[Hinweis] Intel Sandy Bridge - Problematik

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ralppp

Forum Feldwebel i.D.
Teammitglied
Um ggf. weiteren Threads oder Posts vorzubeugen, welche sich mit Intel's Sandy Bridge befassen, solltet ihr zunächst diese Handlungsanweisung von Packard Bell durcharbeiten bzw. befolgen!

Hier werden noch weiterführende Fragen von Packard Bell beantwortet (Da bei Packard Bell die gleichen Fragen wie bei Acer - allerdings nur in Englisch - behandelt werden, habe ich die entsprechenden FAQ's von Acer verlinkt.)!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben