Aspire G3210 Card Reader funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von RockaBilly, 17. April 2012.

Schlagworte:
  1. #1 RockaBilly, 17. April 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juli 2012
    Hallo zusammen,
    ich verfolge das Forum schon einige Zeit und habe nun neben meinen Acer Notebook auch seit 3 Tagen einen Acer Predator G3210 (ich habe auch hier im Präfix nichts über den Predator G3210 gefunden). Leider habe ich heute fest gestellt das mein Card-Reader nicht funktioniert. Es wird nichts in der Vewaltung angezeigt. Es ist sind keine Laufwerksbuchstaben reserviert. Kann es vielleicht sein, das Treiber fehlen? Wenn ja welche sind das. Bei den von mir, mit dem eRecovery Tool, erstellten DVDs sind keine Treiber für einen Reader dabei. Der Rechner war komplett vorinstalliert und ist mit Windows 7 64bit ausgerüstet. Vielleicht könnt Ihr mir helfen. Wenn nicht, werde ich halt von meinem Wiederrufsrecht gebrauch machen. Wäre aber schade wenn es vielleicht nur eine Kleinigkeit ist. Aufmachen und reinschauen geht ja leider nicht, denn hinten ist ja ein Siegel dran!

    Zweite Frage:
    Ich weiß nicht ob ich vielleicht zu blöd bin aber ich finde bei Acer nichts über den Predator G3210. Gibt es da einen anderen Internetauftritt für? Auch als ich eine Supportfrage stellen wollte, konnte ich meinen Rechner nicht finden. Weiß da jemand was drüber, oder bin ich einfach nur Blind?

    Herzlichen Dank für Eure Hilfe,
    RockaBilly
     
  2. AW: Card Reader funktioniert nicht

    Von was für einem CardReader ist hier die Rede - Hersteller/ Typ?
     
  3. AW: Card Reader funktioniert nicht

    Den Typ kenne ich nicht. Der ist im Rechner integriert. Im System wird auch nichts angezeigt.
     
  4. #4 Mc Stender, 18. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2012
    AW: Card Reader funktioniert nicht

    Hallo,
    also als Aspire G3210....
    Ist dein Rechner mit einem XP ausgestattet.
    Das ist auch das einzigste Betriebssystem, welches von Acer unterstützt wird. :blushing:

    Wenn Du da jetzt ein Win 7 drauf hast, dann nicht von Acer.
    Sorry, das Teil ist irgendwann gegen 2008 gebaut.

    Also entweder stimmt deine Typenangabe nicht.......
    Oder die Kiste war seeehr billig. :w00t:
    Gleich nach Billig kommt..... Geht nicht.

    Mein Rat.
    Retour damit.

    Gruß
    Mc Stender
     
  5. AW: Card Reader funktioniert nicht

    Ist denn im Geräte-Manager irgendeine Hardware mit einem Ausrufezeichen versehen?
     
  6. AW: Card Reader funktioniert nicht

    Hallo zusammen,
    also das Gerät ist 3 Tage alt!!!! Es ist so mit Windows 7 ausgerüstet gewesen! Der Card-Reader ist integriert. Das Gerät heißt Predator G3210 ! Leider habe ich hier nichts zu diesem Gerät gefunden. Auch als Präfix bei der Eingabe dieses Thread stand der Rechner nicht drin. Gekauft habe ich den Rechner bei der Fa. Alternate, dort ist der Rechner auch zu finden.

    @ralppp:
    Im Geräte Manager ist alles okay. Keine Ausrufezeichen!
     
  7. AW: Card Reader funktioniert nicht

    Auch der "Predator" gehört bei den Desktop-PC zu der Aspire Serie und ist somit auch über den Präfix verfügbar!
     
  8. AW: Card Reader funktioniert nicht

    Gibt es überhaupt einen Eintrag unter "CardReader" (oder etwas ähnlichem)?

    Kannst du mal einen ScreenShot deines Geräte-Manager hier posten!
     
  9. #9 RockaBilly, 18. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2012
    AW: Card Reader funktioniert nicht

    Aber wieso sagt Mc Stender dann der Aspire G3210 wäre von 2008? Da gab es dir CPU doch noch gar nicht.

    @ralppp:
    Ich würde gerne einen Screenshot machen, aber irgendwie wird das nicht angezeigt hier. Habe den Screenshot erstellt und auch eingefügt aber sobald ich speichere wird der Screenshot nicht mehr angezeigt.
     
  10. AW: Card Reader funktioniert nicht

    So,
    ich habe einen Link eingefügt und habe dort das Bild hoch geladen. Ich hoffe das ist okay so.

    Directupload.net - hfa8mizn.png
     
  11. AW: Card Reader funktioniert nicht

    Um einen ScreenShot mit Hilfe der ForumSoftware hochzuladen, musst du auf "Antworten" klicken und über dem Textfeld die Büroklammer (Anhänge) anklicken - der Rest ist selbsterklärend.


    Was ist den unter "Speichercontroller" und "Tragbare Geräte" gelistet?
     
  12. AW: Card Reader funktioniert nicht

    Danke für die Hilfe. Habe das gewünschte hoch geladen.
     

    Anhänge:

  13. AW: Card Reader funktioniert nicht

    Hallo,
    "Deinen" Rechner finde ich nicht bei Alternate...

    ALTERNATE

    Hast Du da einen Link ????

    Gruß
    Mc Stender
     
  14. AW: Card Reader funktioniert nicht

    @Mc Stender:

    Hier ist der Link:
    Acer Aspire G3120

    Bei Alternate läuft er als Aspire G3210 und bei Acer unter Predator G3210, das habe ich mittlerweile schon herraus gefunden.
     
  15. AW: Card Reader funktioniert nicht

    So schaut das schon viel besser aus!

    Verändert sich denn irgendetwas im Geräte-Manager, wenn du z.B. eine SD-Karte einschiebst?
     
  16. AW: Card Reader funktioniert nicht

    @ralppp:
    Nein leider nichts. Es kommt kein neuer Eintrag hinzu! Ich habe mittlerweile auch den Rechner geöffnet, da ich mit Acer und Alternate schon gesprochen habe. Leider ist aber kein Kabel lose! Sitz alles gut auf dem Mainboard drauf.
     
  17. AW: Card Reader funktioniert nicht

    @Mc Stender:
    Der USB 3 Treiber ist installiert. Habe mal das Bild des Geräte Managers angehängt.
     

    Anhänge:

  18. AW: Card Reader funktioniert nicht

    Was mir gerade einfällt. Mein Canon MG5150 hat auch einen Card-Reader eingebaut. Habe ich ganz vergessen. Denn den nutze ich nie. Habe bei meinem alten Rechner auch immer nur den Internen vom PC genutzt. Könnte das zu einem Konflikt führen?
     
  19. AW: Card Reader funktioniert nicht

    Ich kenne die Optionen des Bios nicht - lässt sich denn im Bios (mit "F2" unmittelbar nach dem Starten zu erreichen) ein Eintrag finden, über den ein CardReader ggf aktiviert/ deaktiviert werden kann?


    Bezüglich deines Canon - das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, aber abklemmen schafft auch hier Klarheit!