Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

Dieses Thema im Forum "Test's & Reviews" wurde erstellt von DATE DOKTOR, 3. Juni 2009.

  1. Hallo zusammen,
    ich will mir in den nächsten Tagen einen neuen Notebook zu legen.

    Was hält ihr von:

    "Acer Aspire 8930G -904G32BN mit Core 2 Quad Q9000 2.0GH"

    Ich will für das neue Notebook ca. 1100Euro ausgeben.

    Danke.

    Gruss
    :: date doktor
     
  2. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    hi, date doktor!
    mit "halten von..." is das so eine sache. ;)
    du solltest wissen was du mit dem book machen willst.
     
  3. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    Dann sagt mir mal, was ich für 1100Euro kriegen kann?

    Will damit etwas Grafik bearbeiten können, Office arbeiten, I-Net, Videos& Filme schauen...

    Spielen eher selten, aber zwischen durch auch.
     
  4. #5 RubberDuck, 3. Juni 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2009
    AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    Das kannst auch, wennst nur die Hälfte ausgibst, denn das sind keine anspruchsvollen Aufgaben.
    Sowas mach ich z.b. mit meinem Netbook :D (ausser zocken)
    Dauert bei Grafiken halt was länger. Aber ich hab ja Zeit.
    Ok, Spass beiseite.. soll es 18 Zoll sein?
    Dann kauf Dir 8930G mit Penryn-DualCore. Das reicht dicke! Und sprengt auch Dein Budget nicht.
    Vielleicht hast sogar noch was über für paar BluRay-Disks u.a. Zubehör.
    Aber mit Empfehlungen ist das so eine Sache. Aber kauf nicht den langsamsten,
    denn wennst irgendwann dann dochmal mehr Leistung brauchst:
    Umrüsten ist aufwändig und teuer. Dann ärgerst Dich... "Hätt ich bloss...."
    Schau Dich im Forum um, wie zufrieden/unzufrieden die User vereinzelt sind.
    Kombinier das mit Deinen Ansprüchen, und Du wirst schaluer.
    Zur Not auch mal Google zu Rate ziehen, oder vor Ort (Elektro-Fachgeschäft) schauen.
     
  5. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    Hi FriendOnTheRoad,
    ich habe mich im google bereits informiert, aber wurde daraus nicht schlauer.

    Also, dann sag du mir mal, welches Laptop du kaufen würdest, wenn du die 1100Euro jetzt hättest.

    Ich arbeite meist mit folgenden Programme:

    Ulead PhotoImpact, Adobe PS, Nero, MS-Office, dann etwas NFS und I-NET, DVD Film anschauen am laptop.

    Mehr will ich damit nicht machen.

    Wäre gut, wenn es ein 13,3 Zoller ist.

    Also, welches soll ich nun kaufen?

    Es soll jedenfall: Asus, LG, Sony laptop sein.

    Dank dir im voraus für deine Antwort.

    Gruß


     
  6. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    LOL! Du fragst erst nach einem 8930 - das hat 18 Zoll!
    Und was Dir sicher voll entgangen ist: HIER ist das ACER-Userforum!!!!
    Also, ich weiss nicht, wer Dir hier dann Asus, LG oder Sony empfiehlt.

    um 13 Zoll von ACER: 2930G
    Bringt Dich das weiter?
     
  7. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    Ja, wichtig ist vorallem, was Du damit machen willst:

    das 4935G (14 Zoll) habe ich und bin zufrieden:

    Leise ist das Ding nur in der Energiesparfunktion. Lüfter kommt alle 3-5 Minuten kurz und deutlich hörbar.

    Bei der Einstellung "Höchstleistung" (Grafikkarte Nvidia wird voll genutzt) läuft der Lüfter ziemlich oft, alle 10 Sekunden, und ziemlich laut...

    Für gelegentliches Spielen sollte die Nvidia Karte reichen.
    Für alles andere reicht auch ein Intel Grafikchipsatz.

