Aspire 7520G startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von suelznase, 12. April 2010.

  1. #1 suelznase, 12. April 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Oktober 2010
    Hallo,

    habe mit meinem Acer Aspire 7520G folgendes Problem: Von einem Tag auf den anderen startet der Laptop nicht mehr. Beim einschalten, leuchtet lediglich die Power Lampe und man hört wie die Lüfter und Festplatten kurz "hochlaufen". Danach laufen die Lüfter auch weiter, jedoch bleibt der Bildschirm schwarz. Ich bekomme kein Acer Logo, Bootmenü oder ähnliches zu Gesicht und kann den Laptop nur durch ein langes Drücken des Power-Knopfes wieder ausschalten. Hatte den Laptop eigentlich schon aufgegeben gehabt, nachdem ich jetzt im Internet allerdings über viele ähnliche Fehlerbeschreibungen (teilweise mit anderen Baureihen) gestolpert bin, habe ich doch wieder eine leise Hoffnung dass noch nicht aller Tage Abend ist:)

    Was ich bereits probiert habe:
    - Akku raus, Netzstecker ab und Power Knopf für 1min drücken => kein Erfolg
    - RAM entfernt => mit einem Riegel, und ohne Riegel gestartet => kein Erfolg
    - FN+ESC => angeblich BIOS Reset => kein Erfolg
    - Jumper J1 gebrückt (also unter dem RAM befand sich zwei Lötpunkte direkt nebeneinander mit der Bezeichnung J1, ich hoffe mal dass das überhaupt der richtige war?) => keine Erfolg
    - BIOS-Update über USB Stick => richtiges BIOS? gibts es eventuell ähgnlich wie für den acer aspire ONE eine Tastenkombi um das Update durchzuführen?

    Daher lautet meine Frage ob noch jmd. eine andere Idee hat wie man das Problem beheben bzw. ob in diesem Fall überhaupt noch was zu retten ist? Eventuell habe ich gar nicht den richtigen Jumper J1 identifiziert oder es gibts ander Möglichkeiten des BIOS-Resets (was ja nichtmal zwingend als Ursache feststeht)? Wäre über jede Antwort froh

    Danke,
     
  2. #2 fiegepils1980, 12. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2010
    AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Hallo,

    Welche Hardware ist denn genau verbaut?
    Achja, wann sind denn das letzte mal der Lüfter und die dahinterliegenden Lamellen gründlich von Staub befreit worden?
     
  3. AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Staubentfernung habe ich immer regelmäßig gemacht und natürlich auch diesmal nochmal durchgeführt. Hatte auch die Kühlkörper von der CPU und GPU unten und habe neue Wärmeleitpaste aufgetragen. Von den Spezifikation handelt es sich um ein ähnliches Modell wie deiner: nur ohne BluRay Player und mit 500GB Festplatte (2 x 250GB glaube ich).

    Also: Acer Aspire 7520G, AMD Turion 64 x2, TL-64 2,2 GHz, Nvidia 8600 m gs 512 MB, 4 GB RAM, 500 GB Festplatte

    Ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Habe jetzt auch mal vorsichtshalber das Wireless Modul entfernt (gab einzelne Fälle in denen dies ein Starten des Computer verhinderte). Auch kein Erfolg.
     
  4. AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Als du den Heatsink entfernt hast um neue Leitpaste aufzutragen, befand sich da bei dir auf der Graka auch das Wärmeleitpad?
    Und wie lange ist es her, als du die Paste erneuert hast?
     
  5. AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    hallo,
    geht dein notebook wieder? abe jetzt das gleiche problem wie du!
    wie hast du den J1 gebrückt? nur mal kurz oder auch wärend des startens? oder wie?

    grüße
     
  6. AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Hallo ihr Lieben,
    ich hoffe keiner Köpft mich weil ich diesen Thema wieder ausgrabe, aber da es hierzu schon einige gibt möchte ich kein neues eröffnen.

    Ich habe, wie ziemlich viele wie mir scheint, ein Problem mit meinem Aspire 7520g.
    Erfährt nicht mehr hoch.
    Vor ca zwei Wochen ging er während dem TV-Schauen über die DVBT-Antenne einfach aus. Danach lies er sich noch ein paar Tage über die Systemwiederherstellung starten (was mir zum Glück ermöglichte meine Daten zu sichern) doch seit ein paar Tagen tut sich nichts mehr.

    Nach dem einschalten leuchten kurz ein paar LEDs auf, der Lüfter scheint zu laufen doch dann geht der Laptop wieder aus (dauert manchmal etwas länger). Es macht keinen Unterschied ob ich ihn dabei am Netzkabel angeschlossen habe, nur den Akku nutze oder beides.
    Auch das Starten über die WindowsCD funktioniert nicht.

