Sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Reparaturservice

Dieses Thema im Forum "Acer Service" wurde erstellt von Bap2000, 11. Juni 2010.

Schlagworte:
  1. AW: Display löst sich

    So Foren-Gemeinde,

    hab meinen Laptop wieder. Das Display wurde getauscht; alles andere scheint OK zu sein. Insgesamt war mein gutes Stück 9 Tage unterwegs...

    Bin eigentlich rundum zufrieden mit den Acer-Service. Haben mir auch gleich noch ein neues Bios drauf gemacht. Fand ich super, da ich mich an sowas selbst nicht rangetraut hätte!!!

    Schönen Abend noch
     
  2. AW: Display löst sich

    Hallo,
    solche Beiträge sind selten. Normalerweise hört sich das immer ganz anders an.

    Danke, für die guten Nachrichten :thumbup: , auch wenn Wir da nicht viel Helfen konnten :glare: .

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. AW: Sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Reparaturservice

    Habe die letzten drei Posts mal verschoben, um diesem Thread hier etwas mehr "Gewicht" zu verschaffen!
     
  4. AW: Sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Reparaturservice

    Hallo,

    weil immer viel gemeckert aber selten gelobt wird, will ich hier auch mal meine Erfahrungen mit dem acer-Reparaturdienst teilen:
    Mein acer aspire war keine zwei Monate nach dem Kauf in rätselhaften Tiefschlaf verfallen und nicht mehr aufzuwecken. Nach kurzer Rücksprache mit dem (leider kostenpflichtigen!) acer-Telefondienst, bei der ich über das Prozedere zum Einschicken aufgeklärt wurde und eine UPS-Sendungsnummer bekommen habe, wurde nach einem kurzen Telefongespräch mit UPS mein kunstvoll verpacktes Paket mit meinem Computer am Dienstag vormittag direkt bei mir zu Hause abgeholt. Bereits am darauf folgenden Mittwoch erhielt ich direkt von acers Werkstatt mehrere eMails, die mich über den Bearbeitungsverlauf auf dem Laufenden hielten: Paketannahme, Reparaturbeginn, Reparaturabschluss, Übergabe an die Versandabteilung.
    Schon am Freitag derselben Woche kam am frühen Abend mein Computer wieder bei mir an. Die Techniker hatten das Mainboard tauschen müssen, es war ein klarer Garantiefall und jetzt geht wieder alles. Die Festplatte wurde auch nicht formatiert, obwohl ich vorher natürlich alle Daten sowieso gesichert hatte.
    Dauer der ganzen Geschichte: Keine Woche.
    Meine Kosten in Geld: Null.

    Klar habe ich mich drüber geärgert, dass der Computer überhaupt kaputt war, aber der gute und schnelle acer-Service macht das weitgehend wieder gut. An dieser Stelle also Dank an die Leute bei acer, falls einer mitliest. Danke auch an die Foristen hier, die diese Community zur Verfügung stellen und daran mitbasteln, was sicher indirekt auch dazu beiträgt, den Service gut zu machen.
     
  5. AW: Sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Reparaturservice

    Hallo,
    Ich habe auch nur gute Erfahrungen mit dem Acer service gemacht.
    Ich habe mein Notebook schon drei mal eingeschickt. Als meine Grafikkarte nicht mehr funktionierte, schickte ich mein Notebook ein. ( noch Garantie drauf ) Nach 7 Werktagen war mein Notebook wieder bei mir. Das Mainboard wurde getauscht und ein neues Unterabdeckung wurde angebracht. Alles wurde sauber und ohne Kratzer repariert . Sonst hat man ja gelesen das teilweise die Notebooks beschädigt zurück kommen. Ich kann nur sagen TOP Service!!! Außerdem wurde nochmal alles gereinigt und die Bildschirmschaniere geölt oder so. Ich glaube es liegt auch an den Mitarbeitern von Acer, ob sie ihre arbeit gescheit machen oder nur nach dem Motto " Hauptsache es funktioniert wieder halbwegs, koste es was es wolle" Bis jetzt hatte ich würklich glück oder Acer hat den Repair Service sehr verbessert.:]:]
     
  6. AW: Sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Reparaturservice

    Hallo,

    Also dann möchte ich auch gerne was positives berichten.
    Mein Netbook habe ich vor 2 Jahren ausversehen runter"geschmissen", weil ich über den Akkukabel gestolpert bin und es mit auf den Boden zog.
    Die Festplatte ist dann hin (alle Urlaubsfoto der letzten Jahre auch, denen traue ich immer noch nach. :crying:). Ich hatte dann noch eine Garantie und machte mich dann Online schlau wie ich es zurückschicken soll um es reparieren zu lassen. Anfangs war ich sehr skeptisch und es gab viele schlechte Erfahrungen mit dem Service, natürlich auch Gute, aber die steche ja nicht sooo hervor. Nach langem überlegen habe ich mich dann doch aufgerafft. Was hatte ich noch zu verlieren?
    Ich verfolgte die Anweisungen und schickte meinen Kleinen auf die Reise. Ungeduldig sah ich immer wieder nach wie der aktuelle Stand war und bekam mein Gerät nach weniger als 2 Wochen (7 Tage glaube ich) dann wieder. Alles ging dann wie geschmiert und ich war sehr glücklich ihn wieder in den Händen halten zu dürfen. :love:

