Aspire X3900 Soundknistern

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von Crazy-Kiwii, 28. Februar 2010.

  1. Hallo Leute,

    also ich habe mir vor kurzer Zeit einen Acer Aspire X3900 angeschafft.
    So und jetzt ist mir desöfteren aufgefallen, dass nach kurzer Zeit, wenn ich Music höre und Solitaire ein wenig spiele ständig es in meinen Lautsprechern nervtötend knistert.
    Ich kann defenitiv ausschließen, dass es an den Lautsprechern liegt.
    In einem der anderen "Themen" habe ich gelesen gehabt, den Treiber zu installieren. Also habe ich ihn mir runtergeladen und den vom PC runtergeschmissen und neu draufgetan, aber das scheint nicht wirklich geholfen zu haben.
    Dann habe ich es nur deinstalliert, da mir aufgefallen ist, dass er dann trotzdem einen Sountreiber drauf hat, aber selbst da knistert es nach kurzer Zeit dann wieder.
    Und ständig den PC hoch und runterfahren zu lassen kann ya auch nicht der Sinn der Sache sein.

    Auch kann ich Überhitzung ausschließen, da ich auch schon über längeren Zeitraum ihn benutzt habe und es dann sogar gar nicht geknackt hat.

    Und jetz ist mir auch noch aufgefallen, dass das Solitaire spiel leicht anfängt zu haken.

    Was kann ich nur tun?:(:confused:
     
  2. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    Hi,

    habe leider das gleiche Problem. Treiber aktualisieren etc. bringt alles nichts.

    Habe Acer angeschrieben, befürchte aber da kommt nichts vernünftiges, die haben nicht wirklich einen Plan.

    Ich habe das Problem allerdings nur mit einem USB Headset. Headset über Klinke bzw. Lautsprecher funktioniert.

    Viele Grüße
    eleven
     
  3. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    ich habe hier ähnliche Erfahrungen gemacht. Schalte ich meine Steckerleiste ein, fahre den PC hoch und will spielen, stellte sich über kurz oder lang das gleiche Problem ein, und der Rechner wurde zunehmend langsamer. Nach einem Reboot lief das System wieder, als wäre nie was gewesen (und man kann spielen, so lange man will).

    Vor drei Tagen kamen die neuesten Realtek-Treiber drauf. Zusätzlich habe ich in den Eigenschaften des Geräts den Haken bei "Anwendungen haben alleinige Kontrolle über das Gerät" entfernt. Jetzt klappt es auch bei einem Kaltstart...
     
  4. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    Nein, das war auch nicht die Lösung. Gerade eben wieder dieses Knistern gehabt, und die Maschine wurde unerträglich langsam. Sie verabschiedete sich sogar mit einem Bluescreen...
     
  5. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    Habe auch das Problem mit dem Knister beim X3900, dachte erst an ein Zufall, aber es trat jetzt auch häufiger auf, eigenartiger Weise wird es dann immer stärker und der Rechner wird parallel dazu immer langsamer, die CPU-Nutzungsanzeige bleibt bei 21% stehen, als ob eine Anwendung oder ein Prozess viel Rechenleistung benötigt, nur im Taskmamager wird keiner der Gleichen angezeigt. Besonders häufig kommt es zu dem Fehler, wenn Videos abgespielt werden, aber manchmal eben auch lange nicht? Bin ratlos, hat jemand schon weitere Informationen???
    X(X(X(
     
  6. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    kleine Statusmeldung: Vor einer knappen Woche habe ich die Realtek-Soundtreiber runtergeschmissen und die Windows-Standardtreiber belassen. Zusätzlich habe ich bei _allen_ Ausgabegeräten (nicht nur bei den Lautsprechern, wie zuvor) den Haken bei "Anwendungen haben alleinige Kontrolle über das Gerät" entfernt. Bisher verhält sich der PC normal...
     
  7. #7 dfp, 8. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2010
    AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    Von der Wega... es klappte alles nur deswegen, weil meine Boxen nicht als 5.1-Soundsystem erkannt worden sind und eben als Stereo-Lautsprecher verwendet wurden. Seitdem ich die 5.1-Einstellungen getroffen habe, produziert mein Rechner zuverlässig das 'Phänomen', das auch acerolf beschrieben hat. Nach einem Reboot war alles wieder normal. Mich beschleicht daher das Gefühl, dass der Chip vom Treiber wohl nicht ordentlich initialisiert wird. Bei den neueren Realtek-Treibern war das dann doch eher selten, dass dieses Phänomen auftritt. Dämlicher On-Board-Sound...
     
  8. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    Habe, "dreimal auf holz klopf" längere Zeit keinen Absturz / Knistern / verzögerter Mauszeiger usw. bei meinem ACER X3900 verzeichnet.
    vielleicht hat der Hinweis von TimS aus dem Nachbarforum geholfen:
    Zitat von TimS aus dem Acer Forum AX3812 Systemunterbrechnung:

    Viel Glück!! Würde mich auch interessieren, ob es bei euch auch geklappt hat?
     
  9. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    Es schaut hier zumindest ganz gut aus. Anfangs kam das Problem wieder, ergo dachte ich, stell alles auf Standard zurück, lasse aber den Stereomix an. Seitdem ist dieses Phänomen nicht mehr aufgetaucht.
     
