Aspire 7730G Mit zugeklapptem Deckel starten?

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von epheser, 13. Januar 2011.

  1. Hallo,

    ich habe einen Acer Aspire 7730G mit Win7 32 bit und habe mir einen Monitor zusätzlich dazu gekauft, um daheim besser arbeiten zu können. Ich möchte meinen Laptop gerne zugeklappt im Regal stehen lassen und diesen mit externer Maus und Tastatur betreiben. Jetzt zu meiner Frage:
    Wie kann ich einstellen, dass der Laptop ohne dass ich den Deckel hochklappen muss, hochfahren? Im Bios habe ich leider keine Einstellung gefunden, wie Wake up on... oder so?

    Lieben Dank schon mal.
     
  2. AW: Starten des Laptops mit zugeklappten Deckel

    Hi!

    Du könntest den Laptop mit "Standby" ausschalten und wenn du ihn wieder brauchst, einfach mit der Maus wackeln oder eine Taste der Tastatur drücken. Natürlich ist er im Standby nicht richtig aus und vom Strom kannst du ihn auch nicht trennen. Dann geht er entweder wieder an oder die Batterie ist irgendwann leer.
    Ich benutze dieses kleine Programm dafür "shutdownelement2007v1.5.0.28" von softwareelements. Liest sich uralt wenn man 2007 betrachtet, läuft unter Win7Pro32bit bei mir tadellos. Such bei Google danach.

    Viel Spaß damit, Hendrik
     
  3. AW: Starten des Laptops mit zugeklappten Deckel

    Eventuell gibts auch die Möglichkeit der Fernbedienung, weiss allerdings nicht, ob der Laptop auch komplett an- und abgeschaltet werden kann damit. Bei manchen Baureihen werden die direkt mitgeliefert, check mal deinen Cardslot..
     
  4. AW: 7730G - mit zugeklapptem Deckel starten?

    Vielen Dank für die Antworten :)

    Das mit der Fernbedienung ist eine tolle Idee, aber was muss ich denn an meinem Card-Slot checken?
     
  5. AW: 7730G - mit zugeklapptem Deckel starten?

    Es sollte Dir aber schon bewusst sein, dass dann keine Abwärme mehr über die Tastatur entweichen kann.
     
  6. AW: 7730G - mit zugeklapptem Deckel starten?

    hallo,

    ich hatte das Thema vorhin schon gesehen,
    und da ging mir das mit der "Abwärme" schon durch den Kopf.

    DAS würde ich nicht riskieren,
    lost in flames!!!

    Egal, solange der Brandmelder i.O. ist
    und die (Brand/Üspannung.- )
    Versicherung mitspielt?!

    good luck!