2. Danke für die schnelle Antwort!

    Ich habe gerade als erstes einfach mal den Tipp mit der Energieverwaltung beim Netzwerkadapter genutzt. Und gleich der erste Treffer brachte die Lösung! Nach mehrmaligem Testen liegt die Geschwindigkeit beim Download jetzt bei 10-12 Mbit/s. Das war also der ultimative Tipp!
    Dankeschön!
     
    volker1 und Mc Stender gefällt das.
  3. Was ich mich wundere.. Es wird ja empfohlen auf die Intel Karte zu wechseln. Wenn Wlan einfach mal so funktioniert, und bei einem Neustart des Rechners nicht, dann muss es doch an irgendwelchen Einstellungen liegen oder nicht? Also ich könnte mir vorstellen das man irgendwo was umstellen muss damit es auch richtig läuft, andernfalls würde es ja durchgehend nicht Funktionieren wenn es mit Windows 10 oder einem bestimmten Router nicht funktioniert..