Monitor X34 - Kleine schwarze Ränder an Objektkanten/ Vergleich mit XB321HK

Dieses Thema im Forum "Acer TV, Monitore und Projektoren" wurde erstellt von Biketrialer, 22. November 2016.

  1. Moin zusammen 2 Sachen zum einen habe ich bei meinem x34a in spielen wie Black ops 3 und bioshock remastered das Ding das die Kanten von Objekte mit schwarzen kleinen Rändern umrandet ist also so kleine schwarze Striche und desto näher man kommt dann verschwinden sie.

    In Games wie Doom 4 habe ich dies nicht, betreibe ein sli System (1080gtx).
    Mit sli deaktiviert ist es deutlich weniger aber gibt es denn nicht so eine Lösung?

    Das zweite ist hatte deswegen schon überlegt mir den
    XB321HKbmiphz Zu holen, hat der von den Farben ein noch besseres Bild wie der X34a ? Oder wäre ich dann unglücklich da ich nur Ego Shooter spiele und er ja nur 60hz statt wie mein jetziger 100hz hat?

    Hoffe mir hilft jemand :) vielen dank und Lg
     
  2. Rein von den technischen Daten sollte man vermuten, dass der XB321HK etwas besser dasteht:
    Auflösung 3840(H) x 2160 (V) beim XB321HK gegenüber 3440 (H) x 1440 (V) beim X34
    Luminanz (Helligkeit) 350 cd/m² beim XB321HK gegenüber 300 cd/m² beim X34
    Reaktionszeit 12ms (Maximal) / 6ms (Normal) beim XB321HK gegenüber 28ms (Maximal) / 14ms (Normal) beim X34
    Der Kontrast ist bei beiden gleich mit 1000 : 1.
    Das ist nur mal ein Auszug der wichtigsten Daten.
     
  3. Ja nur die 60 hz bei Ego Shootern
     
  4. Joo - bei 60 Hz ist Schluss!
     
  5. Wirkt das Spiel dann nicht mehr flüssig ?