Aspire MC605 Windows 8.1 startet nicht nach Änderung im Uefi

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von Elli119, 27. Oktober 2013.

  1. #1 Elli119, 27. Oktober 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Oktober 2013
    Hallo,
    nach Installation windows 8.1. auf Aspire MC605 erhielten wir Fehlermeldung ..build 9600 o.ä..

    Nach der Anleitung von Chip online mussten wir eine Einstellung im UEFI zum secure boot ändern, aber unter "Security" gab des den erwähnten Punkt nicht, wohl aber einen sehr ähnlich klingenden Punkt einen Reiter davor. Den (aus dem Kopf weiß ich genaue Bezeichnung nicht mehr) haben wir von disabled auf enabled gesetzt und weil es ja Probleme mit dem Anmeldenamen gab auch gleich ein Administrator und User Password vergeben.

    Gespeichert und das war's.
    Jetzt gibt es nur noch einen blauen Bildschirm und absolut nichts tut sich mehr.

    Von Acer direkt gab es den Rat beim Hochfahren den "Ein/Aus"-Schalter zu drücken, um irgendwo reinzukommen, aber außer, dass der PC mitten im Hochfahren immer von uns ausgeschaltet wurde, blieb es bei blauem Bildschirm...:confused2:
     
  2. AW: Aspire MC605 - Windows 8.1 startet nicht nach Änderung im Uefi

    Das ist aber schon ein Desktop-PC und hat daher bei den Notebooks nichts zu suchen - verschoben!