Mc Stender

Senior - Moderator
Teammitglied
@All, die ihr Passwort vergessen haben,
benötigt werden:
unter anderem Ruhe und Geduld incl.

1. Modellbezeichnung
2. Hersteller des Bios (entweder F2 nach dem Einschalten,
oder schauen, was nach Einschalten im unteren Bildschirmrand und
zum Aufruf des Bios gedrĂŒckt werden muss)
3. Welches Passwort und wofĂŒr = HDD oder Bios
4. Der Fehlercode >>> nach der 3. Fehleingabe
5. Ohne Fehlercode kann nichts generiert werden
6. Sollte sich in den SonderfÀllen nichts finden lassen, kann eine Suchmaschine hÀufig helfen


Beispielsweise:
Aspire One D250 -> Insyde -> Fehlercode (unabhÀngig von HDD/Biospasswortvergesserei)
oder
Extensa 5630 -> Phoenix -> HDD -Password -> 12345
Aspire 5530 -> Phoenix -> Bios - Password -> 12345


Und bitte beachtet auch die sogenannten SonderfĂ€lle, bei denen die Entfernung eines BIOS Passwortes ĂŒber einen anderen Weg erfolgt >>>
BIOS Passwort unbekannt? >>> Lösungswege fĂŒr bisher bekannte "SonderfĂ€lle"!

Ein wichtiger Hinweis:
Sollten alternative Passwörter generiert worden sein, so ermöglichen diese nur einen einmaligen Zugang, so dass sie unbedingt dazu genutzt werden sollten, dass BIOS aufzurufen, um die dort hinterlegten Passwörter zu entfernen!

ErgÀnzung vom 30.06.2012:
Anfragen werden nur und ausschließlich öffentlich hier in diesem Thread beantwortet bzw. bearbeitet! Anfragen per PN und / oder E-Mail werden nicht beachtet und umgehend gelöscht!

Das Gleiche gilt analog bei Nichtbeachtung der Forenregeln >>>
Tutorial: Wie poste ich richtig? [Lesepflicht!]
und der Nutzungsbedingungen >>>
Acer-Userforum.de


ErgÀnzung vom 20.09.2012:
Wird das Passwort NICHT nach den o.g. Vorgaben erfragt, wird der Beitrag ohne weiteren Kommentar gelöscht !


ErgÀnzung vom 17.09.2015:
Bitte das GerĂ€t ganz Ausschalten. Also den "Ein" Taster fĂŒr 10-15sec. betĂ€tigen, bis "Aus" ist.
Der Schnellstart von Windows (UEFI) verhindert sonst hÀufig den Zugriff auf das BIOS.
 

mawobi

Neuer Benutzer
Modellbezeichnung: Acer Aspire E 15
Hersteller des Bios: wird nicht angezeigt. Nach dem Einschalten kommt sofort "Harddisk Security","SATA Port 0 TOSHIBA MQ01ABD100 Lock". Immer wieder F2 drĂŒcken direkt nach dem Einschalten bewirkt nichts.

Nach dreimaliger Falscheingabe kommt "Error Status","Enter incorrect password 3 times","Please press Enter to coninue","[Enter]"
Nach Enter kommt: "Select Item","Enter Unlock Password","System continue"
Nach Auswahl von "System continue" kommt: "Enter Current Passord:"
 

volkers

Neuer Benutzer
Hallo allerseits,

brauche das Unlock Password fĂŒr das Bios meines Acer Travelmate P658,
Bios V1.25 ist von Insyde,
Fehlercode ist 63841581

Vielen Dank im Voraus
Gruß
Volker
 

volkers

Neuer Benutzer
Hallo Frank,
vielen Dank. Aber leider funktioniert es nicht.

Bin folgendermaßen vorgegangen:
Laptop ausgeschaltet, eingeschaltet, mit F2 Bios-Aufruf
3 mal Enter bei Bios-Passwortabfrage, -> Angezeigt wird als Fehlercode 63841581
Als Unlock-Passwort 72729507 eingegeben -> Antwort: falsches Passwort

Oder hĂ€tte ich anders vorgehen mĂŒssen?
Gruß Volker
 

Mc Stender

Senior - Moderator
Teammitglied
Computer anwerf.
CoronaÂŽs scheuch, Abstaub, hust, hust.

Versuche
72729507 oder
27007241


Lappy ausgeschaltet = die Aus-Taste festhalten (ca. 15sec. bis aus ist).
Dann so machen, wie Du beschreibst.

Viel GlĂŒck.

Ach ja.
Da geschaut ?
 

volkers

Neuer Benutzer
Beide funktionieren leider nicht.

Hat ein Bios-Passwort maximal 8 Zeichen beim P658?
Kann mich daran erinnern, dass ich irgendein Passwort genommen habe, was ich schon mal ab und zu verwende. MĂŒsste also vermutete Passwörter nur auf 8 Zeichen kĂŒrzen.

In der Liste der SonderfÀlle taucht der Travelmate P658 nicht auf. Könnte mich ja mal auf die Suche machen, ob ich ein G2101 Gap finde. Man hat aber auch schnell die Hardware gekillt...
 
Oben