Cloud Lösung sicherer?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Acemin, 1. November 2017.

  1. Hallo,
    mein Arbeitskollege und ich hatten vor Kurzem eine etwas explosive Diskussion zum Thema Cloudsicherheit, gerade in Bezug auf Firmen bzw. privater Datenschutz.
    Ursache war, dass unser Chef zusammen mit der IT am überlegen ist, die Arbeitsplätze moderner zu gestalten und sieht hierfür Cloudlösungen als sinnvoll an.
    Gerade das Thema virtueller Arbeitsplatz, SaaS, PaaS und so weiter, erfreut sich anscheinend zunehmender Beliebtheit. Ich bin da jedoch anderer Meinung. Es gibt zwar viele Anbeiter, die Versprechungen bzgl. Datenschutz und Ausfallsicherheit geben, ich vertrete jedoch der Ansicht, dass es dafür keine Garantie gibt. Ist es nicht sicherer, vielleicht zwar etwas kostenspielig, aber eben sicherer, die Daten klassisch auf einem lokalen Server zu speichern? Hacker werden sich doch zunehmend an die Cloud-Technologien wenden, und diese angreifen. Gerade weil hier der Schade viel größer wäre. Und nach diesem Artikel Cyber-Security ist keine Top-Priorität - it-daily.net bestätigt sich doch meine Annahme?
    Der Anbieter, den wir nehmen würde wäre oneclick™: Your Computer in the Browser oder Desktop-Virtualisierung und Virtual Desktop Infrastructure | Microsoft