  10. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    Hallo Leute,

    wenn das Problem beseitigt ist mit dem von TimS in einem anderen Thread (auch grad beim abgespeckteren Mmodell 3812, das ich mir gekauft und auch Probleme damit hatte) dann herzlichen Glückwunsch. Ich hab das auch gemacht, aber wirklich gebracht zu Beseitigung der Soundstörungen und auch der schlechter werdenden Reaktion des PCs (wie oben beschrieben), ist die Abschaltung der Firewireschnittstelle! Seitdem läuft er bei mir! 3812 und 3900 sind ähnlich gebaut.

    Gruß
     
  11. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    da habe ich den Treiber deinstalliert, der bei der initialen Installation vorhanden war, und dann hat Windows einen wohl besseren Treiber installiert (den Tipp mit dem IEEE1394-Treiber habe ich AFAIK auch hier irgendwo gelesen).

    Bei mir ist die IEEE1394-Schnittstelle nach wie vor aktiv.
     
  12. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    sooo jetzt war seit Monaten Ruhe!
    Kein Knistern kein gar nichts nachdem ich zichtausendmal den Realtek Treiber installiert und dann zum Ende wieder deinstalliert habe.
    Keine Ahnung woran es liegt, aber jetzt seit einigen Tagen fing er schon wieder mit diesem Knistern an und jetzt verlangsamt mich meine Maus dann auch noch.
    Nur wenn ich ihn wieder herunterfahre und dann hoch, dann läuft für eine Weile wieder alles wie gehabt. x__x es ist echt nervig!;(
     
  13. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    Mir würde noch die Soundkarte einfallen, vllt. auch noch der anschluss des PCs (Lautsprecher Ausgang). Da es aber zum Wiederholtem male auftritt würde ich ihn entweder einschicken, oder mal probieren eine andere Soundkarte probieren, da er ja noch nicht so alt ist müsste es auf die garantie fallen.
     
  14. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    Geb`das Teil zurück, es ist absoluter Schrott. Ich hatte die gleichen Probleme, das Teil war zweimal bei Acer und wurde ohne Befund zurück gesendet. Danach machte ich dem MediaMarkt bezüglich Rücknahme Druck. MediaMarkt wollte vor Rücknahme nochmals selber testen und hat die Probleme sofort nachvollziehen können.

    Probleme waren: Knistern im Sound und bei wärmeren Temperaturen fielen nach und nach die USB Anschlüsse aus. M.E. ist das Mainboard absoluter Müll. Wie gesagt MM hat das Teil zurückgenommen und mir das Geld ausbezahlt. Also spar die Zeit und Nerven und hol dir einen vernünftigen PC. Ich weiss, er ist schick und schnell - aber leider auch Billigschrott.


    Grüße eleven
     
  15. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    hallo, ich habe nun das selbe problem. hab ihn am 30 juni gekauft und seit beginn an dieses problem. soll ich ihn nun einschicken? der fehler tritt ja nur hie und da auf - und ich glaube auch laut eurem thread hier - daß acer garnix dran machen wird...

    hat wer rat? zum zurückgeben ists wohl schon zu spät oder?
     
  16. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    mein Rechner läuft jetzt seit Mitte Mai durch, ohne dass er diese Zicken gemacht hat, und ich hatte eben (nach diversen Soundtreiber-Odysseen) den Stereomix aktiviert, wie es Acerolf am 13.5. zitiert hat.

    Außerdem habe ich den IEEE1394-Treiber ausgetauscht (den vorinstallierten deinstalliert und dann Windows den geeigneten Treiber automatisch installieren lassen).
     
  17. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    danke! habs gestern auch aktiviert - mal schaun was sich tut :) die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
     
  18. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    hallo zusammen,

    habe auch seit 4 Wochen einen x3900. Und auch mir ist sehr bald aufgefallen, dass der Sound über die Karte brummt und knistert. Ich hatte nur ein Stereo-Audiokabel zum HiFi gelegt, und schon ging es los. Ich hatte gedacht, dass evtl. das Audio-Kabel mist wäre und habe mir ein super abgeschirmtes gekauft. Hat aber nix gebracht. Natürlich habe ich auch an die Antenen- und Stromkabel der Anlage gedacht, war aber auch nicht der Fehler. Letztendlich habe ich wieder meine alte externe Creative Soundkarte über USB angeschlossen und umgehe somit die interne Soundkarte vom x3900. Jetzt habe ich einen schönen Sound :). (Creative Sound Blaster Connect)

    Aber wenn ich so Eure Beiträge hier lese, dann scheint es sich ja um ein echt übles Problem beim ACER X3900 zu handeln! Ich habe keine Lust den Rechner einzuschicken um dann doch keine Lösung zu erhalten. :(

    Mein Vorschlag an ACER wäre: Liefert eine andere Soundcard nach.
    Denn - soviel ist jetzt mal sicher - die von Euch verbaute Karte ist nicht gar nicht zu gebrauchen.:mad:
     
  19. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    Bei mir hat sich seit meiner letzten Statusmeldung am 25.7. nichts geändert. Der PC läuft stabil, incl. Sound.
     
  20. AW: Acer Aspire X3900 Soundknistern

    also wollte eh posten - acer ist unpackbar - habe eine 2 seitige beschreibung meines problems mitgeschickt - die anscheinend einfach ignoriert wurde und der rechner wurde mir wieder zurückgeschickt mit der begründung: alles ok!

    status ist jetzt: pc einschalten - dann ca 15min spielen bis ton anfängt zu knistern - neustart - hie und da bluescreen - anschließend läuft er wie am schnürchen...

    check ich nicht...