EasyNote LJ71 - Absturz Probleme bei 2 RAM Riegel

Dieses Thema im Forum "Packard Bell Notebook Forum" wurde erstellt von Nerdi30, 4. Dezember 2014.

  1. #1 Nerdi30, 4. Dezember 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Dezember 2014
    Hallo
    Ich habe Folgendes Problem
    Der Laptop lief 4 Jahre ohne Probleme auf einmal fing es an das Bluescreens auftraten der Laptop beim starten abstürzte. Es ist egal ob er mit Netzteil oder Akku betrieben wird. Der Laptop wird regelmäßig gereinigt und die Temperaturen sind auch alle soweit ok.

    Hatte erst auf einen Virus getippt also Win7 Neu installiert Problem bleibt bestehen.
    Dann hab ich den 2. Ram Riegel entfernt und siehe da er läuft ohne Probleme.
    2 Neue Riegel gekauft eingebaut gleiches Problem den 2. raus und er läuft wieder.

    Ich bin mittlerweilen Ratlos hoffe ihr habt noch einen tipp für mich wo das Problem liegt.

    Danke schon mal für eure Hilfe
     
  2. AW: Easy Note lj71 Absturtz Probleme bei 2 Ram Riegel

    So da sind die screens
     

    Anhänge:

  3. AW: Easy Note lj71 Absturtz Probleme bei 2 Ram Riegel

    Hallo,
    die gute Nachricht. An den Temperaturen liegt es nicht.

    Schau nochmal mit dem CPU-Z unter SPD ob die Speicher-Riegel wirklich Identisch sind.

    Da wäre noch Lesestoff. :thumbup:
    http://www.acer-userforum.de/tutorials-workshops/52813-tutorial-arbeitsspeicher-ram-erweitern.html

    Die BIOS Default-Einstellungen hast Du wiederhergestellt und abgespeichert ?

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: An der Grafik kann es nicht liegen ?
    Schau halt mit dem GPU-Z unter Sensoren (unten g.g. umschaltbar).
     
  4. AW: Easy Note lj71 Absturtz Probleme bei 2 Ram Riegel

    also die riegel sind identisch. Bios ist auch ok. hab jetzt 2 unterschiedliche ram drin und komischerweise läuft er warum auch immer. An der Graka kann ich jetzt nichts sehen.
     
  5. AW: Easy Note lj71 Absturtz Probleme bei 2 Ram Riegel

    Hallo,
    Riegel idente muß dir der CPU-Z unter SPD (Riegel jeweils) bestätigen.
    Und das auf jeden Parameter.

    Wie die Riegel aussehen / beschriftet sind, ist dem BIOS egal.
    Es zählen die "inneren" Werte. :lol:

    Gruß
    Mc Stender