Aspire M5810 Problem mit Turbo Boost Funktionalität

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von dirkgiersch, 21. März 2010.

  1. #1 dirkgiersch, 21. März 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juli 2010
    Werte Acer-Experten,

    ich such nun schon seit einigen Wochen nach einer Lösung zu meinem Turbo Boost Problem, habe aber nach dem lesen vieler Threads noch keinen ähnlich gelagerten Fall gefunden.

    Zu meiner Frage/Problem:
    MeinPC, ein Acer M5810 hat folgende Randbedingungen:

    Prozessor: Core i5 750, 4 GB Ram, Motherbordhersteller vermutlich Acer
    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium, 64 Bit, neuese BIOS Version von Acer
    Aktuellste Chipsatztreiber und sonstige Treiber von der Acer Supportseite wurden installiert. Im Bios ist Turbo Boost, EIST auf Enabled gestellt. Eine V-Core Spannung oder sonstiges, kann man bei diesem Komplett-PC-Bios nicht verändern.

    Zum Testen des Turbo Boost habe ich diverse Tools (CPU-Z, HWINFO, Everest, Intel Turbo Monitor ect. ) installiert bzw. damit getestet. Der Intel Turbo Boost Monitor geht nie über 2.79 Ghz (bis auf eine einzige Ausnahme, dazu später mehr).

    Die Belastungs-Tests habe ich mit SuperPI, Prime95, linx u.a.m. gemacht und dabei auch alle möglichen Konstellationen (Core 1-4, nur Core 9 usw.) im Taskmanager unter "Zugehörigkeit festlegen" ausprobiert.
    Wie gesagt, was ich ich mache, es gehen immer nur alle 4 Cores auf max. 2.79 GhZ.
    Im Taskmanager kann man gut verfolgen, dass bei entsprechender Einstellung der Prozessorzugehörigkeit, die nicht ausgelasteten Cores tatsächlich um Null pendeln.
    Auch bei den Windows 7 Energiesparoptionen, habe ich schon alle möglichen Konstellationen ausprobiert.

    Nun zur einzigen Außnahme: bei den Benchmarks von Eversest, schlägt der Balken manchmal, voll aus, bis hin zu unsinnigen Werten wie 4,66 GhZ. Das aber nicht sicher reproduzierbar. Und kurioserweise nur unter einem Administratoraccount ?!?

    Bin für jeden sachdienlichen Hinweis dankbar.
    Dirk
     
  2. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Ich habe exakt dasselbe Problem, jedoch mit dem 5811 mit i7-860, ist aber ja hardwaretechnisch auch das Gleiche.
     
  3. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Die 2.8 GHz sind schon unter Normalbedingungen (3 und 4 aktive Cores) das Maximum, wie die Tabelle auf Processors — Intel® Turbo Boost Technology frequently asked questions zeigt. Sonst hättest du nur 2.66 GHz. 1 Bin ist also schon draufgeschlagen, was zeigt, dass Turbo Boost prinzipell funktioniert. Da das Betriebssystem auch immer noch etwas zu tun hat, kommt es ganz selten (und nur ganz kurz) vor, dass wirklich nur 1 oder 2 Cores alleine laufen. Man könnte temporär alle möglichen Dienste und den Explorer beenden und nur das Benchmarktool und den Monitor laufen lassen. Vielleicht erhöht man damit die Chance, etwas zu sehen. Trick dazu: How to Kill Windows Explorer Processes Easily in Windows Vista My Digital Life

    TMonitor CPUID hat eine Auflösung von 20 Hz. Vielleicht siehst du damit auch mal 4 Bins (gelbe Kästchen, also 4x133 MHz Erhöhung bis auf 3.192 GHz bei deiner CPU)
     
  4. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Habe ich schon alles getestet, er schaltet niemals in den höchsten Turbomodus, auch nicht bei reiner Einkernbelastung. Mein Freund hat einen ähnlich aufgebauten PC, nicht von Acer, bei dem funktioniert der Turbomodus wie er soll.
     
