Aspire 8920G Nach Grafikkartentausch Bildschirm schwarz

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von iceman-88, 12. Oktober 2017.

  1. Hallo zusammen,

    Habe mich hier in diesem Forum Angemeldet um eine Hikfestellung zu meinem Problem zu erhalten da ich mit meinem Wissen am Ende bin ;-)

    Mein Acer Aspire 8920G ging sporadisch aus und wieder an.
    Nach Überprüfung der Lüfter und Erneuerung der Wäremeleitpaste von CPU + GPU musste ich feststellen, dass meine Grafikkarte nach etwas 2 min so heiss wurde, dass man sie nicht mehr mit den Händen anfassen konnte.
    Nach einigen Tagen ist der Laptop dann garnicht mehr hochgefahren....
    selbst im BIOS Betrieb ging er dann nach ca. 15 sek. einfach aus.
    Habe dann die G.- Karte ausgebaut und siehe da, Kein Absturz mehr.

    Habe die Karte welche ab Werk verbaut war ( AMD Radeon HD 3650 ) getauscht gegen eine Nvidia GeForce 9600M GT.
    Nach Einbau der neuen Karte bleibt das Gerät jetzt an, Temp. würde ich behaupten ist normal.
    Leider bleibt allerdings der Bildschirm schwarz.
    Liegt es ggf. an den falschen Treibern?
    Habe die Festplatte komplett gelöscht und schon einen BIOS reset ( Batterie entfernt ) durxhgeführt.

    Die Karte selber stammt aus einem Gebrauchten Laptop eines anderen Herstellers.
    Könnte hier ggf. das Probelm sein?
    Ist die Karte evtl. gesperrt und nur frei für das Modell wo sie ausgebaut wurde?

    Danke im Voraus

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Hallo,
    dann täte ich darauf tippen, das Du ein PAD mit zuviel Paste "ersetzt" hast.

    Ansonsten war es "Damals" so, das das BIOS der Grafikkarte "Acer" Kompatibel sein mußte.

    Ich bin sicher, einer der User kann Dir helfen.
    @Zeilentrafo01 oder @volker1 per Unterhaltung zu erreichen.

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Hallo,
    Mc Stender wird recht haben. Da die Karte in einem anderen Gerät verbaut war, wird sie möglicherweise ein anderes
    VGA-Bios besitzen. Da dieses aber mit dem System-Bios harmonieren muss und das ggf. nicht tut, bleibt der
    Bildschirm schwarz. Sie wird Dir also nichts nützen.
    Viele Grüße
     
    Mc Stender gefällt das.
  4. Hallo,

    Zu viel Paste kann definitiv ausgeschlossen werden da das Problem ja vorher schon vorhanden war.

    Gehe auch davon aus, dass es einen Hardware Kompatibilitäts Problem ist.

    Gibt es sonst wirklich keine Möglichkeit die Karte ans laufen zu kommen?
    Keine Miglichkeit das BIOS auf der Karte zu ändern?

    Grüße
     
  5. Hallo,
    frag halt bei einem der User an.
    Wer höflich Fragt, dem wird geantwortet.

    Gruß
    Mc Stender