Aspire V5-573G Interne HDD verliert LW Buchstaben/Zuordnung bei Neustart

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von NIC3, 25. März 2014.

  1. Hallo Community,

    nach langem googeln ohne Erfolg, wende ich mich an euch.Ich habe in mein V5 573G eine mSata von Plextor verbaut. Und Win 8 (frisch) darauf installiert.

    Die mitgelieferte IDE HDD habe ich als Datenspeicher drin gelassen. So nun mein Problem: Wenn ich Windows neustarte (Win Updates, Programm inst etc.) ist meine Hdd mit ihren 2 Partionen weg! Ich sehe sie dann nur noch in der Systemsteuerung. jedoch hat sie keinen Laufwerksbuchstaben mehr :huh:

    Auch im Bios taucht sie noch auf.....

    Also LW Buchst. wieder zugewiesen und ich kann sie normal nutzen! Auch nach dem ich den Laptop runtergefahren habe und danach "normal" hochfahre. Nur eben bei Neustarts verschwindet die HDD.

    Kann das daran liegen das ich Win nicht unter UEFI installieren konnte? Die Treiber für Win 8 hatte ich alle von der Acer HP!

    Bin echt etwas verzeweifetl, ich möchte Win nicht unbedingt neuinstallieren, da ich ein CAD Programm benutze das ich nur schwer wieder aktivieren kann! (Schülerlizens) :thumbdn:

    Um ein paar Ratschläge von euch wäre ich euch sehr Dankbar!

    Mfg NIC3

    PS: Win 8 64 Bit
     
  2. AW: Interne HDD verliert LW Buchstaben/Zuordnung bei Neustart

    Was für ein OS war drauf? Welches jetzt?
    An welchen Port hängt jetzt die Plextor ?
    Bios aktuell?
    Genaue Reihenfolge, der Treiberinstallation beachtet?
     
  3. AW: Interne HDD verliert LW Buchstaben/Zuordnung bei Neustart

    Hi Raschie,

    es war das selbe BS drauf wie jetzt. Win 8 64 Bit. Es ist eine mSata und es war ja nur ein Platz frei also an diesem. Also Chipsatz war das erste was ich installiert habe, danach bin ich mir nicht sicher. Also im Geräte manager ist soweit auch alles hinterlegt.

    Also vom Pc her hatte ich bei sowas bisher noch nie Probleme, ist mein erstes Notebook ;)

    Bios war das aktuellste als ich die mSata verbaut habe. Müsste gucken was jetzt akt. ist! Acer tool verwenden dafür?

    Danke für deine Hilfe!

    Gruß
     
  4. AW: Interne HDD verliert LW Buchstaben/Zuordnung bei Neustart

    Hallo,
    @NIC3
    stell Dir vor, Du wärst BIOS.
    Dann schaust Du Festplatte, Jau.
    Daten drauf, Jau.
    Bootfähig, Jau
    Bootbar, Tja. Im Legacy Mode nicht.
    Dann suchen Wir weiter.
    2. Anschluß, dann Bootet dein 2. Windows im Legacy Mode.

    Dort ist der Bootmanager zuständig.
    Zugang erhältst Du mit dem BcdEdit.
    Alternativ mit F8 Booten und Reparieren testen.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: G.g. das "Aktiv / Boot" Flag auf der (Normal) Festplatte löschen.
     
  5. AW: Interne HDD verliert LW Buchstaben/Zuordnung bei Neustart

    Hi Mc Stender,

    hmm da kann ich dir nicht ganz folgen *sry* Meine mSata hat Win drauf (logisch) und die Ide Daten.... Die Ide hatte ich formatiert, was soll da als aktiv/boot flag drauf sein? :confused2:

    Bootfähig sind doch beide unter legacy oder täusche ich mich da? und warum klappt immer alles wenn ich normal runterfahre? Und eben nur bei Neustarts meine Ide weg ist :sad:

    Sorry hatte in der hinsicht noch nie Probleme :sad:

    Gruß
     
  6. AW: Interne HDD verliert LW Buchstaben/Zuordnung bei Neustart

    Hallo,
    gut das zu Wissen. Das Forumsorakel hast nix ausgespuckt. :wink:
    Ursache ist der Bootlader von Windows. Da schau mal rein / lass mal Reparieren.
    Im BIOS, da hast Du auch einmal die Default-Einstellungen geladen und gespeichert ?

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Bootfähigkeit = Soll. "Ist" nach dem Test.
     
  7. AW: Interne HDD verliert LW Buchstaben/Zuordnung bei Neustart

    Stimmt das Forumsorakel hat die Info nicht rausgerückt :wink:

    Default hatte ich mal geladen.... Nur neustes Update muss ich noch mal schauen. War aktuell bei Inst.

    Ich versuchs mal mit dem Bootloader! Wird aber erst Morgen drin sein.

    Danke soweit schonmal! :thumbup:

    Gruß
     
  8. AW: Interne HDD verliert LW Buchstaben/Zuordnung bei Neustart

    So da bin ich schon wieder ! Leider dank Klausuren doch etwas später:thumbdn:

    Hab mir das mal angeschaut mit dem bcdedit. Aber damit komme ich nicht zurecht... :confused: Wo soll ich da was reparieren? Und wo das Aktiv löschen?

    Im Bios hab ich alles auf default gesetzt. Aber unter Uefi bootet mir Win natürlich nicht! Also weiss ja nicht ob das Irgendwas damit zu tun hat, aber wenn ich neustarte und muss beim Passwort eingeben die Num Taste aktivieren, weiss ich schon die Platte ist wieder verschwunden ^^

    Gruß und vielen Dank

    NIC3

    PS: Im Anhang ist mein Cmd Fenster zu sehen
     

    Anhänge: