4810TZG: Fragen zu Akku, Grafikkarten, Laufwerk, Festplatte, Firefox

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von heiner2, 17. Februar 2010.

  1. Hallo in die Runde,

    ich weiß nicht, ob es hier Usus ist, dass ich verschiedene Fragen in einem Thread stelle, aber ich probier's mal so.

    Ich (eher ein Computerlaie) habe seit einigen Tagen ein Acer Timeline 4810TZG. Setup hat funktioniert, bislang läuft fast alles nach Plan. Dennoch habe ich einige Fragen, zu denen ich hoffentlich von den Experten hier ein paar Hinweise bekomme:

    Die ersten drei Fragen haben mit Ein-/Ausstöpseln vom Netzstecker zu tun:

    1. Akku: Ich nehme das Notebook im Haus öfters mit mir herum, um es dann wieder am Netz laufen zu lassen. Das ist vermutlich nicht ideal für den Akku, aber eine Angewohnheit von mir. Beim wieder einstöpseln ist mir aufgefallen, dass der Akku nicht immer geladen wird. Manchmal erscheint bei der Akkuanzeige "XX% verbleiben; Akku wird nicht geladen" (oder so ähnlich). Das brachte mich auf folgende Idee auf: Ist es - im Sinne der Akkuschonung - möglich, die Energieoptionen manuell so einzustellen, dass der Akku bei Netzstecker drin nicht geladen wird?

    2. Beim ein- und ausstöpseln wechselt die ja Grafikkarte. An sich nicht schlimm, aber doch eine Verzögerung. Kann ich irgendwo diesen automatischen Wechsel ausstellen? Die Extragrafikkarte brauche ich nur selten, und ich würde sie gerne dann manuell zuschalten können.

    3. Beim ein- und ausstöpseln erscheint eine Meldung des Intel Matrix Storage Manager. Meine Fragen: Was ist das? Die Meldung stört nicht sehr, aber kann man die ausschalten?

    4. Zum Laufwerk: Es ist nun zwei mal vorgekommen, dass das CD-/DVD-Laufwerk sich nicht öffnen ließ. Es war jeweils eine CD drin, doch per Knopf ging das Laufwerk nicht auf. Probehalber habe ich ein mal neu gestartet und es ein mal per Büroklammer versucht. Beide mal ging's dann wieder, dennoch würde mich interessieren, woran das liegt.

    5. Zu Festplatte/Lüfter: Ich habe in diversen Foren von gelegentlichen Problemen mit dem Lüfter gelesen. Meiner ist grundsätzlich leise, allerdings gibt es manchmal Geräusche, die ich nicht ganz zuordnen kann. Einerseits ein leises Klicken, das ich eher der Festplatte zuordnen würde, andererseits ein leicht schleifendes Lüfter(?)geräusch. Von meinem alten Toshiba Notebook kenne ich das nicht Kennt das jemand? Ist das normal?

    Dann noch ein paar Fragen, die nicht direkt mit dem Acer, sondern mit Firefox zusammenhängen. Vielleicht hat dennoch jemand einen Tipp:

    6. Manche Seiten sind auf dem 14" Bildschirm in der Darstellung etwas klein. Diese vergrößere ich dann mit strg +, was ja auch von FF gespeichert wird. Problem: Das Scrollen (Bild hoch / runter) ist deutlich langsamer und abgehakter. Kann ich das irgendwie umstellen? Ich vermute, es hängt mit Bildern auf diesen Seiten zusammen. Bei manchen lassen sich die Hintergrundbilder mit Adblock Plus blockieren - dann funktioniert's tadellos.

    7. Ich verwende zum Navigieren gerne Alt Pfeil links / rechts. Manchmal schaltet diese Funktion irgendwie aus. Habe mittlerweile rausgefunden, dass das wohl mit Videos zusammenhängt: Wenn manche Videos laufen, aber auch danach, funktioniert das nicht mehr; erst Neustart von FF schafft Abhilfe. Kann ich das sonst irgendwie ändern?

    Herzlichen Dank für jegliche Hilfe,
    Heiner


     
  2. AW: 4810TZG: Fragen zu Akku, Grafikkarten, Laufwerk, Festplatte, Firefox

    Hallo,
    hab zwar keine Antworten, aber

    1. würde mich auch interessieren,da ich auch mein Netbook durchs Haus rumschlappe.

    Danke

    Und SRY das ich keine Antwort hab....
     
  3. AW: 4810TZG: Fragen zu Akku, Grafikkarten, Laufwerk, Festplatte, Firefox

    zu 1. Wegen Akku keine Sorgen machen, ich würd mir um die HD sorgen machen. Stell das Ding auf den Tisch und trag es nur rum wenn es aus ist!!!!

    zu 2. Ja, im Powermanagement

    zu 4. PowerSmart Manger und OpticalManager deinstallieren und neuesten installieren www.acer.de

    zu 5. HDD's machen eigentlich beim arbeiten immer Geräusche.
     
  4. AW: 4810TZG: Fragen zu Akku, Grafikkarten, Laufwerk, Festplatte, Firefox

    Zu 1:

    Also ist es bei nem Lithum-Ionen Akku nicht schlimm, wenn man die Ladung beendet und nach paar Min vortsetzt ?
     