    Nochwas: Für Officeanwendungen sind nach meinem Geschmack die 13 und 12 Zöller zu klein. Darauf solltest Du nur zurückgreifen, wenn Du zwingend ein Minimum an Gewicht mitschleppen willst und nur selten längere Zeit darauf arbeiten musst. Die Tasten sind in der Regel knapp. Der Bildschirm ist dann sehr klein usw. Probier mal eine A4-Seite im Media Markt auf einem 12 Zöller zu schreiben. Dann weisst Du, was ich meine...

    Gruss
    Alex37
     
  8. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    @DATE DOKTOR

    ich würde dir auf jedenfall raten keinen Acer zu kaufen !

    Für 1100 Euro würde jedenfalls einen Apple oder Dell kaufen aber nie wieder einen Acer.

    Ich heb einen Acer Aspire 3810T in 13,3" und noch andere 2 Acer in gebrauch, aber ich muss dir sagen der Service von Acer ist das allerletzte.

    Solange du den Service nicht benötigst ist alles OK, aber wehe...

    Für 1100 Euro bekommt du was gutes von Dell oder den Apple Mac Book Pro mit einer sehr guten Ausstattung und einem Service/Support von den andere nur träumen können.

    Und wenn du einen Dell oder Apple wiederverkaufen möchtest bekommst du auch noch viel mehr als für einen Acer.

    Schau dich um bei Dell, Apple oder auch HP.

    (Acer: Die geben ja nicht mal nen Support auf sachen die sie selber herstellen !!!!!!!!!!!!)
     
  9. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    Kann ich so NICHT bestätigen!
    Blende vom DVD-LW abgefallen -> von ACER zugesand bekommen!
    Festplatte kaputt (8920G), ausgetauscht bekommen (1 Woche).

    Zugegeben, die 0900er Rufnummer ist eine Frechheit, und auch die
    Statusangabe während der Reperatur ist schlicht MURKS.
    Wer aber meint bei anderen Herstellern wäre besser dran IRRT gewaltig!

    Nur wer bei DELL, HP & Co. sich den professionellen Support DAZU kauft,
    der bekommt auch einen umgehenden Service!
    Alle anderen sind vom Verhalten gleich oder ähnlich.
     
  10. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    Seh ich genauso: bei mir ist einmal die 8600M GT und kurz darauf das Displaykabel abgekratzt - Reperatur je eine Woche inkl. Hol_/Bringdienst..
     
  11. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    dann seid ihr von den einigen wenigen die glück hatten.
    Meine letzte negative Erfahrung war das mann mir eklären wollte das mann die eRecovery Software nicht supporten würde, was soll das denn. Die haben ja schliesslich die Software auf den Notebooks drauf gepackt , damit sie sich die paar Euros sparen die die DVD kosten würden.

    0900 Servicenummer, das ist ne absolute Unverschämtheit (ist das ne Hotline für Telefonsex oder was:mad:), emails werden sehr spät beantwortet.

    Der Service von Dell oder HP bzw. Apple ist um weiten besser, auch wenns nur der Standart Service ist.

    Auf jedenfall sind 1100 Euro für einen Acer zuviel, da bekommt mann bei anderen Herstellern viel bessere Notebooks mit vernünftigen Service.
     
  12. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    Mein 8920G hat sogar 1.600 gekostet .. und?
    Diese Ausstattungsvariante hätte ich bei KEINE Hersteller für dieses Geld bekommen,
    jedenfalls nicht zum damaligen Zeitpunkt.
    Ich wusste worauf ich mich einlasse!

    Wer sich nicht VORHER über die Bedingungen schlau macht, der muss sich nachher nicht beschwehren, und dazu gehört auch den Hersteller nach seiner Service-Qualität abzuklopfen.

    Und nur weil Du "Pech" hattest so kann man wohl nicht davon reden das WIR einige Wenige glückliche sind!

