Aspire V5-531 Windows Lizenz

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Elfenzauber, 13. Januar 2019.

  1. Hallo zusammen,

    ich habe heute mal ein Thema ganz anderer Art, hoffe jedoch, dass ihr mir mit kompetentem Rat weiterhelfen könnt.
    Mein Acer Laptop wurde von einem Bekannten in einem anderen Bundesland bei einem Expert Markt ca. 2014 gekauft. Da war die Windows Lizenz drauf.

    Vor ein paar Wochen kam immer wieder ein blauer Balken mit der Meldung, dass die Lizenz abläuft. Auf telefonische Nachfrage beim Support von Microsoft erfuhr ich, dass es eine Volumenlizenz ist und ich mich an den Händler wenden müsste. Da ich keine Rechnung mehr habe, kann der Händler da nichts machen.
    Dann sollte ich mir eine neue Lizenz bei Media Markt / Saturn oder ähnlichem kaufen und drauf achten, dass es wirklich eine seriöse Lizenz ist., also nichts im Internet mit download.
    Bei den Märkten wird für mein System 8.1. jedoch keine neue Lizenz mehr angeboten.

    Zwischenzeitlich verschwand die Meldung auf meinem Bildschirm, doch 1-2 mal am Tag kommt ein blauer Hintergrund mit der Aufforderung den Lizenzkey einzugeben.
    Wo bekomme ich also eine Lizenz auf seriösem Weg mit allem, dass dazu gehört her?
    Mein Laptop ist nahezu meine Existenz und ich brauche ihn langfristig.


    Vielen Dank, Claudia
     
  2. Hallo,
    das Gerät kommt öfters mit dem WWW in Berührung ?
    Auch mal ohne Browser, Virenschutz, Firewall ?
    Die können den Zugang zu den Servern von MS verhindern.
    Schau im Systemordner unter "System". Dort bitte ganz nach unten Scrollen. Dort steht, was die Lizenz stört.
    Das wäre ?

    Aktiviert = alles OK + Virus, interuptus, suchus.:D

    Gruß
    Mc Stender
     

    Anhänge:

  3. Hallo Olaf,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Es steht nur Windwos. 8.1. jedoch nicht ob Home oder Professioal. Es ist ein 64 bit System.

    [​IMG]

    Windows 10 schafft mein Laptop nicht, das ist mir zu riskant.
    Den Link schau ich mir an, vielleicht ist da etwas dabei.

    LG Claudia
     
  4. #5 Elfenzauber, 13. Januar 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Januar 2019
    Hallo Mc Stender,

    danke auch dir für deine Antwort.

    Wie meinst du das, ob mein Gerät auch ohne Browser etc. mit dem www in Berührung kommt (sorry, bin Laie)
    Es steht: Windows ist nicht aktiviert. Bitte lesen Sie die Lizenzbedingungen.

    Ich hab auch Bammel davor, wenn ich irgendwo einen neuen Produktkey runterlade und eingebe, dass dann nichts mehr geht. Das mal am Rande.

    Viele Grüße, Claudia
     
  5. Hallo,
    also dann schau in dein BIOS.
    Welche (Versions - Nummer) ist das ?
    Das Gerät wurde entweder mit Windows 7 ausgeliefert = Version 1.X
    Oder mit Windows 8 = Version 2.X und dann ist der Lizenzkey im BIOS verankert.
    Einmal aktivieren anklicken (mit aktivem Internet) und der Prozess sollte starten, wenn nicht durch Firewall / Virensanner verhindert wird.
    Bei Windows 7 sollte sich ein Aufkleber mit dem Lizenzkey für Win 7 unten drunter finden.
    Dann brauchst Du in der Tat einen "Neuen" Lizenzkey für Windows 8 bzw. 8.1 .

    Im Web = Bucht gibt es Anbieter, die Dir einen ESD Key für kleines Geld, per Mail, zuschicken.
    Dieser ist (bis zur Eingabe in das System) nur 30 Tage gültig.
    D.h. ein Backup ist dann unbedingt notwendig. Die Lizenz (einmal aktiviert) ist zumeist unbegrenzt gültig. Der Key zum aktivieren jedoch nicht.
    Möglich, das das System, später, nach einer "Neuinstallation" automatisch erkannt / akzeptiert / aktiviert wird.

