Monitor CB281HK - Dimmt automatisch

Dieses Thema im Forum "Acer TV, Monitore und Projektoren" wurde erstellt von Manuel738, 16. September 2018.

  1. Guten Abend zusammen,

    ich habe mir den o.g. Bildschirm gekauft. Leider habe ich das folgende Problem: Wenn ich die Einstellungen auf ECO einstelle funktioniert alles einwandfrei. Wenn ich die Helligkeit dann jedoch herunterstufe auf 25, dimmt sich der Monitor automatisch bei dunklen Elementen, sodass ich im spiel fast nichts erkennen kann, wobei bei hellen Elementen wie diesem Fenster hier (Browser), die Helligkeit wieder nach oben gestellt wird. Man sieht richtig, wie er über ne zeit von 2-3 Sekunden hell wird.
    Es handelt sich um nen Desktop pc mit ner gtx 1080 ti. Adaptive Helligkeit ist aus. Dynamische Kontrastverbesserung ist in Nvidia Systemsteuerung nicht ersichtlich. Ich bitte um eure Hilfe.
     
  2. Hallo,
    das wird ganz " Normal" sein.
    Du regelst die "Hintergrundbeleuchtung" runter. Damit tauchen die "Dunklen" Elemente in das Dunkel ab.
    Bis, tja, ein Mechanismus die Beleuchtung wieder hochfährt.
    ECO meint ja Energiesparen. Also geringe Beleuchtung. DAS ist ECO.

    Schau mal in die NVIDIA Systemsteuerung. Unter Anzeige. Auch im Windows unter "Anzeige" könnte eine "Erleuchtung" bringen.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Alternativ den Kontrast reduzieren. Helligkeit und der Kontrast müssen immer zueinander passen.
     
  3. #3 Manuel738, 16. September 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. September 2018
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Genau, allerdings macht es keinen Unterschied ob ich zuvor ECO, Standard, Graphics oder sonst was eingestellt habe, sobald ich die Helligkeit ändere, geht es sowieso in den Modus "USER". Und sobald es in diesen Modus geht, dimmt es bei dunklen Elementen noch dunkler. -Was für mich gar keinen Sinn macht- Wenn ich den Modus, egal welchen, unberührt lasse, ist diese unsichtbare "Funktion" nicht aktiv. Diese ist somit sicher vom Bildschirm aus. Ich habe auch versucht das DVI-Kabel zu verwenden, anstatt Displayport, was auch nicht zu erfolg geführt hat.
    Die Helligkeit unter Anzeige kann ich leider nicht einstellen (siehe Bild unten).
    Einstellungen der Helligkeit in Nvidia führen leider zu keiner Änderung.
    Kontrastreduzierung auf die gleiche Stufe führt ebenfalls zu keiner Besserung des Problems.

    Mod Edit.
    Bild angehangen.
     

    Anhänge:

  4. EDIT: Ich habe die Lösung herausgefunden. Wenn einem die Einstellungen passen, einfach nochmal über das grüne "e"-Symbol einmal nach rechts auf einen beliebigen anderen Modus gehen und dann wieder zurück auf User. Sobald eine Änderung der Helligkeit vorgenommen wird, ist die Funktion wieder aktiv, dann muss einfach wieder kurz die Einstellung auf ein anderes Symbol und wieder zurück zum Männchen Symbol "User" erfolgen.
     
    Mc Stender und ralppp gefällt das.