Aspire A315-53 neues Notebook Startproblem...?

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von jo53, 10. Juni 2019 um 16:29 Uhr.

  1. #1 jo53, 10. Juni 2019 um 16:29 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2019 um 16:35 Uhr
    guten Abend,
    Mein neues Acer Aspire 3 Notebook habe ich vorhin konfiguriert, soweit alles gut aber nach dem herunterfahren braucht es eine Ewigkeit bis es startet,d.h. Willkommensbildschirm...Passworteingabe klappt,danach wird der Bildschirm
    dunkel etwa 10 Minuten,finde ich eigenartig.
    normal bei Neugeräten oder stimmt da was nicht? Hatte ich bei meinen vorigen Acer Laptops nicht...

    Würde mich auf Hilfe freuen, vielen Dank mal

    schöner Gruß,John
     
  2. Hallo,
    Hilfe ?
    Zu welchem Gerät ?
    Welcher Typ ?

    Gruß
    Mc Stender

    Ps.: Üblicherweise falsche Treiber / Netzwerkboot im BIOS aktiv.


    Edit: Ein 3820T wurde um 2006 Produziert ? Präfix gelöscht.
     
  3. #3 jo53, 11. Juni 2019 um 04:40 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Juni 2019 um 05:34 Uhr
    Dieses Notebook ist es (siehe Anhang)
    Falsche Treiber...Netzwerkboot im BIOS aktiv...bei einem neuen Gerät? Verstehe ich jetzt nicht
    startet zwar mitterweile etwas schneller,dauert aber trotzdem noch zwei,drei Minuten
    achso, nee nee, es ist nicht der 3820T, das habe ich nur so eingegeben :)
     

    Anhänge:

  4. vielen Dank mal :)
    naja, muß das alles nachsehn...aber ob es nun an der SSD liegt weiß ich nicht,
    sehe auch im Bios nach
     
  5. Hallo,

    eine Bitte, beachte Bitte die Klein-Großschreibung.

    Gehe einfach auf die SSD und klicke auf Eigenschaften, dann sollte Dir die Bezeichnungen der SSD Angezeigt werden.

    Mit freundlichen Grüßen Olaf
     
    jo53 gefällt das.
  6. ja, es ist die Micron_1100_MTFDDAV256TBN naja, mit diesen SSD's kenne ich mich kaum aus :)
    so, mittlerweile startet das Notebook normal.also in zwei Sekunden...hat sich wahrscheinlich selber geregelt
     
    Mc Stender gefällt das.
  7. Hallo,
    kleiner Tip.
    Den Schnellstart in den Energieoptionen deaktivieren.
    Der Start dauert unwesentlich länger, aber gründlich ausgeführt. D.h. "sicher".

    Gruß
    Mc Stender
     
    jo53 gefällt das.
  8. in den Einstellungen unter "Gerätesicherheit" ist "sicherer Start" aktiviert,verhindert das Laden von Schadsoftware beim starten...sah ich eben
    ob dies nun nen Start verlangsamt hat,weiß nicht, das lässt sich auch nicht deaktivieren glaube ich, naja, geht ja jetzt besser
    vielen Dank nochmal für eure Hilfe
     
  9. noch kurz dann nerve ich nicht mehr :) dieser Norton Antivirus war vorinstalliert,habe ihn entfernt und seither scheint das System
    korrekt,also schneller zu starten, ob es jetzt wirklich daran lag weiß ich nicht so recht. Ich weiß zwar das Norton
    vieles blockiert was man downloaden oder installieren möchte...
    Windows Defender genügt auch
     
  10. Hallo,

    oh Schreck Norton. Das hättest gleich mitteilen können, dieser Mist bremst das System aus.

    Richtig, der Windows Defender reicht alle mal aus.

    Mit freundlichen Grüßen
     
    Mc Stender, jo53 und tutur gefällt das.
  11. jo53 gefällt das.
  12. früher war auch oft dieser McAfee AV auf den Geräten vorinstalliert, jetzt hier der Norton....eigenartig.
    hallo tutur, ja, die einen behaupten der Defender reicht,andere meinen reicht nicht aus...es ist aber so das manche Antivirensoftware das System
    verlangsamen, oder auch wie schon beschrieben Downloads/Installationen von Software blockiert...naja,
    wünsche euch noch einen recht schönen Nachmittag und nochmals vielen Dank für eure Unterstützung :)
     
    tutur gefällt das.
  13. @jo53

    Bitte halte Dich an die Foren Regeln, die besagen, dass man auf die Klein-Großschreibung achten muss.
    Das ist auch nicht Zuviel verlangt. Kann auch jeder und warum der @jo53 nicht????

    Mit freundlichen Grüßen Olaf
     
    tutur und Mc Stender gefällt das.
  14. Hallo,
    und Deinstallieren reicht nicht. Da gibt es extra ein Programm für, was die "Reste" dann aus dem System schmeist.
    Tools und andere nützliche Software

    Gruß
    Mc Stender
     
    tutur gefällt das.
  15. Groß/Kleinschreibung....wie soll ich das verstehn? Naja, ich bin aus Luxemburg,deshalb können mal Fehler entstehn...wird "Fehler" denn
    jetzt womöglich wieder klein geschrieben,weiß nicht :confused::rolleyes:
     
  16. Wenn Deutsch für Dich eine Fremdsprache ist, dann kannst Du
    a) das als eine Chance zum Erlernen sehen und
    b) Dir eine entsprechende App in deinem Browser installieren.

    Und wenn English einfacher für dich ist, dann ist das für uns auch kein Problem.


    T.
     
  17. solche Kommentare hab ich zwar noch nie bekommen...in keinem Forum! nee nee, werde mich gleich wieder hier abmelden
    und tschüss oh,sorry, wird auch wieder falsch geschrieben sein :(:D
     
  18. Hallo,

    das kannst Du gerne hier machen Forum-Account löschen
    Ist kein Problem, geht ganz fix, Account ist null Komma nix gelöscht.

    Ich schliesse dieses Thema hier.

    Mit freundlichen Grüßen
     
    tutur gefällt das.