  5. #5 dirkgiersch, 26. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2010
    AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Hallo,
    ich habe das Problem dem Acer-Service mitgeteilt und bekam jetzt die Antwort, dass das Problem bekannt sei und in Kürze ein BIOS-Update bereitgestellt würde, das den Fehler behebt - es besteht also noch Hoffnung.

    Gruss, Dirk

    Hier die Originalmitteilung:

    Sehr geehrte Frau, sehr geehrter Herr Dirk Giersch,

    vielen Dank, dass Sie für Ihre Serviceanfrage unsere Website genutzt haben.

    Ihre Anfrage für das Gerät mit der Seriennummer : xxxxxxxxxxxx, haben wir mit der Bearbeitungsnummer xxxxxxxxxx entgegen genommen.

    Die Fehleranalyse ist abgeschlossen und Sie erhalten dazu folgende Mitteilung:
    Hierfür wird es in Kürze ein BIOS Update auf unserer Homepage geben.

    http://www.acer.de/acer/service.do?...ctx1g.c2att92=80&ctx1.att21k=1&CRC=1106555572

    Das Antworten auf diese E-Mail ist aus technischen Gründen nicht möglich.

    Mit freundlichen Grüssen,
    Ihr Acer Support Team.
     
  6. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Eine ergänzende Information: In der C't 8/10 ist das Problem auch noch einmal beschrieben. Ursache ist, dass im BIOS der nötige Schlafzustand C3 deaktiviert ist - es gibt auch keine Option, das zu ändern. Damit bleiben nur C0 und C1 und der Prozessor kann nur so viele Bins hochschalten, wie es für 4 aktive Cores der Fall ist (also laut Tabelle 133 MHz).
     
  7. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Der Turbo Boost funktioniert auch bei meinem M7811 nicht richtig.
     
  8. #8 alexfreu, 2. April 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. April 2010
    AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Was hast du für eine BIOS-Version? Sollte normalerweise auf der Umverpackung stehen, wenn sie nicht geändert wurde. Aktuell ist P01-A1L vom 7.12.2010. Aber wahrscheinlich muss eine korrigierte Version erst noch geschrieben werden, da in der BIOS-Historie nichts über den Turbo-Mode steht.


    Edit Moderator
    vollständiges Zitat entfernt - der Button [ Antworten ] befindet sich unten links - bitte zukünftig beachten !
    MfG frido
     
  9. #9 Tastler, 5. April 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. April 2010
    AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Die Version kenne ich nicht, ich habe aber eine Antwort vom Support - sie lautet genauso wie bereits oben erwähnt: "Wir arbeiten aktuell an einem BIOS Update um das Problem zu beheben. Informationen zum Release liegen uns allerdings noch nicht vor."

    Bin mal gespannt wie lange das dauern wird.


    Edit Moderator
    vollständiges Zitat entfernt - der Button [ Antworten ] befindet sich unten links - bitte zukünftig beachten !
    MfG frido
     
  10. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Laut aktueller c't ist das Problem jetzt behoben. In einem Artikel wird gesagt, das Acer den c't Redakteuren ein Beta-BIOS zur Verfügung gestellt hat, bei dem Turbo-Boost korrekt funktioniert und auch der Stromverbrauch im normalen Desktop-Betrieb von 73 auf 59 Watt gesunken ist. Einzig die USB und eSATA Transferleistung soll etwas darunter leiden.
     
  11. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Habe es gestern auch in der c't gelesen. Ich frage hier mal nett in Richtung Support, wann wir mit dem neuen BIOS update rechnen können?
     
  12. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    du weißt schon, das das Forum hier inoffiziell ist und hier keine Acer Mitarbeiter schreiben ;)
     
  13. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Ich habe mir einen M5810 gekauft, da ich die Möglichkeit des Turbo Boost nutzen wollte und diese Technik prima finde.

    Ich halte es für einen Skandal und Nahe am Betrug, dass Acer zum Einen diese Möglichkeit einfach abschaltet und trotzdem mit dem Turbo Boost wirbt und zum Anderen, aufmerksam gemacht auf den Fehler, keinerlei Informationen auf seiner eigenen Webseite gibt hinsichtlich des Auftretens des Fehlers und eines Datums der Fehlerbehebung.

