Aspire K50-30 K95VB Gerät zur Reparatur öffnen. Schmort oben recht´s ?

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Opa Paule, 16. Oktober 2019.

  1. #1 Opa Paule, 16. Oktober 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Oktober 2019
    Hallo,

    der Präfix stimmt nicht! Habe Aspire K95VB aber nicht gefunden?! Seit heute früh funktioniert mein NB nicht mehr. Es wurde stets nur mittels Netzteil betrieben.
    Beim Einschalten gab es Geräusche von der rechten oberen Ecke (Netzteilanschluss), ähnlich einem Kopfcrasch bei einer FP, nur dass mein Start-/System LW eine SSD ist! Mittlerweile gibt es Geräusche,
    als wenn es Störgeräusche in einem Lautsprecher sind. Mehrmaliges Ein-/Ausschalten brachte keine Besserung. Auch die üblichen Ratschläge (Netzteil raus..30 Sek. E/A Taste drücken etc.) bringen keine Änderung.
    Nun wollte ich das Gehäuse öffnen, um mal auf dem Mainboard nach Schmorstellen zu sehen. Aber ich bekomme das Gehäuse nicht auf.
    Im Netz habe ich leider keine typgerechte Anleitung gefunden. Alle Schrauben sind raus. Die beiden Clips an der Rückseite gedrückt, aber nichts geht.
    Hat Jemand Ratschläge? Und was würde wohl eine Reparatur mit Mainboardtausch kosten? (Falls es dann tatsächlich das Mainboard ist...

    Danke!
     
  2. Problem behoben :). Ich konnte das Gehäuse doch noch öffnen und habe Alles demontiert! Total verstaubt! Pinsel und Staubsauger benutzt, Alles wieder zusammengesetzt und siehe da... NB funktioniert wieder!
     
  3. Wärmeleitmittel hab ich nicht gewechselt, da ich die CPU nicht entfernt habe. Glaube auch nicht, dass es deswegen zu dem geschilderten Problem gekommen wäre. BIOS Batterie hab ich nur fotografiert: ist 39a aufgestempelt. Aber auch das würde m.E. Nicht zu den genannten Symptomen führen.
     
  4. Hallo,
    also da hab ich andere Erfahrungen. :rolleyes:
    Aber wenn´s läuft, Gratuliere. :)

    Gruß
    Mc Stender
     
  5. Zu früh gefreut :( Ich habe eine SSD am 2. Steckplatz als System LW. Nun wird leider die FP am 1. Steckplatz nicht mehr erkannt?! Hab das NB noch mal geöffnet, aber nichts gefunden. Leider komme ich auch nicht ins BIOS?!
     
  6. Hallo,
    und ja, ja. :D

    Gruß
    Mc Stender
     
  7. Hallo,

    mein Rat dazu:
    Wende Dich an einen der beiden hier @volker1 oder @Zeilentrafo01
    Denn beiden haben die fähigkeit dazu, Dein Notebook wieder flott zu machen und das Preiswerter.
    Der Rat ist umsonst, die Tat nicht mehr....

    Mit freundlichen Grüßen.
     
  8. Danke erst mal! Aber wie komme ich eigentlich ins BIOS?
     
  9. Hallo,
    F2 Tippern.
    Nach dem Einschalten.

    Gruß
    Mc Stender
     
  10. ...hab ich zwar auch schon probiert, aber vielleicht habe ich die Taste zu früh und zu lange gedrückt? Ich versuche es morgen noch mal, indem ich die Taste erst drücke,wenn das ASUS Logo erscheint.
     
  11. Hallo,
    Tippern = Tippern = Wiederholt drücken.
    Sonst gibt´s nur einen Tastaturfehler. :rolleyes:
    Asus :p

    Gruß
    Mc Stender
     
  12. Nachtrag: nachdem ich das NB noch einmal geöffnet hatte und am Kabel für die FP rumgefummelt habe wird die Festplatte nun auch wieder erkannt...
     
    e42b, ralppp und Mc Stender gefällt das.