Aspire VN7-592G Probleme mit 802.11n Modus

Dieses Thema im Forum "Netzwerk (Heimnetzwerk / Mobilfunk) Forum" wurde erstellt von BCCB63, 3. Mai 2016.

  1. Hallo, ich bekomme im 802.11n Modus kein Upload.
    WLAN: Atheros QCA61x4A, Ver: 12.0.0.191; Wireless Mode 12
    Router: Fritz Box 7390 (neuste Frimware)

    Im Router: 2,5 Ghz b+g, 5 Ghz a+n

    Ich kann im 5 GHz arbeiten, Download super, aber kein Upload
    im 2,5 GHZ auf g (bei 802.11n wie im 5 GHz), mittelmäßiger Up- und Download).

    Woran kann es liegen?

    Vielen Dank für die Unterstützung.
     
  2. AW: VN7-592G und 802.11n Modus

    Also mit b+g (11+54 Mbit/s) kommst du logischerweise nicht weiter!
    Wenn es im Treiber die Einstellmöglichkeit für Mischbetrieb n+ac gibt, solltest du das auswählen.
    Die Bandbreite sollte in beiden Frequenzbereichen auf "Auto" stehen (nicht 20 MHz!)
    Die Kanalwahl sollte auch auf "Auto" stehen.
    Als Verschlüsselung wählst du am Router und in allen anderen Geräten deines WLAN-Netzes WPA2 PSK AES aus!
     
  3. AW: VN7-592G und 802.11n Modus

    Schonmal Danke:
    Verschlüsselung am Router ist WPA2 (CCMP), dies müßte AES sein.
    Die Kanalwahl steht im Router auf AUTO, allerdings sind die Kanäle 12/13 ausgeschlossen.
    In der Netzwerkkarte gibt es zur Auswahl:
    'D0 PacketCoalesing - disable
    Dynamic MIMO Power Save - disable
    Network adress - (nicht vorhanden) angeklickt
    Preferred Band - 3 Prefer 5GHz Band
    Roamig aggressiveness - 3 Medium
    Wireless Mode - 12 - 11 a/b/g/n/ac

    Einstellung für den Frequenzbereich finde ich nicht

    im Router ist für das 5GHz Band n+a , für das 2,5 GHz Band b+g ausgewählt. Hier wäre auch b,g,n möglich. bin auf b,g zurück da in n der Upload nicht funktioniert. Über den Taskmanager habe ich kontrolliert in welchem Standard der Rechner im WLAN ist. Das 5GHz und das 2.5 GHZ WLAN haben unterschiedliche Namen
     
  4. AW: VN7-592G und 802.11n Modus

    Die bei einer Fritte eingestellte Verschlüsselung ist korrekt.

    Wenn du die WLAN-Netze manuell einrichtest, sollte bei beiden Frequenzbereichen "n" mit ausgewählt sein.
    In der 7390 sollte es in etwa so aussehen (Da ich eine 6490 cable habe, gibt es wohl hier und da Unterschiede.):
     

    Anhänge:

    • AVM.jpg
      AVM.jpg
      Dateigröße:
      71,4 KB
      Aufrufe:
      10
  5. AW: Aspire VN7-592G - Probleme mit 802.11n Modus

    ..ja und genau dann habe ich kein Upload. Win10 update erhält dann eine Fehlermeldung - (0x8024401c) also keine Netz, weil kein Upload. Ohne 11n habe ich keine Probleme, aber langsamerer Download.
     
  6. AW: Aspire VN7-592G - Probleme mit 802.11n Modus

    Hallo,
    dann würde ich die Rückgabe prüfen bzw. Acer zur Reparatur anmelden.

    Jedenfalls im Umkreis von <10m um die Box.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Die "Sendeleistung" vom Lappy ist zu gering. Entweder Karte oder Antenne. :scared: Im einfachsten Fall, Stecker rausgeklappert.
     
  7. AW: Aspire VN7-592G - Probleme mit 802.11n Modus

    Hats du mal versucht, mit deinem Notebook in einem anderen (n-WLAN-Netz bei Freunden oder Verwandten) zu kommunizieren?

    Wenn ja - und die Probleme sind da ähnlich: siehe mein Vorposter!
     
