Aspire Switch SW512-52 No Bootable Device nach Absturz

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Switch & Acer Switch Forum" wurde erstellt von thoko, 19. Januar 2019.

  1. Hallo Forum, mein Acer ist nach "Normalem" Gebrauch einfach ausgegangen und wollte neu Starten.
    Dies dauerte diesmal sehr lang und nach dem es fertig war kam auf dem Bildschirm nur die Anzeige "No Bootable Device".

    Leider habe ich hier und in Google nichts, für mich verwertbares, gefunden.

    Was kann ich gegen dieses Problem tun und wie bekomme ich meinen Acer wieder lauffähig?

    Danke im Voraus!
     
  2. Hallo,

    "No Bootable Device" heißt das kein Betriebssystem gefunden wurde oder Festplatte defekt.
    Ich tippe auf die Festplatte, das sich diese hier verabschiedet hat. Einfach eine neue besorgen, dann sollte das Problem behoben sein.
    Ein neue Installation des Betriebssystem ist dann auch Voraussetzung, zwecks neuer Festplatte.

    MfG Olaf
     
  3. Hallo,
    hast Du noch Garantie, Kontakte Acer.
    Ansonsten hat mein Vorposter wohl recht.
    Die (Bezahlbaren) SSD´s halten nicht die Ewigkeit.
    Jedenfalls, wenn man vom "losklappern" mal absieht.

    Da schau. Ist eine schnelle 2280 NVM M.2.
    Aspire SW512-52 Serie

    Muß ja nicht dort beschafft werden.
    Die Software gibt es Kostenpflichtig von Acer oder per WWW bei MS.
    Die Treiber sind bei Acer im Support hinterlegt.

    Gruß
    Mc Stender
     
  4. Hallo und Danke für die Antworten.
    Ein tausch der Festplatte wäre kein Problem. Gibt es eine Anleitung wie ich das Gerät öffnen kann?

    Danke im Voraus!