Switch SW1-011 Windows 10 neu aufspielen

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Switch & Acer Switch Forum" wurde erstellt von xXPsYcOoOrEXx, 10. Oktober 2017.

Schlagworte:
  1. #1 xXPsYcOoOrEXx, 10. Oktober 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Oktober 2017
    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Acer Switch one SW1-011 und habe die Festplatte mit dem Installationsprogramm von Windows 10 (von einem USB-Stick) komplett gelöscht. Ich wollte Windows komplett neu Aufspielen nur leider funktioniert das nicht. Es installiert alles dann startet der PC neu und es steht Vorbereitung läuft.
    Nachdem das fertig ist steht bitte warten und kurz nach dem kommt die Meldung die Installation konnte nicht abgeschlossen werden starten sie die Installation erneut.

    MfG
     
  2. Hallo,
    32Bit getestet ?

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Ja 32 bit wird nicht erkannt vom gerät
     
  4. Hallo,
    bitte beachte die Groß und Kleinschreibung. Danke.

    Wenn ich dort schaue ....
    Produkt-Support

    Windows 32 oder 64 Bit von Ende 2016.
    Die Switch sind da sehr wählerisch mit der Versionsnummer von Windows 10

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Auch wenn alles auf Windows 10 hört....
     
  5. #5 xXPsYcOoOrEXx, 10. Oktober 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Oktober 2017
    Das heisst?Ich verstehe nicht wie das gemeint ist mit Der Version von ende 2016.Kann ich meinen PC nicht mehr verwenden?

    Oder müsste ich da eine spezielle.ISO datei verwenden?

    Beiträge zusammengeführt. Du hast ca. 30 Minuten zum ändern.
     
  6. Hallo,
    Windows 10 hat, seit seiner Vorstellung, verschieden "Versionsnummern" bekommen.
    Da die hinterlegten Treiber Ende 2016 sind, würde ich mich auf die Suche machen, nach einer .iso aus dieser Zeit (herum) und damit einmal Testen.

    Nur diese Switch machen diesen Ärger.

    G.g. auch im BIOS die Secure-Boot ausschalten.

    Gruß
    Mc Stender
     
  7. #7 xXPsYcOoOrEXx, 10. Oktober 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Oktober 2017
    Danke aber ich finde keine Versionen von Windows 10, die zum Download zur Verfügung stehen als ISO Datei. Ich meine damit die Versionen, die nach nummern und Datum herausgekommen sind.
    Auch Microsoft selber stellt keine Downloads zur Verfügung außer das Media Creation Tool.
    Auch in diesem Tool finde ich keine Option zum auswählen welche Version ich Downloaden möchte (Build Nummer).



    Zum Thema Secure Boot:
    Ist auf Disable gestellt genau so wie Fast Boot.

    Edit Admin:
    Wer soll denn jedesmal was Du hier Schreibst lesen und korrigieren?
    Gibt Dir etwas Mühe.


    MfG Olaf
     
  8. Hallo,

    was willst Du denn mit der Build Nummer, das ist völliger Schwachsinn.
    Das Windows Media Creation Tool, ist dafür, das man die aktuellste Version herunterladen kann und das heißt das das Tool Automatisch die Version erkennt, die man für sein Gerät braucht.
    Ihr macht alle den selben Fehler, löscht was und sichert vorher nicht.

    MfG Olaf
     
    Linus gefällt das.
  9. Ja wie soll ich Das Media Creation Toll ausführen?Die festplatte ist leer.Ich habe kein Windows mehr darauf was ja mein problem ist.


    Das Windows auf meinem USB Stick ist von einem anderen PC mit Media Creations Tool darauf geladen worden.
     
  10. Hallo,

    mit dem Tool kann man auch für andere PC ein USB Stick erstellen. Am besten bei Freunden, Bekannten wäre eine möglichkeit.
    Musst nur manuell die Version Aussuchen, die auch bei Dir drauf war, 32 Bit oder 64 Bit.
    Ich nehme mal an, das es die Home Version war.

    MfG Olaf
     
  11. @ Olaf H.
    Die Switch sind häufig genug mit EINER Built Version von Windows "verheiratet".
    Wird das "Original" gelöscht und ist diese Nummer nicht mehr bekannt, wird das zum Problem.
    Leider.
    Denn das sagt einem Niemand vorher.
    Da hilft nur das WWW und dann Testen, bis eine Version "Anspringt" = past.

    Built vorher oder nachher endet im RRRRRRRRR

    Da hab ich schon mehr als einmal .......

    Denn das Dumme daran, die Updates laufen ganz "Normal" und das laufende Windows ist durchaus aktuell. Nur der Installationsprozess .... RRRRR

    Gruß
    Mc Stender

    Ps.: Version "Einfach" und zumeist Kostenpflichtig ist es, Recoverymedien von Acer anzufordern.
     
  12. #12 xXPsYcOoOrEXx, 10. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2017
    Was würde das kosten?
    Und wo bekomme ich diese Version?
     
  13. Hallo,
    must Du bei Acer im Support mal schauen.
    Unter Kontakt.
    Ich meine zu erinnern, das waren immer um die 50 Euro.

    Gruß
    Mc Stender
     
  14. #14 xXPsYcOoOrEXx, 10. Oktober 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Oktober 2017
  15. Hallo,
    Versuch macht klug ?

    Gruß
    Mc Stender
     
  16. Ja habe es versucht.leider erfolglos, da ich einen Produkt Key eingeben müsste.Wo ich den finden solte weiss ich nicht.
     
  17. Hallo,
    den hat MS auf dem Server.
    Nennt sich Preview Key und erlaubt die Test - Installation für 30 Tage.

    Der eigendliche Key liegt im BIOS.
    Also nach der Installation unter System den Key aktualisieren und wenn "Online" sollte sich die Version paasend Aktivieren. Ohne Garantie meinerseits.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Z.b. Windows 8.1 Preview Product Key
     
  18. Vielen Dank für die Hilfe.Ich habe jetzt Windows 8.1 Installiert und mach jetzt ein Upgrade auf Windows 10.
     
    Mc Stender gefällt das.