Extensa 7630EZ RAM Suche

Dieses Thema im Forum "Acer Extensa Forum" wurde erstellt von tobsen, 30. Januar 2011.

  1. #1 tobsen, 30. Januar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Januar 2012
    Ich habe hier den Hyundai PC2-5300 / DDR2 667MHz 200pin SO-DIMM DDR2 drin, sind 2Gig, und möchte auf 4 Gig aufrüsten.
    Ich kenne das so, dass man am besten 2 der gleichen Marke einbaut, aber bin nicht sicher ob das Sinn macht.
    Wenn zwei gleiche rein sollen, dann hat es sicher was damit zu tun, dass es zwei "Brüder", also aufeinander abgestimmte Riegel als Kit sein sollten, aber selbst bei gleicher Marke ist das ja nicht der Fall.
    Ist das egal?
    Was würdet ihr machen, einfach einen passenden einer anderen Marke einbauen?
    Diese Hyundai sind eh nicht ohne weiteres zu finden...


    danke
    Gruß
     
  2. AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    Hier kannst du dir Kits mit den zu deinem Notebook passenden Daten raussuchen - ALTERNATE - HARDWARE - Arbeitsspeicher - DDR2 - SO-DIMM - es gibt natürlich noch zahlreiche weitere RAM-Anbieter, die die Riegel zu ähnlichen Preisen anbieten.

    Zwei identische Typen sind vorallem für den Dual Channel-Betrieb wichtig ( Dual Channel ? Wikipedia ) und bieten darüber hinaus kaum Probleme, was unterschiedliche Timing-Daten verschiedener Module betrifft.
     
  3. AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    danke,
    also auf die Idee, ein komplettes Kit zu kaufen und den alten Riegel wegzuwerfen, wäre ich so erst nicht gekommen.


    Werde das wohl doch nicht machen, weil ich noch ein Win 7 32 bit habe, soviel ich weiß, kann das ohnehin nicht mehr als 2Gig ansprechen. ;(
    Ist schon ärgerlich
     
  4. AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    3,1-3,3GB auf Win x86 (32bit)

    Du könntest also auch auf 4GB gehen.
     
  5. AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    danke,
    war mir nicht sicher mit den 3 Gig unter 32bit....
    ich überleg noch - ein 1Gig Riegel zusätzlich wär auch denkbar, aber wohl nicht zu empfehlen s.o.

    ursprünglich habe ich mich für das Extensa entschieden, weil es XP Treiber anbot - Speicher kann man immer noch später aufrüsten- so die Denke - habe das mit den RAM Kits nicht bedacht - man kann halt zuviele Fehler machen dabei.
    Wiederstrebt mir, Speicherbausteine weg zu werfen - bei Ebay verkaufen wird sich kaum lohnen.

    Kann denn das XP auch diese 3 Gig ansprechen?
     
  6. AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    Beide Riegel sollten identische Parameter haben, der Rest ergibt sich.

    Ja, schon ab Windows NT wurde unter x86 von 4GB 3 Komma irgendwas genutzt!
    4-GB-Grenze ? Wikipedia

    Wieviel Du wirklich übrig hast ergibt sich aus der System-Konfiguration, u.a.
    wie groß der dedizierte Bildspeicher ist.
     
  7. AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    aha, vielen Dank,
    sorry, dass ich da etwas träge informiert war *schäääm* :eek:- somit würden 4Gig Sinn machen, ohne auf 64bit zu gehen, und auch mein abgespecktes XP könnte was davon haben- nicht schlecht.....

    Bleibt nur der Umstand, dass die alten 2 Gig nutzlos werden, schade, dass das keine Markenspeicher sind, die könnte ich eher aufrüsten weil auffindbar..

    Werde wohl eh solche nehmen, also Corsair, Kingston oder Samsung... in der Art eben, keine no Names - obwohl ich die eh nicht unterscheiden kann !:confused:
     
  8. AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    Kingston ist immer eine gute Wahl!
     
  9. AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    ...denke ich auch !
    da kann man nix falsch machen.
    Trotzdem fallen die auf:
    Was ist von HYNIX zu halten, ist das nix?
     
  10. AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    Hab ich noch nie verwendet ..
     
  11. AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    erst nochmal danke für die unendliche Geduld...:D
    ja die HYNIX werden laut Ebay Händler in Macs eingebaut, ab Werk, wenn das stimmt, dürften die auch nicht gerade schlecht sein, sind halt etwas günstiger, KINSTON finde ich grad keine, weil ich meine Suche auf die PC2-5300 / DDR2 667MHz 200pin SO-DIMM - und somit stark eingeschränkt habe.
    Ich probier´s dann mal mit den HYNIX..... danke und schönen Abend noch
     
  12. AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    ok, hab dann mal 4Gig Kingston drinne.
    System sagt, es sind 2,90 GB verwendbar.
    Immerhin, aber gibt es da etwas, um den Zugriff auf mehr RAM zu ermöglichen?
    Irgendein Trick oder ist das nun schon das Höchste der Gefühle?
    dank
     
  13. #14 The Grinch, 8. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2011
    AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    Vermutlich ist das vom Windows x86 (32bit) auf diesem System das Maximum!
    Willst Du alles benutzen, dann hilft nur der Umstieg auf x64 ;)
     
  14. AW: EXTENSA 7630 EZ RAM Suche

    danke
    hab eben eine Ram-Disk installiert.
    Muss nur noch rausfinden, wie ich darauf ein Swap File einrichte, dann wird der restliche RAM für temp Dateien genutzt werden können....