    Meine erste Erfahrung in solchen Reperatursachen war eine sehr gut und ich hoffe auch in Zukunft ein solch positives Erlebnis zu bekommen. :thumbsup:
     
  7. AW: Sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Reparaturservice

    Da das Thema ja ziemlich eingestaubt ist, hole ich es mal wieder hervor:

    Der Lüfter von meinem Netbook hat nach jedem Systemstart angefangen zu rattern. Also acer angerufen, die Dame am anderen Ende der Leitung einen Reperaturauftrag gemacht, CaseId und dann am vergangenen Freitag kostenfrei von UPS abgeholt.
    Montag kam dann eine Mail, dass das Gerät eingetroffen sei.Um 21Uhr des selben Tages kam dann eine Mail, dass das gerät fertig sei und in Kürze in den Versand gegeben würde.

    Seltsamerweiser kam dann am Folgetag um 6Uhr morgens eine Mail, dass mein Gerät sich gerade in der Reperatur befände. 2Stunden später kam dann eine weitere Mail, dass das gerät bereits der Versandabteilung übergeben wurde und habe eine Trackingnummer erhalten.
    Vor einer halben Stunde klingelte es an der Tür und siehe da, mein Netbook mit neuem Lüfter ist wieder da.

    Meiner Meinung nach super Leistung von Acer (lag ja noch das Wochenende dazwischen, sodass es erst am Montag bei acer eingetroffen ist). Lediglich etwas verwirrend war die erste Mail, dass das gerät fertig sei und am Folgetag dann sich in der Reperatur befinden würde. Aber ich denke, da kann man drüber wegsehen.

    *Daumen hoch*
     
  8. AW: Sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Reparaturservice

    Hi ,
    musste mein 4 Monate altes geliebtes V3-771G wegen Hitzeproblemen
    zur Reparatur einschicken !
    Montag von UPS abgeholt , Heute repariert zurückbekommen !
    Getauscht wurden Lüfter und Heatsinks .
    Nun läuft er wieder COOL ! :)
    Ich kann mich über den Service nicht beklagen .
    Ärgerlich nur , das es eingeschickt werden musste und ich eine Woche das
    Lappy nicht hatte .
    LG. DeLLi
     
  9. AW: Sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Reparaturservice

    Hallo in die Runde,

    das 6 Monate alte Acer 5750G Notebook meines Sohnes ging nach wenigen Minuten 3D-Spielen einfach aus. Erst nach einer "Abkühlungsphase" konnte man es wieder starten. Am Ende ging es auch ohne 3D-Belastung einfach so aus.

    Also Notebook zur Reparatur bei Acer angemeldet, von UPS abholen lassen, und nach einer Woche wieder voll funktionsfähig und stabil im Betrieb zurück erhalten (laut Servicebericht mit getauschter Kühleinheit).

    Fazit: Unproblematische, flotte Reparaturabwicklung mit regelmäßigen Status-Mails zum Vorgang. Da kann sich Sonys katastrophale Vaio-Service-Abteilung ein Scheibchen von abschneiden!

    Grüße
    MrGreen
     
  10. #50 DeLLi, 5. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2014
    AW: Sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Reparaturservice

    Hi ,
    hab mal wieder Post von Acer bekommen .
    Der Kunden Support in Ahrensburg stellt sich mal vor !
    In einem Video wird gezeigt und beschrieben wie der Reparatur Support
    abläuft !
    Schon beeindruckend , das jeden Tag dort bis zu 1000 defekte Geräte eingesandt
    werden . (Europaweit)
    Hier der Link zum Video :
    Hinter den Kulissen in Ahrensburg: Ein Besuch im Reparaturcenter von Acer - channelpartner.de

    Das Video findet ihr etwas weiter unten auf der Webseite .
    LG. DeLLi
     
  11. AW: Sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Reparaturservice

    ähm,
    wie gut das geschriebener Text geduldig ist =
    auch ich viel behaupten kann, wenn der Tag lang ist,
    könnte sich Herr Küppers Gedanken, nicht nur seines
    Schneiders wegen machen?
    Ich halte die Nr. für, pardon,
    unglaubwürdig.
    Vielleicht stimmts, vielleicht auch nicht...wenn ich die Zahlen
    im Verhältnis zu den im Forum auftretenden
    "mißgelaunten" Kunden vergleichen könnte...
    bestünde eine Wahrscheinlichkeit von
    fünfzig : fünfzig
    ?
     