    Einige male hat er mir folgende Fehlermeldung auf einem Bluescreen angezeigt:
    ***stop: 0x000005C(0x000..0010B, 0x000...000003,0x000.000000000, 0x0000000...0000000000) die Anzahl der Nullen stimmt nicht, war zu Faul zu zählen.


    Dazu muss ich noch sagen, dass ich nach Weihnachten 2010 Windwos 7 installiert habe, hatte zuvor Vista und bin damit überhaupt nicht klar gekommen. Ich denke aber nicht, dass es daran liegt, denn der Laptop lief bis neulich ohne Fehler.

    Kann es am Mainboard liegen, das habe ich schon in mehreren Foren gelegen.
    Wenn ja, weiß jemand wie teuer es ist dies zu reparieren ?

    Hat evtl jemand noch den ein oder anderen Tip woran es liegen könnte ?

    Danke im vorraus für eure Antworten
     
  7. #8 saja, 12. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2010
    AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Ja, dass es am Mainboard liegen könnte meine ein Kollege schon zu mir...ich denke das würde teuer werden, was ? Zumal ich niemanden kenne der es sich zutrauen würde ein neues Board einzubauen, ich schon gleich dreimal nicht...


    Gerade eben (nach ca 10-15 mal den Starknopf drücken und warten was passiert)hat mein Laptop es wieder mal zum "Bild" System wiederherstellen geschafft, ist beim Laden der Dateien aber abgeschmiert.
     
  8. AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Du kannst günstig mit dem Ausschlussverfahren anfangen, und den RAM-Speicher mal testen:

    www.memtest.org

    ISO laden, brennen und damit booten.
    Dann einen Intensiv-Test machen.
    Wenn es der RAM nicht ist, kann es nur noch CPU, Grafikkarte oder Mainboard sein!
     
  9. AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Und die Mainboardreparatur ist auch nicht so teuer. Der User Zeilentrafo repariert Mainboards sehr günstig.
    Preise bitte nur auf Anfrage.
     
  10. #11 saja, 12. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. August 2010
    AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Naja,ich denke es ist ziemlich schwer etwas zu brennen wenn der Laptop nur durch zufall jeden dritten Tag mal kurz was anzeigt und sonst nichts weiter tut als heiße Luft rauspusten ;)
     
  11. AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Dann schau doch mal ob jemand in Deiner Verwandtschaft das kann,
    oder Nachbarschaft, oder ob ein Bekannter das kann ....
     
  12. #13 Milan0, 13. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2010
  13. AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Die Leute aus der PC-Klinik sagen neues Mainboard.
    Nun lege ich meine Hoffung in Zeilentrafo01 und hoffe dass er mein Baby wieder zum Laufen bringt.
    Ich werde berichten :)
     
  14. AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Hallo,
    ich hatte Ende Juli das gleiche Problem, Notebook fuhr nicht mehr hoch. Die festplatte ausgebaut und an meinem anderen PC angeschlossen, FP ok. Acer Hotlinie angerufen und Notebook eingeschickt, nach 2 Tagen kam Kostenvoranschlag 367Euro ( motherboard und Stundenlohn ). Ok und nach Zahlung des Betrages kam notebook nach ca.15 Tagen zurück. Alles in Ordnung.


    Aspire 7520G 2.5 Jahre alt
     
  15. AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Das hättest du um einiges billiger haben können meikel.

    Mein Problem wurde von einem User hier behoben (Zeilentrafo01).
    Habe meinen Laptop Mittwoch (oder Donnerstag?) losgeschickt, heute kam schon die Benachritgung dass der Fehler behoben ist und der Laptop nach Zahlungseingang wieder zu mir geschickt wird. Kosten: 80,90.
    In der PCKlinik in der mein PC vorher war wurde mir auch gesagt das Mainboard müsste ausgetauscht werden. Zu einem Preis von knapp 300 Euro.

    Ich sag nur WOW und DANKE an Rene O. !!
     
  16. AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Vermutl. wusste er es nicht, dass Zeilentrafo1 und ich da in vielen Fällen erfolgreich und recht preiswert weiterhelfen können. Da der Fehler bestimmt auch beim neuen Board vermutlich irgendwann auftritt, weiss er es nun.
     
  17. AW: ACER 7520G - startet nicht mehr!

    Hallo,

    ich bin leider erst auf dieses Forum gestossen nachdem ich den Laptopp schon an ACER geschickt hatte.
    Beim nächsten Mal werd ich mich erst in Foren schlau machen und dann agieren.