Aspire A315-51 Langsamer Bootvorgang

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von thomas-m.33, 13. April 2018.

  1. Moin, gestern habe ich mir das Acer Aspire 3 Notebook A315-51-39US gekauft.
    Beim erstmaligen Start hat er Windows eingerichtet etc, danach Updates gemacht, darunter auch das 1709 Update von Windows 10.

    Heute nachdem alles abgeschlossen ist, stelle ich fest das der Bootvorgang sehr lange dauert.
    Ich stelle fest das der Destop nach dem Starten frühstens nach 2 Minuten erscheint.
    Zu einem Neustart stelle ich keinen Unterschied fest.

    Da er im UEFI startet, sollte das mindestens Doppelt so schnell gehen.

    Daher brauche ich euren Rat woran das liegen könnte, software ist ausser Avast nichts installiert.
     
  2. Installiere dir mal den CCleaner und schaue dort unter Autostart, was so alles an feinen kleinen "Helferlein" im Hintergrund mit gestartet wird.
    80-90% davon kannst du aus dem Autostart verbannen.
     
  3. @ thomas-m.33

    Bei der Hardwarekonfiguration solltest Du keine "Wunder" in Sachen Systemleistung und Systemstart erwarten.
     
  4. hallo,
    geht es nicht eher darum, daß er nach dem Update
    langsamer bootet
    ?
    ...seit dem "1709er", braucht meiner auch ewig!
     
  5. Hallo,
    vor allem auf EMail Preload achten.
    Per Mail Adresse vergehen gerne mal eine Minute. Vor allem mal ohne Netz / WLan zugang.
    Nicht jeder hat einen (Klassischen) LAN Zugang per Kabel. Der VOR der Oberfläche schon aktiv ist.

    Gruß
    Mc Stender
     
  6. Hallo,

    was für eine Festplatte oder SSD ist verbaut?

    MfG Olaf
     
  7. Ich weiß nicht was die "Gatesbande" veranstaltet hat,
    aber
    seit ca. acht Tagen ist der Startvorgang so fix,
    wie gewohnt.
     
  8. Der Thread Ersteller ist ja lustig.
    Erstellt ein neuen Thread und lässt sich nicht mehr blicken.
    So wäre dieser Thread für die Nachwelt unbrauchbar, da von Seiten des Erstellers, keine weiteren Infos kommen.
    Vorgemerkt für den Datenschredder.

    MfG Olaf
     
    Frank N. gefällt das.