MSN-Sicherheitswarnung! MSN User bitte LESEN!

Dieses Thema im Forum "News / Ankündigungen" wurde erstellt von RubberDuck, 6. März 2010.

  1. #1 RubberDuck, 6. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2010
    Die Spam-Nachrichten von MSN sollten nicht ungeachtet bleiben:

    MSN Security Alert | The Blog of Elliott Rodgers

    MSN Security Alert

    Posted in Security Alerts by Elliott at 22:01 on Sat 6th March 10

    There is a current and immediate security risk operating on MSN at the moment (Sat 6th March 2010 2147 GMT).
    Automated Malware has infected PCs via MSN. It is sending the following message or similar.
    Look at this link: h...://gallery.facebook-pics.org/image.php?=PIC9167288JPG
    If you click on this link, it will then automatically forward the same message to all your contacts every couple of minutes
    while you are signed into MSN, so the link could be dropped into a conversation that is already happening.
    There is no image on the link, it appears to be a malware application, which is probably trying to recruit
    computers to use as part of a BotNet. (For the techies it returns as 200/OK Content-Type: application/octet-stream)
    Please warn your contacts about this. If you have clicked on a link like this IMMEDIATELY change your Facebook/MSN
    passwords and warn contacts.
    At the moment I’m looking into ways of dealing with the threat.
    Reinstalling Windows Live Messenger/MSN will NOT remove the threat.

    Auf Deutsch heisst das soviel:
    Ein aktuelles ernstzunehmendes Sicherheitsrisiko greift zurzeit den Messengerdienst MSN an.
    Hierbei handelt es sich um automatisierte Malware, welche die folgende oder ähnliche Nachricht schickt:
    Look at this link: h...://gallery.facebook-pics.org/ima...=PIC9167288JPG
    Wer den Link klickt, verursacht ein sofortiges Weiterleiten derselben Nachricht an alle
    Kontakte in der Kontaktliste. Dies geschieht alle paar Minuten. Der Link kann mitten in einer Unterhaltung auftauchen.
    Das Klicken des Links zeigt jedoch kein Bild, es ist ein Malware-Download, welcher - ausgeführt - versucht,
    reihenweise Computer für ein Botnetz zu kapern. Theoretisch kann so jeder PC befallen werden, auf dem MSN
    installiert ist.

    Es wird DRINGEND geraten, JEDEN davor zu warnen und UMGEHEND auch das MSN-Passwort zu ändern!

    Das Löschen/Deinstallieren von MSN behebt das Problem nicht!
    Es wird nach einer Lösung gesucht. Virenscanner updaten!
     
  2. #2 RubberDuck, 7. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2010
    AW: MSN-Sicherheitswarnung! MSN User bitte LESEN!

    Hier ein möglicher Lösungsweg, den ich auf einer italienischen Website gefunden hab.

    Übersetzung ins Deutsche: Unser ForenQuirl fiatpanda

    Probiert´s, vielleicht funktioniert es ja:

    CCleaner downloaden.
    CCleaner starten und auf „ANALYSIEREN“ klicken.
    Wenn Fertig Analysiert, dann auf „STARTE CCLEANER“ klicken
    Dann auf der linken Seite auf „REGISTRY“ klicken.
    Dort auf „NACH FEHLERN SUCHEN“ klicken.
    Dann „FEHLER BEHEBEN“.
    Die Frage ob man die Registry sichern will, mit „NEIN“ beantworten.
    Dann „ALLE BEHEBEN“ klicken.
    CCleaner kann geschlossen werden.
    Avira Free downloaden ( Kostenfreier Virenschutz downloaden ).
    Den kompletten PC scannen (geht ca. ¾ Stunde).
    Falls ein Virus gefunden wurde, dieser in „QUARANTÄNE“ verschieben.
    Dann Avira Updaten. Dauert ca. 10 Minuten.
    MSN Messenger vom Autostart entfernen :
    Windowstaste + R drücken und dort „msconfig“ eingeben.
    Dann auf den Reiter „Systemstart“ gehen und dort
    Bei XP : Bei „msnmgr“ den Haken entfernen
    Bei Vista/7 : bei „Windows Live Messenger“ den Haken entfernen.
    Und nichts anderes entfernen.
    Dann „Übernehmen“ klicken und neustarten.
    AVIRA ANTI-RootKit downloaden ( Download AVG Anti-Rootkit 1.1.0.42 - An advanced tool designed to detect and remove hidden objects known as Rootkits, from your computer - Softpedia )
    und installieren. Den PC scannen lassen, dauert auch wieder so ca. ¾ Stunde.
    Nach dem Scan, alle auswählen und löschen und dann PC neustarten.
    Dann die Festplatte defragmentieren. TuneUp 2010 Testversion kann das ganz gut, es gibt auch andere Freeware Programme dafür. Einfach Googeln.
    Mit dem Programm „a-swquared free“ den PC nach Trojanern suchen lassen.
    Kann man hier downloaden: a-squared Free - Free of charge Anti-Virus, Anti-Trojan, Anti-Spyware, Anti-Dialer and Anti-Worm Software - Freeware!
    Mit „Malwarebytes“ den PC nach Malware scannen.
    Hier downloaden : Malwarebytes.org