  8. #8 Insulanus, 15. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2016
    Hallo allerseits,

    ich habe wahrscheinlich exakt dasselbe Problem. Bei meinem Acer Aspire VN7-592G-74H8 ist der Upload auch
    Schuld daran, dass Windows Update nicht funktioniert. WLAN und Router entsprechen dem des Threaderstellers mit neuester
    Firmware.

    Wenn ich mich richtig erinnere haben die Probleme erst nach der Installation des Win10-Updates Threshold 2 begonnen, wo
    plötzlich keine Updates mehr gefunden werden konnten.

    Davor konnte ich auch die 64-Bit-Variante von Java installieren, was jetzt anscheinend wegen Netzwerkproblemen
    nicht funktioniert wie ich aus der log-Datei entnehmen konnte. Über LAN funktioniert die Installation auch nicht,
    jedoch kann ich dann E-Mails mit Anhängen verschicken und Windows Updates finden.

    Weil ich dachte, dass das Betriebssystem nicht sauber geupdatet wurde, habe ich einen Clean Install probiert, welcher
    das Problem nicht behoben konnte.

    Aufgrund der Tatsache, dass das Setup bei mir genau dasselbe ist und der zeitliche Rahmen
    übereinstimmt, würde ich nicht sofort an einen Hardwarefehler denken und bei der alten Build von Win10
    scheint alles funktioniert zu haben. Keine Ahnung, ob das sein kann, aber vielleicht verträgt
    sich diese Version von Windows 10 nicht mit diesem Setup aus WLAN/LAN/Router?

    Vielleicht kann ich mit diesen Infos weiterhelfen?

    Beste Grüße
    Insulanus
     
  9. Da bliebe ja letztenendes nur noch die Option, auf ein entsprechendes Update vom Update durch Microsoft zu hoffen/zu warten !?

    Habt ihr denn die Möglichkeit, das Verhalten eurer Notebooks in anderen WLAN-Netzen zu testen?
     
  10. Ich werde mal bei einem Freund versuchen mich mit normalen Einstellungen über seinen Router mit dem Internet zu verbinden,
    um meinen eigenen als Fehlerursache auszuschließen zu können.

    Übrigens funktioniert als Treibereinstellung unter dem Reiter Erweitert:
    03 - 11 b/g
    In diesem Thread habe ich den Hinweis gefunden: Aspire VN7-792G - Langsames WLan Atheros QCA61x4A

    Damit habe ich eine ganz normale und stabile Internetverbindung (mein Netz ist sowieso sehr
    langsam, weswegen ich durch die verringerte Datenrate nicht begrenzt werde).

    Läuft wohl auf ein Problem von Windows 10 mit der WLAN-Karte hinaus. Und weil ich schon viel von eingeschickten Notebooks,
    gehört habe, die nach Tausch der Karte immernoch dieselben Probleme hatten, bleibt das vorerst meine letzte Option.
    Vielmehr warte ich jetzt auf das Win10-Redstone-Update, das diesen Sommer rauskommt.


    Beste Grüße
    Insulanus
     
  11. Im WLAN-Netz meines Kumpels war genau dasselbe Verhalten zu beobachten. Deswegen handelt
    es sich höchstwahrscheinlich um ein Problem von Win10 mit den Netzwerkgeräten, insbesondere der WLAN-Karte.
    Mal sehen, was das Redstone1-Update bringt.
     
    Mc Stender gefällt das.
  12. Bin gespannt, ob sich etwas tun wird. Habe zur Ziet die Version 12.0.0.230 des Treibers. Hiermit ist im 5 Ghz WLAND kein Upload möglich.
     
  13. Leider haben das Anniversary-Update von Windows10 und auch aktuelle Treiber für die WLAN-Karte das Problem
    bei mir nicht beheben können... Immerhin läuft im 2.4GHz-Band alles bestens.

    Einen Defekt würde ich nicht mehr ausschließen; das Problem kann aber auch an Windows liegen, weil
    bei der ersten Version des Betriebssystem meiner Erinnerung zufolge alles einwandfrei funktioniert hat.

    Auf Wiedersehen
    Insulanus
     
    Mc Stender gefällt das.
  14. Nach einiger Zeit und schon vor dem Creators Update funktioniert alles wieder bestens. Vielleicht liegt es auch an
    der neuen Fritzbox 7490? Betrieb nach ac- und n-Standard getestet. Kein Hardwareproblem. :D

    Beste Grüße
    Insulanus
     
    ralppp gefällt das.