    Das ich dann noch 0,99 € / min bezahlen soll, um telefonisch nachzufragen, und Informationen nur in einem inoffiziellen Forum und in der ct finde ist der Gipfel des schlechten Service.

    So kann man von Acer eigentlich nur abraten.

    Wenn jetzt in der ct die Lösung des Problems nach dem Motto - bei Acer ist wieder alles gut - beschrieben ist, so hilft das auch nicht weiter. Das BIOS-Update ist ja nicht verfügbar und Acer spielt den toten Mann.

    Ich würde diese Zeilen gerne in einem offiziellen Acer-Forum schreiben, aber das gibt es ja wohl nicht und irgendwie muss die Öffentlichkeit ja davon erfahren. Nur so wird sich der Service bessern.

    Grüße von einem reichlich verärgerten

    Mäßjuh

    der in der letzten Zeit 15 Aspire One Netbooks gekauft hat und von der Hardware selbst überzeugt ist:), aber nicht vom Service:mad:.
     
  14. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Hallo an alle Betroffenen,

    ich finde die Reaktion des Acer Support auf meine gestrige Nachfrage wann denn mit einem BIOS Update zu rechnen sei, schnell aber ziemlich kaltschnäuzig:

    Sehr geehrte Frau, sehr geehrter Herr Dirk Giersch,

    vielen Dank, dass Sie für Ihre Serviceanfrage unsere Website genutzt haben.

    Ihre Anfrage für das Gerät mit der Seriennummer : XXXXXXXXXX, haben wir mit der Bearbeitungsnummer XXXXXXXX entgegen genommen.

    Die Fehleranalyse ist abgeschlossen und Sie erhalten dazu folgende Mitteilung:
    Eine Aussage zur Verfügbarkeit des Bios steht nicht fest. Es wird jedoch an einem neuen Bios gearbeitet.

    Dieses wird nach erfolgreichen Tests auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt.

    Das Antworten auf diese E-Mail ist aus technischen Gründen nicht möglich.

    Mit freundlichen Grüssen,
    Ihr Acer Support Team.
     
  15. #15 Tastler, 20. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2010
    AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Habe heute nochmal bei den Downloads nachgeschaut - und siehe da - seit gestern gibt es dort das Bios update und für den Intel chipsatz ebenso neue treiber.

    Ich finde es schon unerhört, dass der Acer Support es noch nicht mal für nötig hält, eine Information an die wartenden Kunden herauszugeben!

    Gruß
    Tastler
     
  16. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Wenn jeder Hersteller bei jeder Neuerung/Update eine Meldung heraus gibt,
    und jedes mal ein Glöckchen klingeln würde,
    dann könnte ich mich nur noch brüllend unterhalten!

    Zudem bringt acer schon Hinweise zu "wichtigen" Updates oder Fehlern.

    Und stell Dir mal vor, für jeden Sack Kaffee der auf Java umfällt gäbe es eine Meldung.
     
  17. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Ich glaube, du hast mich da missverstanden. Ich habe eine ordentliche Supportanfrage an den Support gestellt und dort auch wie oben beschrieben eine Antwort erhalten. Leider hält dieser Support es aber nicht für nötig zumindest den Leuten mit offenen Tickets bescheidzugeben, dass dieser Sachmangel am Produkt jetzt behoben werden kann.

    Gruss
    Tastler
     
  18. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Das Du eine Anfrage an den Support gerichtet hast hattest Du mit keinem Wort
    erwähnt, oder hab ich da was überlesen?

    Jedenfalls ist hier NICHT der of. acer-Support, sondern ein inoffizielles PRIVATES
    Userforum.
    Es ist möglich das acer Mitarbeiter hier lesen, aber schreiben - nicht das uns bekannt
    wäre.
     
  19. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Hallo Grinch,

    hier noch mal mein Post. Ist mir schon klar, dass dies hier nicht das offizielle Supportforum ist. Es ist halt nur schade, von einem "Acer-Support-Team" hätte ich schon etwas mehr erwartet.

    Gruss
    Tastler
     
  20. AW: Acer Aspire M5810: Problem mit Turbo boost

    Tja, je kleiner die Erwartungen, desto weniger wird man enttäuscht.