Aspire X3900 Lüfter der Grafikkarte macht drehzahlabhängig ungewöhnliche Geräusche

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von Marco93, 24. Juli 2010.

  1. #1 Marco93, 24. Juli 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Januar 2014
    Hallo Acer-users,

    habe mein Aspire x3900 nun seit ca. 8 Wochen bin total zufrieden mit ihm.

    Intel Core I5 650
    ATI HD5570
    1TB HDD
    4GB Arbeitsspeicher
    Windows 7 Home

    Habe alles Original gelassen weil ich einen PC wollte andem ich nicht mehr rumpfusche :D nicht so wie mein erster selbstzusammengebauter ;)

    Nichts desto trotzt gibts jetzt ein "problemchen" seit 2 Wochen gibt der Grafikkartenlüfter ein eigenartiges knacken knarzen oder kratzendes Geräusch von sich je höher der speed des Lüfters (mit ATI CCC) desto häufiger und schneller wird das "krachen" im lowspeed bereich ist es meiner Meinung jedoch noch schlimmer da der PC wirklich extrem leise ist und das krachen extremst nervt (der PC steht nicht mal 50cm von mir weg - AUF dem Tisch).

    Bin dann zum Händler gefahren und gesagt das die das Gerät bitte einschicken da die Grafikkarte "Geräusche" von sich gäbe der Kundendienstler darauf er kann mir nicht versprechen das ACER diese Austauscht sondern den Rechner einfach wieder zurückschickt und sagen: "da war nichts" .... Ich wütend nach Hause dachte mir bau doch einfach selber ne andere Grafikkarte ein allerdings steht bei den Artikeln auf E**y immer dabei das ich ein stärkeres Netzteil verbauen muss. ( ich weis das ich eine Lowprofile Graka brauche könntet ihr mir evtl. eine empfehlen?)

    Aber wenn ich da jetzt rumtausche erlischt doch meine Garantie oder??

    Wie soll ich vorgehen??

    Grüße aus Bayern
    Marco

     
  2. AW: Aspire AX3900 - Lüfer der Grafikkarte macht drehzahlabhängig ungewöhnliche Geräus

    ich hätte vllt. mal gesagt "staub wischen", aber bei 8 wochen kann da noch nicht viel staub sein, kommt es den wirklich von der Grafikkarte?
    Ich hatte ein ähnliches Problem, immer beim start kann ein komisches geräusch aus dem PC. Als er komplett hochgefahren war, brauchte ich nur einmal leicht gegen das gehäuse "hauen", dann wars wieder weg, nachner Zeit war das Problem nicht mehr, aus irgendeinem Grund.

    Trifft das in der ähnlichkeit auch zu deinem Problem, manchmal geht es von alleine nach 5/10min oder auch mehr weg...
     
  3. AW: Aspire AX3900 - Lüfer der Grafikkarte macht drehzahlabhängig ungewöhnliche Geräus

    Hallo,

    ja es kommt defentiv von der Grafikkarte und nein es ist kein Gehäusevibrieren allerdings seit es wieder kühler ist besteht das Problem nicht mehr läuft wieder so ruhig wie am Anfang auch beim Zocken bleibt er ruhig Sehr MYSTERIÖS :eek:
     
  4. AW: Aspire AX3900 - Lüfer der Grafikkarte macht drehzahlabhängig ungewöhnliche Geräus

    Schraub deinen PC mal auf und schaue nach ob alle Schrauben richtig angezogen sind. Wenn nicht nachziehen(vielleicht mit Schraubensicherungslack fixieren). Es kann sein dass sich durch leichtes Virbrieren einige Schrauben "selbstständig" gemacht haben und ein Stück herausgedreht wurden. Dann kann es gut sein, dass der Grafikkartenlüfter vibriert.

    Boesebanane