  5. AW: 4810TZG: Fragen zu Akku, Grafikkarten, Laufwerk, Festplatte, Firefox

    Nein, solange der Akku nicht länger als 5min entladen wird.
     
  6. AW: 4810TZG: Fragen zu Akku, Grafikkarten, Laufwerk, Festplatte, Firefox

    FIREFOX konfigurieren:

    In die Adresszeile about:config eingeben.
     
  7. AW: 4810TZG: Fragen zu Akku, Grafikkarten, Laufwerk, Festplatte, Firefox

    Ah okay, danke SIGSauer. Nach den 5min ist es schlecht oder ?

    Aber ein Lithium-Ion Akku hat kein Memory Effekt, oder ?
     
  8. #8 SIGSauer, 19. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2010
    AW: 4810TZG: Fragen zu Akku, Grafikkarten, Laufwerk, Festplatte, Firefox

    Vieleicht auch bissl länger, aber nach ca. 5min fängt der Akku, je nach Luftfeuchtigkei und Temperatur, sich zu entladen und das wiederrum wird als 1 Lade/Entladezyklus gerechnet....

    P.S. Die heutigen Akkus sind aber auch dann nicht so empfindlich weil sie mittlerweile komplexe Elektronik haben, Sprich: Schutzmechanismen, Speicher...usw.
     
  9. AW: 4810TZG: Fragen zu Akku, Grafikkarten, Laufwerk, Festplatte, Firefox

    Hallo,

    danke schon mal für die verschiedenen Antworten! Ich gehe es mal der Reihe nach durch:

    1. Ok, ich werde mich bemühen, das Notebook nicht (zu viel) rumzutragen. Dennoch würde mich interessieren, ob und wo man einstellen kann, dass der Akku am Strom nicht immer automatisch geladen wird.

    2.
    Da habe ich gesucht. Was ich gefunden habe ist: Systemsteuerung\System und Sicherheit\Energieoptionen\Energiesparplaneinstellungen bearbeiten => Erweiterte Einstellungen => ATI Grafiken Dort habe ich sowohl unter "Auf Akku" als auch "Netzbetrieb" "Optimale Akkulebensdauer" eingestellt. Das macht aber leider keinen Unterschied, die Grafikkarten wechseln weiterhin hin und her.
    Gibt es da andere Einstellungsmöglichkeiten?

    3. Ist noch offen. Gibt es Ideen dazu?

    4.
    Das habe ich gemacht. Leider ist das Problem weiterhin aufgetreten, dass das Laufwerk offensichtlich (gelegentlich) nicht erkannt wird.

    5.
    Ja, allerdings finde ich v.a. die Schleifgeräusch etwas eigenartig.

    6.-8.
    Danke, da werde ich mal rumsuchen, welche Einstellungsmöglichkeiten es da gibt.

    Herzlichen Dank,
    Heiner
     
  10. #10 HATHOR, 22. Februar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Februar 2010
    AW: 4810TZG: Fragen zu Akku, Grafikkarten, Laufwerk, Festplatte, Firefox

    Zu 1. Nirgendwo. Wie der Akku geladen wird, ist im EC-BIOS festgelegt.

    zu 3. Registry System Wizard ist evtl. die Lösung.
    Es gibt unzählige Möglichkeiten von WINDOWS, uns zu nerven mit blöden Anzeigen, aber keine Möglichkeit, generell alle mit einem einzigen Registry-Eintrag zu unterdrücken.
    http://www.winfaq.de/download_rsw.htm
     
  11. AW: 4810TZG: Fragen zu Akku, Grafikkarten, Laufwerk, Festplatte, Firefox

    Natürlich, der Akku wird am Strom immer geladen, ich hab dich nicht richtig verstanden. Evtl. gibts schon ne Möglichkeit, kenn aber keine.

    du hast aber geschrieben dass, das ODD nicht auf ging und nicht das es nicht erkannt wird.
     
  12. AW: 4810TZG: Fragen zu Akku, Grafikkarten, Laufwerk, Festplatte, Firefox

    Ich habe mich wohl etwas unklar ausgedrückt:

    Zum Thema Akku laden: Wenn der Netzstecker drin ist, erscheint manchmal die Meldung Akku bei XX%, wird nicht geladen. Das brachte mich auf die Idee, dass man das automatische Laden abstellen kann.

    Zum Grafikwechsel: Ich vermute, dass es da eine Einstellungsmöglichkeit gibt, um standardmäßig immer die integrierte Karte laufen zu lassen, und die Extragrafikkarte dann nur bei Bedarf zuzuschalten. Unter Win7 gibt es aber so viele verschiedene Einstellungsmöglichkeiten, dass ich eben leider die, die ich suche, nicht finde...

    Zum Laufwerk: Erst heute früh habe ich gesehen, dass das Laufwerk manchmal nicht nur nicht aufgeht, sondern dann auch offensichtlich gar nicht erkannt wird.

    Schließlich: Wie sind denn die Erfahrungen zum Acer Online Support? Ich werde wohl meinen Fragenkatalog da hinschicken.

    Danke,
    Heiner