Aspire E5-575G USB Ports geben nach BIOS Update nur noch Strom

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von EciBreci, 16. Juni 2019.

  1. Hallo zusammen,

    bin gerade am verzweifeln, da ich meinen Acer Aspire E5-575G Laptop auf die neuste BIOS-Version (1.47) geupdatet habe und nun 2 von 3 USB Ports (1xUSB 2.0, 1x USB 3.0) nur noch Strom geben. Sie werden weder vom OS, noch vom BIOS erkannt und da ich sonst nichts geändert habe, muss es am BIOS Update liegen.

    Vom Acer Support kommt leider nur (wiederholt) die Antwort, ich solle Windows neu aufsetzen. Treiber-Updates mithilfe von Driver Easy haben leider auch nichts geändert. Da die Garantie auf den Laptop bereits abgelaufen ist, suche ich nun hier Hilfe.

    Besten Dank im Voraus.
     
  2. Hallo,
    das Gerät wurde mit Skylake und Kabylake = 2 verschiedenen Plattformen gebaut.
    Entsprechend der verbauten CPU / Architektur müssen sowohl ein Chipsatztreiber, wie auch ein Serial I/O Treiber passend eingebunden sein.
    Bei Intel gibt es (meine ich) ein Progrämmchen, was für dich sucht.

    Im weiteren, den EC Resettet ?
    [Anleitung] Reset des Embedded Controller

    Im BIOS die Default - Einstellungen geladen, abgespeichert und dann Rebootet ?

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Hallo,

    Danke für deine Antwort. Ein EC Reset und das Zurücksetzen des BIOS hat leider nichts gebracht. Mithilfe von Driver Easy hab ich auch schon alle Treiber aktualisiert, hat aber leider auch nichts gebracht.
     
  4. Hallo,
    Driver-Programme .... Bitte komplett vergessen. Aber OK. Dein Lappy.

    Also einen "Bootfähigen" USB Stick fertig machen.

    Dann im BIOS die F12 funktion aktivieren. = F12 beim Booten tippern.
    Wird der Stick an allen Port´s erkannt = BIOS OK, dein Windows / Treiber macht Stress.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Dann eben "Neu" installieren oder dem Acer Support zuschicken.
    Alternativ einen der User Kontakten. @volker1 oder @Zeilentrafo01 per Unterhaltung. Nicht Gratis.
    So oder so. Backup first.
     
    volker1 gefällt das.