    Wenn Acer auch einen professionellen Support bieten würde, für die Aspire-Serie,
    dann hätte ich den dazu gebucht! Das wäre mir 150€ wert gewesen.
    Bei beruflich genutzten Computern mache ich das Grundsätzlich so, aber da kostet
    dieser Service bei den DELL Precision-Geräten >250€.
    Das muss man Privat erst einmal bereit sein auszugeben.
     
  13. #14 mo13, 2. Oktober 2009
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2009
    AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    also unter einem proffesionellem Support verstehe ich technische Unterstützung für Hard- oder Software, egal ob über Telefon oder wie auch immer, so das dem Kunden schnellstmöglich und auf dem einfachsten wege und vorallem mit Fachwissen und nicht mit irgendwelchen dummen Emails geholfen wird.

    Und das ganze ohne das mann hierfür nochmal Extra bezahlen muss.
    Ich bezahle den Service und die Garantie schon beim Kauf mit, und so günstig ist Acer nun auch wieder nicht.

    Ich bin auch nicht der einzigste der solche schlechten Erfahrungen gemacht hat mit Acer, brauchst dich ja nur mal hier im Forum umzusehen.
    Von anderen Foren ganz zu schweigen.

    Acer muss definitiv an seinem Service/Support arbeiten, aber bitte in Richtung Kundenzufriedenheit und nicht für einen effektiveren welcher für das Unternehmen kostengünstiger arbeitet und so mehr Gewinn übrig bleibt.;););)
     
  14. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    Und was glaubst du, auf wieviele unzufriedene zufriedene Kunden kommen?? Die hier geposteten Servicegschichtln sind nicht ALLE RMAs die von Acer getätigt werden.. da Acer der ~drittgrößte PC-Hersteller ist, sind das paar mehr Leute als hier im Forum tätig sind! Und erzähl mir nicht, dass Dell oder Apple IMMER einen hochkulanten Service haben.
     
  15. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    In einem Forum wie diesem kommen welche Leute?
    RISCHTISCH, nur die die Probleme haben!

    Und ab und an kommt halt einer daher der sich extrem benachteiligt fühlt.
    Das war schon zu seeligen BBS-Zeiten so, wo noch keiner an Internet, Foren,
    Blogs, Twitter, Web 2.0 usw. gedacht hat.
     
  16. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    Naja,nicht nur. Agent. :)
    Ich zumind. war hier schon Angemeldet als mein Travelmate noch unterwegs zu mir war. ;) Und was den Service angeht, kann Ich ebenfalls nur Teilweise bestätigen.

    Was dem Date Doctor angeht, er ist ja wohl schon ne ewigkeit nicht mehr hier online gewesen, wie ich das sehe.

    Und sonst artet das hier glaub ich auch aus.. aber mal sehn.

    Grüße ein zufriedener Acer Kunde !
     
  17. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    Ich würde nie wieder einen Acer kaufen und schon gar nicht für 1100 Euro.

    Und das mit dem 3. grössten Notebookhersteller ist so wie mit Samsung und Sony Ericsson, viele viele Handys auf den Markt schmeissen egeal ob die Qualität scheisse ist, hauptsache Marktanteile gewinnen.
     
  18. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?

    Wie Du meinst!
    Und Marktanteile sind nun mal wichtig, zumindest für diejenigen die Aktienanteile an einem solchen Unternehmen halten ;-)
    Ich glaube so langsam das Du den Markt und das Geschäft so gar nicht verstehst und einfach nur gegen Acer wettern willst weil Acer Dir nicht den Arsch nachgetragen hat.
     
  19. AW: Welche Notebook würdet ihr mir empfehlen ?


    Ist doch O.K das du dir keinen Acer mehr kaufen würdest.Aber mußt du so in die Kacke hauen wegen Acer?

    Alle Firmen haben ihre GUTEN und SCHLECHTEN Seiten.

    Habe mit dem Acer-Service noch keine Erfahrung.

    Jedoch mit anderen da stehen einem auch die Haare zu Berge.:]:]