Bios Update fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von raff2212, 1. August 2010.

  1. Hallo,
    mitten im Bios Update schaltete sich mein Acer TRavelmate 291LMI aus. Nun geht gar nix mehr. Nur noch peepen tut er, gleichmäßig, immer ein Peep nach dem andern.
    Kann ich das Teil mittels Bootbarem USB wiederbeleben? Muss ich den BIOS neu beschreiben lassen? Wer macht sowas?
    Bin total verzweifelt!!!

    Grüße,
    RAff2212
     
  2. #3 raff2212, 1. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2010
    AW: Bios Update fehlgeschlagen

    Danke für den Hinweis auf die Suchfunktion. Hab ich schon durch.
    Auch den Link hab ich gefunden und schon ausprobiert. Leider komme ich mit dem USB STick nicht weiter. Der TRavelmatebildschirm bleibt weiterhin dunkel und das Gerät piept munter weiter.
    Leider habe ich kein Diskettenlaufwerk. Ich weiss echt nicht mehr weiter......
    Jumper J1 überbrücken hab ich auch gemacht....kein erfolg!
     
  3. AW: Bios Update fehlgeschlagen

    So, hab das Board nochmals ausgebaut. Gibt es hier im Forum der meinem Board neues Leben einhauchen kann?
     
  4. AW: Bios Update fehlgeschlagen

    Weiß jemand ob der Bios gesteckt oder gelötet ist?? Ich kann es nicht richtig erkennen......
     
  5. #7 raff2212, 2. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2010
    AW: Bios Update fehlgeschlagen

    Habs nach allen Regeln der Kunst versucht.
    USB Stick-funktioniert nicht
    USB-Floppy – Funktioniert nicht. Hier piepst er nur in kürzeren Abständen. Er spricht das Floppy beim Starten kurz an……thats it.

    Werde das Teil wohl aufgeben müssen. Bios Reperatur Euro 160.- …. Neues Board Euro 165.- ….alles viel zu teuer. Grummel....

    Wenn ich den Arbeitsspeicher entnehme piepst allerdings nix mehr.......normal?