Das Blödeste, was mir mal im Umgang mit Computern passiert ist.... :D

Dieses Thema im Forum "Smalltalk und Offtopic" wurde erstellt von RubberDuck, 10. Dezember 2009.

  1. #1 RubberDuck, 10. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2009
    Das blödeste, was mir mal passiert ist....
    Nach dem Transport eines PC (486er mit 33Mhz, 125MB(!) Platte, ..)
    hatte ich wohl übersehen, dass der Schalter hinten am Netzteil von 220 auf 110Volt
    umgestellt war. Irgendwer ist da wohl drangekommen beim Transport.... Wie auch immer...
    Naja, ich schliess das Ding an, will einschalten - es knallt und stinkt - und ALLES war am A....

    Mir fallen demnächst sicher noch weitere PC-Sünden ein....

    Postet fleissig Eure blödesten Aktionen!
     
  2. AW: Erinnert Euch mal... Euer erster PC/Computer - Womit seid Ihr eingestiegen?

    Das blödeste was mir passiert ist war als ich mit wasserkühlung anfing und mit spaxschrauben die 12cm lüfter am radi fest schraubte.

    das ende vom lied das das erst neu verlegte Laminat überflutet war.
     
  3. AW: Das Blödeste, was mir mal im Umgang mit Computern passiert ist.... :D

    haha,

    bei mir hat es auch nach einer LAN geknallt! Denke es war auch der Schalter am Netzteil schuld.

    Ende vom Lied, Netzteil futsch und die gerade neue Vodoo 3 auch.
     
  4. AW: Das Blödeste, was mir mal im Umgang mit Computern passiert ist.... :D

    Ist mir nicht passiert aber meinem Alten.Mein Dad Baujahr 1943.

    Der ist ganz neu im Computer Zeitraum und kaufte sich seinen ersten Com.Ganz stolz präsentierte er ihn uns und seine neue Com-Maus.Als er die Maus anklickte hatte er auf seinen Com. lauter nackte Weiter.Immer wieder erschienen diese nackten Weiber,ich konnte nicht mehr vor lachen und die Maus flog aus dem Fenster.
     
  5. AW: Das Blödeste, was mir mal im Umgang mit Computern passiert ist.... :D

    Dass dümmste was mir mal passiert ist war irgendwie schon ein bisschen merkwürdig:
    als mein selbst erbauter pc das licht der welt erblickte und das erste mal hochfuhr war noch alles in ordnung.alles ging,alles war gut verschraubt nur die abdeckungen an den seiten fehlten.ich dachte es wäre alles gut...DACHTE ICH!!Als aufeinmal sich das Motherboard löste und samt Prozessor sich löste und runterfiel.Ende vom Lied war das alles noch tadellos ging :D.Hab ich ein Glück gehabt
     
  6. AW: Das Blödeste, was mir mal im Umgang mit Computern passiert ist.... :D

    Naja ich hab keine besonders tolle Geschichte, bei einem anderen PC habe ich natürlich wieder rumexperimentieren und dann stürzte er ab und die Festplatte war für'n Müll :D

    Der nächste musste dran glauben, als ich ein Glas Wasser auf meinem Schreibtisch stehen hatte, war recht dumm von mir...den rest kann man sich wohl vorstellen...das ganze Glas auf der Tastatur *heul* schnell umgedreht lief das ganze Glas wieder raus, wäre leichter gewesen er hätte nicht grade was wichtiges gemacht was man nicht abbrechen konnte, er hat aber Gott seit dank danach noch funktioniert...aber meine PCs haben allgemein schon sehr gelitten (siehe meine Signatur).
     
  7. AW: Das Blödeste, was mir mal im Umgang mit Computern passiert ist.... :D


    Jo sowas ist mir zu schülerzeitungszeiten passiert!
    BLÖD NUR!
    RTL2 stand mit nem Sponsorvertrag uns im Rücken!
    Für damals ERSTE STAFFEL POPSTARS das wir ne Werbung drucken in die Zeitung!

    > PC kaputt
    > DATEN WEG!!! (backup = jo hatten wir von der GROBfassung der Zeitung aber OHNE bilder etc...)
    > nur noch 14Tage zeit weil Geld hätte es nur gegeben wenn wir die Zeitung zu nem bestimmten Tag rausgebracht hätten

    ABER!!!
    Dank super Unterstützung der Schule (mit übernachtung in der Schule und 1 Woche ausm Unterricht befreit) haben wir es doch noch geschafft!
     
  8. AW: Das Blödeste, was mir mal im Umgang mit Computern passiert ist.... :D

    Wir zur LAN, mit 3 Rechner im Kofferraum. Natürlich tiefergelegter 3er BMW mit dicke Anlage hinten drin. Blöde daran: Dicker Doppelschwingspulenbass, wo mein Rechner druff lag. Da sind dann wohl ein paar Bits gekippt, auf meinen guten HDDs... 3 Tage dumm in die Röhre schauen, natürlich in andere Röhren...
     
  9. AW: Das Blödeste, was mir mal im Umgang mit Computern passiert ist.... :D

    Am Anfang meiner Karriere (vor ca. 20 Jahren) kam meine Mutter mit dem ersten PC.
    Ich keinen Schimmer und wollte meine Platte aufräumen und dachte, das die ganzen Dateien in Verzeichnisse gehören (früher hieß das noch so ;) ).
    Ich nicht faul, Autoexec.bat, Config.sys, MSDos.sys, Command.com in ein Ordner verschoben und dann hab ich mich gewundert das mein Rechner nicht mehr startet :D

    Das zweite dumme Mißgeschick war während der Arbeit.
    Systemboard an nem Notebook getauscht und auch schon alles zusammengebaut inkl. Akku. Jetzt fehlte nur noch eine Verbindung (Tastatur oder Display weiß ich nicht mehr) und diese musste mit einer Pinzette reingefummelt werden.
    Tja, leider bin ich dann abgerutscht mit der Pinzette und ab in die Kontakte.
    Es gab eine kleine Rauchwolke und es stank bestialisch.
    Es gab dann ein neues Sys.Board :D