Predator G5-793 Resident Evil 7 Ruckler/Verzerrungen

Dieses Thema im Forum "PC-Spiele" wurde erstellt von AeroMaxX, 12. Februar 2017.

  1. Hey habe mal eine Frage hoffe darf auch hier her. .
    Ich habe bei RE7 alles auf Höchste Einstellungen und bekomme kleine Ruckler und ein verzerrtes Bild. Ich weiß das ich die Details runter drehen könnte, aber ich habe mir extra so ein teures Notebook gekauft um alles auf höchsten Einstellungen spielen zu können. Bei GTA5 habe ich auf höchsten Einstellungen bis zu 81 Fps. Deswegen wundert es mich das ich bei RE7 nicht auf höchste Einstellungen gehen kann.
     
  2. Hallo,
    wenn man nun noch wissen täte.
    Welcher Predator.....

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Sry dachte habe alles im Profil
    G5 793 7108.

    Mfg
     
  4. AeroMaxX gefällt das.
  5. @ralppp was bewirkt das BIOS Update, Vorteile/Nachteile? Graka Treiber sind aktuell.

    Mfg
     
  6. Schau in den Downloadbereich unter Bios, da findest du u.a. im Regelfall den "Hauptgrund" für ein neues Bios.
    Das kann - muss aber nichts mit deinem Problem zu tun haben!
    Wenn andere Spiele problemlos laufen und nur RE7 rumzickt, liegt das normalerweise jedoch nicht am Bios.
    Es schadet aber nicht, das Bios auf Stand zu halten - grundlos werden die neuen Versionen nicht angeboten.
     
  7. @ralppp nach dem Bios Update habe ich nach dem Start von RE7 ein Blackscreen und es passiert garnichts mehr.

    Mfg
     
  8. Hallo,
    das Prog startet auch mit der guten NVIDIA ?
    Üblicherweise ein Rechtsklick auf dem Icon schaft Klarheit.
    Für das Spiel gibt es auch ein Update / Patch. Wohl um solche "Peinlichkeiten" zu vermeiden.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Du bist Dir schon klar, das dein Hight-Tech Lappy nur etwa 50% dessen Leisten kann, was ein entsprechender Desktop leistet ?
    Alleine die Grafik. Da stehen etwa 90 Lappy Watt 200 bis 300 Desktop W gegenüber. Das wird sich mit Sicherheit irgendwie auf die Leistung auswirken.
     
  9. Nach ein paar Mal Neustarten ging es auf einmal. Naja wegen der Leistung bin ich mir bewusst das ich niemals annähernd an die Leistung eines Desktop's komme. Aber RE7 hat ja jetzt nicht dir rasantesten Grafiken wenn ich um die Ecke gehe das es dann ruckelt.

    Mfg
     
    ralppp und Mc Stender gefällt das.
  10. @ralppp seit dem BIOS Update brauche ich zwischen 2-5 MInutebn bis sich RE7 startet, davor habe ich Blackscreen. Was könnte das denn sein?

    Mfg
     
  11. Hast du nach dem Bios Update mal die SetupDefaultWerte im Bios geladen und abgespeichert?
     
  12. Wie und wo mache ich das? So gut kenne ich mich leider nicht aus
     
  13. Beim Einschalten des Rechners musst du unmittelbar die Taste "F2" Nähmaschinen-artig antippern, damit du ins Bios gelangst (die Zeitspanne hierfür ist sehr kurz).
    Da findest du dann ganz hinten die Einstellung.
    So schaut das aus:

    LoadSetupDefault.jpg
     
  14. Ok habe ich gemacht aber es dauert immer noch so lange.

    Mfg
     
  15. Nun ist es folgendermaßen....
    Egal ob RE7 oder GTA V, diese starte ich im Vollbildmodus und bekomme nur ein Schwarzes Bild. Dann drücke ich Strg+Alt+Entf und wähle dann den Task-Manager. Dann wechselt das Spiel egal welches in den Fenster Modus und das Intro des Spiels kommt direkt. Danach komme ich wieder den Vollbildmodus und kann ganz normal spielen. Das kam alles nach dem Bios Update.

    Mfg
     
  16. Hallo,
    ja, den Stress kenn ich.
    Die Ursache auch. Win 10 Grafiktreiber / System.
    Und das mit Uralt-Spielen von 1998.
    Fenster geht, Vollbild net auf anhieb.
    Win 7, Spiel anklicken und läuft. Daher wird das wohl Stress von Win 10 sein.
    Wenn möglich stelle "Fenster" ein. Dann sollte es auf "Klick" anspringen.
    Wenn es denn läuft, Vollbild aktivieren. Irgendwie Blöd. Aber immer mit Win 10.

    Gruß
    Mc Stender