T140-H97X erkennt USB- und PS2-Anschlüsse nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von Thomas, 23. Mai 2006.

  1. Bei meinem Desktop läuft in zwei Wochen die Garantie ab. Das Problem ist, dass wahllos mal nach dem Starten des Rechners, mal nach einer Pause, mal während des Betriebes die USB-Anschlüsse ausfallen. Plötzlich wird die Tastatur, die Maus, der iPod oder der USB-Hub nicht mehr erkannt, was natürlich sauärgerlich ist, und nervig!
    Die PS2-Anschlüsse für Maus und Tastatur funktionieren schon lange nicht mehr.

    Der Hinweis der Hotline den Rechner in den Urzustand zurück zu setzen brachte natürlich nichts. Jetzt werde ich das Gerät wohl einsenden müssen.

    Meine Frage ist, wie lange die Bearbeitung/Reparatur des Gerätes wohl andauern wird und werden dabei (ich nehme an die werden nur das Mainboard tauschen) meine Daten gelöscht? Ein Backup ist natürlich vorhanden, nur wäre es bequemer den PC nach Reparatur sofort wieder einsetzen zu können.
     
  2. Bei mir ging es bisher sehr schnell mit Reperaturen. In diesem Thread meinen auch viele, dass der Acer Service ganz gut sein soll.
    Brauchst dir also keine Sorgen machen ;)
     
  3. Und, Thomas?

    Hast ihm schon wieder zurück??

    Cu
     
  4. Ja, der Rechner war innerhalb von ein paar Tage zurück. Allerdings wurde ich in dem Schreiben ziemlich schroff dazu aufgefordert, kein Gerät mehr wg. eines Softwareproblems einzusenden. Ein Softwareproblem bestand aber definitiv nicht, soviel traue ich mir zu.
    Das Gehäuse meines Rechners wurde bei Acer geöffnet, und irgendetwas wurde getan, denn seit dem funktionieren alle Anschlüsse wieder einwandfrei.
     
  5. Aber einen Fehlerbericht oder irgendetwas ähznliches, wo die durchgeführten Arbeiten drinnenstehen haben sie dir nicht mitgegeben, oder?

    Würde gerne wissen was sie gemacht haben!

    Cu