Aspire 8935G suche Anwendung Acer PowerSmart Manager für Windows 7 64 Bit

Dieses Thema im Forum "Acer Programme" wurde erstellt von Reimer, 2. Januar 2011.

  1. #1 Reimer, 2. Januar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Januar 2011
    Hallo,

    wo finde ich den Acer PowerSmart-Manager für 64-Bit Windows 7?
    Kann ich auch die 32-Bit-Version nehmen? Wenn ja, auf welcher
    Recovery-DVD finde ich es?
     
  2. AW: Acer PowerSmart-Manager für 64-Bit Windows 7, wo finde ich es?

    @ Reimer

    Für ein Fujitsu Siemens Amilo Xi 1554 ?
     
  3. AW: Acer PowerSmart-Manager für 64-Bit Windows 7, wo finde ich es?

    Nein, für Aspire 8935G.
     
  4. #4 frido, 2. Januar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Januar 2011
    AW: Acer PowerSmart-Manager für 64-Bit Windows 7, wo finde ich es?

    @ Reimer

    Wenn Dein Notebook mit Windows Vista ausgeliefert worden sein sollte, wovon ich jetzt zunächst einmal ausgehe, dann wirst Du auf der entsprechenden Recovery DVD auch nur die Anwendung Acer PowerSmart Manager für Windows Vista finden.

    Auf der Acer Support Seite wird für Windows 7 - wie Du ja bereits festgestellt hast - diese Anwendung für das Acer Aspire 8935 G nicht zum Download zur Verfügung gestellt. Meines bisherigen Wissens nach ist die Anwendung Acer PowerSmart Manager für den regülären Betrieb eines Acer Aspire 8935 G unter Windows 7 nicht erforderlich. Wenn ich mich richtig erinnere - ist schon einige Monate her - lässt sich die Version für Windows Vista zwar auch unter Windows 7 installieren, lässt sich aber anschließend nicht aufrufen und führt sogar zu Fehlfunktionen im Zusammenhang mit den Energiesparplänen unter Windows 7.

    Hast Du schon einmal versucht, die Anwendung Acer PowerSmart Manager einer neueren Notebookbaureihe zu installieren ?


    Edit 01:

    Beispielsweise
    Acer Aspire 8940 G !


    Edit 02:

    Mal ein rein hypothetischer "Schuss ins Blaue": Für die Umschaltung zwischen den beiden Grafikkomponenten der Hybridgrafik des Acer Aspire 8935 G ist die Anwendung Acer PowerSmart Manager unter Windows 7 nicht erforderlich.

     
  5. AW: Aspire 8935 G - suche Anwendung Acer PowerSmart Manager für Windows 7 64 Bit

    Hallo,

    leider hat es nach deiner Idee nicht ganz geklappt.
    Der PowerSmart einer neueren Notebookreihe lässt sich zwar
    installieren, aber entsprechenden Launch-Manager für Aspire 8935G
    funktioniert die Powersmart-Taste nicht.

    Aber ich habe eine Super-Lösung gefunden, der PowerSmart läuft auch
    unter Windows 7 64-Bit mit Aspire 8935G!
    Man braucht nur das Windows7-Upgrade-Kit von Acer und schon kann
    man loslegen:

    1. Die Treiber-DVD einlegen und im Windows-Exploxer diese DVD mit der
    rechten Maustaste anklicken und den Eintrag "Öffnen" auswählen.
    2. Unter Ordner "Applications" gibt es vier Varianten von "Power
    Managament"
    3. Auf meinem Aspire 8935G war unter Windows 32-Bit die Anwendung
    "Power Managament Utility v4.06.3005" installiert. Also, habe ich das
    gleiche auch unter Windows 7 64-Bit installiert.
    4. Jetzt nur noch den entsprechenden Launch-Manger für Aspire 8935G
    unter Acer-Support-Treiber-Webseite für Windows 7 64-Bit
    herunterlafen und installieren.
    5. Den Rechner 1x neu starten und schon läuft die PowerSmart-Taste
    mit Acer PowerSmart-Manager!

    Also, der PowerSmart-Manager ist nach meiner Meinung ein
    umweltfreundliches Tool!!! :D
     
  6. AW: Aspire 8935 G - suche Anwendung Acer PowerSmart Manager für Windows 7 64 Bit

    Den PowerSmart Manager benötigst du nicht zum Funktionieren der entsprechenden Taste.
    Es reicht, wenn du den Acer Grafiktreiber installierst und du kannst mit der Taste zwischen den beiden Grafikkomponenten umschalten, wobei die Taste leuchtet, sobald die energiesparende interne Intel-Grafik läuft.

    So funktioniert es auf meinem 8935G tadellos!
     
  7. AW: Aspire 8935 G - suche Anwendung Acer PowerSmart Manager für Windows 7 64 Bit

    Hallo,

    ich weiß den Trick auch, aber wo ich noch Vista drauf hatte,
    habe ich unter Desktop > rechte Maustaste > umschaltbare Grafiken
    anklicken, dort habe ich mal auf die ernergiesparende GPU umgeschaltet
    und die Taste ist gar nicht aufgeleuchtet. Er ist dann immer wieder mit
    der leistungstarken ATI-GPU hochgefahren, das konnte man im
    Begrüßungscenter von Vista erkennen.

    Außerdem bietet der Acer PowerSmart-Manager noch eine zusätzliche
    Funktion: Beim Akkubetrieb reduziert er automatisch die Bildschirmhelligkeit
    noch etwas dunkler. :)
     
  8. AW: Aspire 8935 G - suche Anwendung Acer PowerSmart Manager für Windows 7 64 Bit

    Das kannst du unter Windows 7 alles auch ohne diese "Spezialsoftware" einstellen - wie @frido1966 schon schrieb, ist es für den Betrieb von Windows 7 nicht erforderlich!
     
  9. AW: Aspire 8935 G - suche Anwendung Acer PowerSmart Manager für Windows 7 64 Bit

    Hallo erstmal!

    Wie kann ich unter Win 7 einstellen, dass ich, wenn ich mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicke, den Menueeintrag zum Wechsel zwischen den beiden Grafikkarten bekomme??
     
  10. AW: Aspire 8935 G - suche Anwendung Acer PowerSmart Manager für Windows 7 64 Bit

    Du klickst unten rechts in der Taskleiste auf das Symbol des Catalyst Control Center mit der rechten Maustaste (rechte TouchPad-Taste) und wählst "Umschaltbare Grafiken konfigurieren" aus!
    Der Rest ist selbsterklärend.
     
  11. AW: Aspire 8935 G - suche Anwendung Acer PowerSmart Manager für Windows 7 64 Bit

    Hatte kein CCC mehr. Hab den neuen Grafiktreiber installiert und siehe da!!!

    Jetzt gehts!

    Danke.
     
  12. Mit welchem Treiber funktioniert das ?
    Habe mal in den Switchable Mode geschaltet im Bios kann aber nur die Intel grafik nutzen der CCC 12.1 meldet er sei inkompatibel mit der Intel.
    Damit läuft der zwar mit der 4670 problemlos (wegen Blue Screen und farbwechsel) aber eben nicht im switschabel mode..
     
  13. Hallo,
    warum nutzt Du nicht die Treiber, die bei Acer hinterlegt sind ?
    Alt, aber getestet und geprüft.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Die ATI Treiber endeten irgendwann 2012 (also 12.X), wenn ich das recht erinnere.
     
  14. Hallo,
    werde ich mal probieren. Melde mich dazu....