    Der reguläre Weg über Microsoft ist heute nicht mehr möglich, da der Handel offiziell eingestellt wurde.
    Auch der Preis war heftig. Mit 150 bis 250 Euro hast Du heute (fast) einen nagelneuen Lappy vor Dir.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Du hast ca. 30 Minuten, um deinen Beitrag zu Editieren / Ändern. Bitte Nutzen. Danke.
     
    volker1 gefällt das.
  6. Hallo Mc Stender,

    ich war krank, daher erst heute mein Danke für deine letzte Info.
    Wie komme ich ins Bios??

    Auf der Laptop Unterseite ist ein Aufkleber mit Windows 8 angebracht.

    Auf was beziehst du den Satz: "Einmal aktivieren anklicken (mit aktivem Internet) und der Prozess sollte starten, wenn nicht durch Firewall / Virensanner verhindert wird."?
    Sorry, bin echt Laie, was das angeht.

    Viele Grüße Claudia
     
  7. Hallo,

    ins Bios kommt man, wenn gleich nach dem Start F2 mehrmals drückt.
    Da ein Windows 8 Aufkleber auf Dein Notebook Angebracht ist, ist auch der Lizenz Key im Bios hinterlegt.
    windows 8 aktivieren - Google-Suche

    MfG Olaf
     
  8. Ah ok danke Olaf.
    Der Link zum Windows 8 aktivieren ist für? (Weil da ist ja kein Lizenzschlüssel, deshalb frage ich)

    VG Claudia
     
  9. Hallo,

    der Linzenz Key ist im BIOS hinterlegt, eine eingabe des Lizenz Key ist nicht nötig.

    Klicke mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo, dann Klicke auf „System„
    Dann siehst Du das Windows nicht Aktiviert ist. Klicke auf Windows Aktivieren und warte ab, was Dir Angezeigt wird.
    Sollte dies nicht erfolgreich sein, bleibt nur die Telefonische Aktivierung Windows 8.1: Aktivierung prüfen und Lizenzschlüssel eingeben - TechMixx

    MfG Olaf

     
  10. Vielen Dank Olaf.
    Wenn ich es über System versuche, kommt nur, dass Windows nicht aktiviert ist und ich den Lizenzschlüssel eingeben muss (bzw den Produktkey, von dem die letzten Zahlen und Ziffern angezeigt werden.
    Über den Link zu TechMixx ist kene telefonische Möglichkeit zu sehen, um die Aktivierung vorzunehmen. Nur das Procedere, wie du es mir beschrieben hast.

    Ich habe eine Volumenlizenz auf dem Laptop und bei Microsoft konnte man es telefonisch nicht aktivieren.

    VG Claudia
     
  11. #13 Mc Stender, 23. Januar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2019
  12. Hallo Mc Stender,

    das mit dem BIOS werde ich heute Abend ausprobieren.
    Nur das mit dem Auslesen des Lizenzkey werde ich erstmal üben müssen.

    In meinem Eingangsbeitrag hatte ich die Situation wie ich - ungewollt- zu dieser Volumenlizenz gekommen bin beschrieben. Der Laptop wurde so bei einem expert Markt gekauft.
    Das hatte ich MS am Telefon auch gesagt.
    Da ich aber keine Rechnung mehr habe, kann ein Markt /Händler da nichts tun.

    VG Claudia
     
  13. Hallo,
    wenn Du auf die derzeitige Installation verzichten kannst und das Recovery noch Funktioniert ...
    Daten in Sicherheit und das Recovery starten ?
    Alt+F10 beim Booten. :D
    Das sollte den Auslieferungszustand wiederherstellen.
    So noch nicht geschehen, Recovery-Medien erstellt ?

    Gruß
    Mc Stender

    Ps.: Ansonsten einfach bei Acer einen "Satz" Recovery-Medien anfordern.
    Kosten ca. 50 Euro. G.g gleich eine neue Festplatte andenken ?
     
  14. Hallo,
    ich hab Dir dazu eine PN geschickt.

    MfG Olaf
     
  15. @Elfenzauber

    Ich verstehe Deine ganze Aufregung nicht. Warum auf einmal alles so bleiben soll.
    Lange wird dies nicht mehr gut gehen, dann ist schicht im Schacht.
    Das hätte das Computer Hard & Software Unternehmen auch wissen müssen.

    MfG Olaf