TravelMate 6460 Lüfter reinigen bei Travelmate 6463WLMi

jooch

Neuer Benutzer
Hallo Leute,

kurze Frage, mein Acer Travelmate 6463WLMi (gekauft 2006) wird immer wärmer,
daher möchte ich gerne den CPU Lüfter reinigen, wie soll man dabei am besten vorgehen?

oder:

Sollte ich das Notebook in einen Reparatur Service geben, damit die das übernehmen? Da hab ich aber Angst, das dieser Service etwas kaputt macht. 8o)


Was hab ich schon gemacht:

a) Lüfter-Gerät für unter das Notebook hab ich schon aber dies bringt nicht mehr so viel.
b) war schon dabei aufschrauben, ging aber vorne nur ca 0,5 cm hoch und hinten gar nicht. Daher Abbruch bevor etwas kaputt geht.
c) neues Notebook kaufen ist zur Zeit noch nicht drin.

Was meint Ihr?

Lg Jochen

ps. hier noch ein paar Infos zur Wärme:

  • nur in google:
Code:
Adapter: Virtual device
temp1:       +50.0°C  (crit = +107.0°C)                  
temp2:       +64.0°C  (crit = +106.0°C)                  
temp3:       +46.0°C  (crit = +106.0°C)                  
temp4:        +0.0°C  (crit = +106.0°C)                  

coretemp-isa-0000
Adapter: ISA adapter
Core 0:      +51.0°C  (high = +100.0°C, crit = +100.0°C)  

coretemp-isa-0001
Adapter: ISA adapter
Core 1:      +51.0°C  (high = +100.0°C, crit = +100.0°C)
  • mit ein paar anspruchsvollen Webseiten (temp1 bis 3 Waren schon mal bei 90C, heute ist es aber nicht so warm in meiner Wohnung)
Code:
Adapter: Virtual device
temp1:       +85.0°C  (crit = +107.0°C)                  
temp2:       +72.0°C  (crit = +106.0°C)                  
temp3:       +55.0°C  (crit = +106.0°C)                  
temp4:        +0.0°C  (crit = +106.0°C)                  

coretemp-isa-0000
Adapter: ISA adapter
Core 0:      +85.0°C  (high = +100.0°C, crit = +100.0°C)  

coretemp-isa-0001
Adapter: ISA adapter
Core 1:      +85.0°C  (high = +100.0°C, crit = +100.0°C)
 

jooch

Neuer Benutzer
AW: Lüfter reinigen bei Travelmate 6463WLMi

Hallo Hartwarejagd,

Danke für den Tipp, aber da war mein Notebook nicht dabei.

Ich hab mal hier ein paar Bilder zu meinem Baby:

Leider kann ich nur 5 Bilder hochladen, sonst könnte man jede Seite sehen.

Die türkisen Streifen, zeigen an welcher stelle das Notebook ein wenig hoch ging. Entfernt hab ich nur die Schreiben in grün. Habs dann zusammengebaut, da ich nicht erfahren bin in Notebooks auseinander schrauben.

oder hier zu sehen:

http://www.abload.de/image.php?img=807z6.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=7b7ne.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=6674b.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=5r7c7.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=4l7wt.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=3e7fq.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=267nj.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=1h7nx.jpg
 

Anhänge

  • 3.jpg
    3.jpg
    29,2 KB · Aufrufe: 11
  • 5.jpg
    5.jpg
    97,9 KB · Aufrufe: 8
  • 7.jpg
    7.jpg
    31,4 KB · Aufrufe: 6
  • 8.jpg
    8.jpg
    50,1 KB · Aufrufe: 11
  • 1.jpg
    1.jpg
    58,7 KB · Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:

volker1

bekannter Benutzer
AW: Lüfter reinigen bei Travelmate 6463WLMi

Du musst das Gerät komplett zerlegen u. das Board ausbauen. Anders geht es leider nicht. Auch die Heatpipes der CPU und GPU müssen ab (Du benötigst neue Wärmleitpaste). Wenn Du gar nicht klarkommst, dann schreib eine PN.
 

jooch

Neuer Benutzer
AW: Lüfter reinigen bei Travelmate 6463WLMi

Hi,

die op ist geplant für Donnerstag, da hab ich Zeit. Sollte ich nicht weiter kommen werde ich mich melden.

lg und danke für die Tipps, jo
 

jooch

Neuer Benutzer
AW: Lüfter reinigen bei Travelmate 6463WLMi

Hallo,

hab mein Notebook (ein wenig) aufgeschraubt und gleich mal den "bösen" Staub entfernt.

Bild1 zeigt, man muss erst die obere Blende entfernen, unterm Notebook und hinten sind dafür je 2 Schrauben zu entfernen.

Auf Bild2 kann man sehen was so hervorkommt wenn man den Lüfter ein wenig dreht.

Bild3 erster Übeltäter und noch einer auf Bild4.

Danach noch per Ohrstäbchen, Staubentfernen was das Zeug hält und wieder zusammengebaut:

Code:
acpitz-virtual-0
Adapter: Virtual device
temp1:       +48.0°C  (crit = +107.0°C)                  
temp2:       +49.0°C  (crit = +106.0°C)                  
temp3:       +42.0°C  (crit = +106.0°C)                  
temp4:        +0.0°C  (crit = +106.0°C)                  

coretemp-isa-0000
Adapter: ISA adapter
Core 0:      +48.0°C  (high = +100.0°C, crit = +100.0°C)  

coretemp-isa-0001
Adapter: ISA adapter
Core 1:      +48.0°C  (high = +100.0°C, crit = +100.0°C)
Ergebnis kann sich sehen lassen, mehr aufschrauben wäre mir zu gefährlich, müsste aber mal gemacht werden um wirklich alle Staubpartikel zu entfernen.

Vielleicht hilft diese mini Anleitung anderen Travelmate 6463WLMi Besitzern.

lg jo
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    48,6 KB · Aufrufe: 29
  • 2.jpg
    2.jpg
    62,7 KB · Aufrufe: 28
  • 3.jpg
    3.jpg
    48,2 KB · Aufrufe: 26
  • 4.jpg
    4.jpg
    84,6 KB · Aufrufe: 24

volker1

bekannter Benutzer
AW: Lüfter reinigen bei Travelmate 6463WLMi

Nun hast Du zwar das Lüfterrad gereinigt, aber die weit wichtigeren Heatpipes nicht. Gerade deren Lamellen verschmutzen und damit pustet der Lüfter nur gegen eine Wand aus Schmutz, statt die Wärme nach draussen zu befördern. Wie bereits gesagt: Das Gerät muss komplett zerlegt werden. So, wie Du es gemacht hast, hast Du gar nichts erreicht - abgesehen vom gereinigten Lüfterrad. Aber weder die CPU-Heatpipe, noch die Grafikheatpipe sind nun sauber. Das war vertane Zeit.
 
Oben