Acer Predator XB241H weißes Bild beim Einschalten

Dieses Thema im Forum "Acer TV, Monitore und Projektoren" wurde erstellt von Vader666, 8. November 2017.

  1. Hallo zusammen,

    ich habe mir vor ein paar Tagen den Acer Predator XB241H gekauft und habe ihn soweit eingestellt bekommen. Ich habe den Support kontaktiert und nur eine unbefriedigende Antwort erhalten --> einschicken. Erstens habe ich ein Flackern, meistens in Ladebildschirmen, aber ich habe nun gelesen, dass es an G-Sync liegen soll. Ich habe aber außerdem noch eine Frage:
    Wenn ich den Monitor einschalte und dieser lange ausgeschaltet war (ein paar Stunden) bleibt der Monitor ca. eine halbe bis eine Minute komplett weiß und ich kann nichts am Rechner machen, dabei ist er ist dann schon lange komplett hochgefahren und ich muss auf den Monitor warten. Ist das normal? Kann man es evtl. deaktivieren?
     
  2. #2 Linus, 8. November 2017
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2017
    @ Vader666

    Return to sender!

    Wenn Du den Monitor erst vor ein paar Tagen erworben hast, würde ich ihn umgehend dem Verkäufer - selbstverständlich im Tausch gegen einen anderen Monitor bzw. Erstattung des vollen Kaufpreises - zur Verfügung stellen, denn hier liegt ganz offensichtlich ein Defekt vor.


    Nachtrag:

    Und für das verbaute TN Panel ist der Monitor relativ teuer. Für den Preis sollte es auch andere - bessere? - Monitore geben.
     
    Mc Stender gefällt das.
  3. Dankefür die schnelle Antwort, dann werde ich den Monitor über Amazon tauschen lassen und nicht bei Acer einschicken.
     
  4. @ Vader666

    Genau! Bei Amazon geht das ja herrlich unkompliziert. ;)

    Acer würde ich persönlich erst dann in Anspruch nehmen, wenn keine Möglichkeit mehr bestünde, dass jeweilige "Gerät" an den Verkäufer zu retournieren.
     
  5. Ich bekomme morgen von Amazon bereits den Ersatz. Ja das ist ein etwas "kompliziertes" Thema. Wollte unbedingt einen 144Hz Monitor in 24" in FHD Auflösung. Wohlgemerkt kein WQHD und keine 27", da ich dicht dran sitze und 27" zu groß wären und WQHD bei 24" nicht wirklich einen Vorteil hat, des Weiteren soll der Monitor G-Sync besitzen. Alternativen gibt es da so gut wie keine, evtl. der Asus PG248Q, aber dieser ist von den Farben wirklich schlecht (hatte beide) und nochmal 100€ teurer. Ansonsten gibt es da nichts, der Markt ist da sehr überschaubar...
    Der Preis wird übrigens durch G-Sync so hochgetrieben um ca. 100-200€, aber ich bevorzuge immer Nvidia und besitze die Asus ROG STRIX GTX 1070 OC, daher kommt ein Monitor mit AMD FreeSync ja nicht in Frage...
     
    Mc Stender und Linus gefällt das.
  6. @ Vader666

    Danke für die ausführliche Erläuterung. ;)