Easy Note LX - Powertaste

Dieses Thema im Forum "Packard Bell Notebook Forum" wurde erstellt von Cyber201, 8. Juli 2014.

  1. #1 Cyber201, 8. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2014
    Hallo Zusammen,

    also ich habe ein Easy Note LX mit
    i5-450M
    ATI HD5850 1GB
    4GB DDR3
    und seid 6 Monaten Windows 8.1

    Da ich nicht weiß, ob es Hardware / Software / Treiber Problem ist, habe ich es hier hin gepackt.

    Mein Problem :
    Mit Windows 7 alles Top, seid ich auf 8.1 gewechselt habe bekomme ich das Phänomen, das mir die Funktion der "P" Taste oben rechts im Gerät verbaut zum Energiesparen / Bildschirm runter fahren untersagt bleibt.
    Das Ergebnis, bei jedem Erststart (teilweise auch mehrmals neu starten) sitze ich mit einer Taschenlampe vor meinem Display, weil die Anzeige in dem Sparmodus startet und davon nicht auf zu wecken geht. Die Taste geht gar nicht und auch die Helligkeit hochstellen funktioniert hierbei nicht.

    Meine Versuche :
    Treiber neu installiert / passende bei PB zu Windows 8, wobei die Auswahl dort sehr Überschaubar für mein NB ist. Evtl. wisst ihr noch ein alternatives Gerät wo die Treiber ebenfalls passen würden?
    Netzkabel angeschlossen / abgezogen

    Meine Fragen:
    Da ich gerne dieses Kompaktpaket Notebook + Taschenlampe (beschleunigt das finden des Neustarten Buttons aufgrund der Lichteinstrahlung Display ;)) gerne wieder reduzieren würde, wo kann ich ggf. in der Hardware diesen "P" entweder ganz abschalten, denn ich brauch den nicht wirklich, oder in der Software eine Lösung finden.

    Wenn Ihr mir da weiter helfen könntet wäre super!

    Danke
     
  2. AW: Easy Note LX - Powertaste

    Hallo,
    also die "P" Taste hat damit NIX zu tun.
    Also nochmal zum "Mitmeisseln".
    Du schaltest das Gerät ein und hast keine Hintergrundbeleuchtung ?
    Oder verschwindet die Beleuchtung, wenn dein Win Bootet und Du dich Anmelden willst ?

    Das eine ist defekte Hardware = BIOS, das andere Treiberstress.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Wenigestens keine INTEL Grafik im Gerätemanager ?
    Wenn ja, brauchst Du "Hybridtreiber".
     
  3. AW: Easy Note LX - Powertaste

    *Meißelauchmit*

    Windows Startfenster mit Uhrzeit ist, sofern ich die Taschenlampe nutze zu sehen. Dann kommt der Anmeldebildschirm ... und unten rechts gehe ich auf Neu starten. Wenn der Rechner dann neu startet, kann ich die Taschenlampe ausschalten und habe normal beleuchtetes Bild / Hintergrund und kann normal arbeiten .... Daher denke ich fällt defekte Hardware raus *hoff*
     
  4. AW: Easy Note LX - Powertaste

    Hallo,
    also ..... BIOS Stress.
    Frage, die sich stellt.
    Welche BIOS Version ist installiert. Bei Packard Bell ist für den LX86 die Version 1.15 die "Letzte".

    Update ist eignes Risiko.

    Ansonsten ..... Dort ist nur Win 7 aufgeführt. Kein Win 8 (oder 8.1).

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: BIOS Default - Einstellungen mal wiederhergestellt ?
     
  5. AW: Easy Note LX - Powertaste

    Hm kannst Du mir langsam zum mitschreiben mitgeben, wie ich das BIOS auf "Default" zurück bekomme?
    :confused2: Siehst ... Profi am Werk ;) ich habe mich einfach zu lange nicht mehr damit beschäftigt...sollte das wohl mal wieder ändern.

    Danke, das Du Dich mit mir da durch quälst :)
     
  6. AW: Easy Note LX - Powertaste

    Hallo,
    BIOS aufrufen mit F2 (Normalerweise) beim Booten. Tippern.
    Dann rechts außen BIOS Default Restore anklicken und mit Abspeichern (Save and Exit) verlassen.

    Gruß
    Mc Stender
     
  7. AW: Easy Note LX - Powertaste

    So, ich war auf Dienstreise, jetzt neues Glück ...

    Also Default Settings im Bios geladen, V 1.15 ist drin allerdings gibt's da keine Besserung. 1. Start = abgedunkelter "Energiesparmodus??" nach Taschenlampeneinsatz und Neustart, ist der Startbildschirm mit Uhr usw. direkt da. Bildschirm ausgeleuchtet. Anmeldung möglich und die Taschenlampe kann aus bleiben :(

    Also BIOS hat leider das Problem nicht behoben. Kann man diese Powertaste nicht irgendwie generell "ausschalten"?
     
  8. AW: Easy Note LX - Powertaste

    Hallo,
    dann solltest Du einmal bei einem der User anfragen.
    Per freundlicher PN. Der Rat ist Umsonst.

    @zeilentrafo01 oder @volker1

    Dunkler Bildschirm als "Kaltstart" ist "Normalerweise" ein Hardware-Problem. :scared:

    Wenn vorhanden, würde ich auf die Röhren / Inverter vom Bildschirm tippen. So da Röhren verbaut wurden.


    Gruß
    Mc Stender
     
  9. AW: Easy Note LX - Powertaste

    Danke, werde mich mal an die beiden wenden.
    Ich werde nicht aufgeben in der Hoffnung das es nur ein Haken oder evtl. ein Treiber Problem ist.

    Da es bei Windows 7 vorher nicht war, tippe ich eher auf die Software als Problem? Hast Du evtl. noch einen Tip wo man vernünftige Treiber für die Grafikkarte

    ATI HD 5850 1GB

    bekommen kann ohne gleich eine Reihe von "Werbe- oder anderen Zusatz" auf den Rechner geladen bekommst? ?(

    Werde nochmal zur Problemlösung bei PB die aktuellsten Treiber zu Windows 8 runter laden oder die für 7 versuchen. Gibt's evtl. ein Baugleichen Notebook, bei dem man ebenfalls noch nach Treibern schauen kann? :)

    Gruß
    Cyber201