  12. AW: Sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Reparaturservice

    @Frank N ,
    der Bericht und das Video wurden gemacht um das Image von
    Acer aufzupolieren ! ;)
    Ist doch klar !! :)
    LG. DeLLi
     
  13. AW: Sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Reparaturservice

    oh wej, wie der Onkel da reingetorkelt kommt (hätt ich fast gesagt).
    Unter repräsentativ stelle ich mir jemanden mit
    nur einem klein wenig mehr Selbstbewusstsein und passendem Outfit vor,
    wenn es darum geht "meinen Verein" in ein besseres Licht zu rücken.
    Aber Latte, ich überlege mir noch ob ich das in die "Witzecke" verschiebe,
    da ist so lang nichts los...
     
  14. Hallo,
    wie versprochen (hier) meine Erfahrungen mit dem Service von Acer:
    Habe das Gerät wegen immer kräftiger auftretenden Knarzgeräuschen am Gehäuse am 7.10 eingeschickt, am 11.10 kam es bei Acer an.

    Die Abfrage des Reparaturstatuses gestaltete sich etwas verwirrend. Mit case-ID und PLZ ging es nicht. Ausschließlich mit der Kombination Email und PLZ. Aber immerhin. Seit Donnerstag oder Freitag (12./13.10) war der Status "unter Bearbeitung". Ich erhielt jedoch keine Statusemails, obwohl das in der ersten Email mit dem Rücksendeetikett stand. Also weder als mein Gerät dort eintraf, noch als die Bearbeitung begann oder abgeschlossen war.

    Gestern (18.10) sagte mir das System plötzlich, dass kein Auftrag unter meinen Angaben (Email und PLZ) existiere. Da war ich kurz geschockt. In meinen Emails stand, wie gesagt nichts, aber dann versuchte ich es mal mit der Case-ID. Und da stand dann "Auftrag abgeschlossen" mit der Sendungsverfolgung und dass es heute ankommen würde.
    Das hat mich schon ein wenig irritiert, hätte ich nicht nahezu jeden Tag mal den Status abgefragt, hätte ich das nicht mitbekommen und wäre uU heute gar nicht daheim gewesen. In punkto Kommunikation also ein deutliches Minus.

    Verpackt war das Gerät sehr gut (bombenfest im Spezialkarton und das Gerät in einer Schutzhülle).
    Mein Rechner wurde eindeutig von Acer gereinigt, er riecht zitronig und ich glaube so sauber war er seit dem ersten Auspacken nicht mehr :D .
    Das Knarzen ist weg (!!!), im beigelegten Bericht steht u.a. Diagnose: Mangelhaftes Gehäuse.

    Insofern hat es sich für mich gelohnt, da das Problem, wie gesagt, immer schlimmer wurde und jetzt ist es erst mal behoben. Ich hoffe, es bleibt so.

    Alles in Allem würde ich den Service von Acer empfehlen. Vor allem überrascht hat mich die Schnelligkeit, weil ja doch manche teilweise 3-4 Wochen oder länger auf ihr Gerät verzichten mussten.

    Die Kommunikation mit dem Kundenservice am Telefon (hatte zweimal dort angerufen, vorher und währendessen wegen anderen Fragen) fand ich gut. Die Mitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit.

    Ich würde es also wieder einschicken, wenn was ist.
     
    Mc Stender und Linus gefällt das.
  15. Hallo Freunde,

    mein Acer VX1, der gerade mal 3 Wochen alt ist befindet sich bei Acer aufgrund eines Feuchtigkeitsschadens in Reparatur. Das ganze ist ein Versicherungsfall, da es Fremdverschulden ist.
    Leider warte ich noch auf den Kostenvoranschlag. Ich verhalte mich gegenüber dem Service noch neutral, allerdings je mehr man im Internet schaut umso skeptischer werde ich den Laptop an die richtige Stelle geschickt zu haben.
    Es ärgert mich schon ein wenig das ein gemeldeter Flüssigkeitsschaden bald 7 Tage erstmal im Lager liegt. Ich meine das so der Schaden durch Korrosion größer wird. Ich hoffe einfach das sich da nächste Woche was tut, denn die Versicherung fragt auch schon wie es denn aussieht. Wenn ein Kostenvoranschlag schon so lange dauert, habe ich auch ehrlich bedenken wie lange dann die Reparatur und der Versand dauert. Ich bin gespannt, noch hat Acer die Möglichkeit mich zu überzeugen das auch der Service bei einem 1000€ Laptop stimmt.
    Ich halte euch hier auf dem Laufenden.

    Beste Grüsse