Predator PH517-75UE Intel-Grafik aktivierbar?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Kaufberatung" wurde erstellt von Tuxfriend, 22. Juli 2018.

Schlagworte:
  1. Da es für das Modell PH517-51 kein Präfix gibt, habe ich das in die Überschrift übernommen.
    Ich interessiere mich für das o.g. Modell und lt. Tests der Modelle mit FHD-Display ist die Intel-Grafik deaktiviert und nicht aktivierbar.
    Das PH517-51-75UE (läuft unter der Hersteller-Nr. NH.Q3PEG.004) besitzt aber ein UHD-Display in 60 Hz, was G-Sync nutzlos macht. Weiß jemand, ob speziell bei diesem Modell die Intel-Grafik aktivierbar ist? Ich habe schon das Handbuch durchgesehen, aber das bezieht sich auf sämtliche Helios-500-Modelle. Bei normaler Nutzung (Bürosoftware, Internet o.ä.) ist die verbaute GeForce 1070 totaler Overkill. Von meinem 5 Jahre alten Aspire V3-571G bin ich Optimus gewöhnt. Das funktioniert selbst unter Linux - zwar nicht so nahtlos wie in Windows, aber ich kann den jeweiligen Grafikchip auswählen und nach Aus- und Einloggen diesen dann nutzen. So könnte man theoretisch auch eine höhere Akkulaufzeit herausholen und die Lüfter müssten weniger oft anspringen.

    Ich bin extrem an dem Helios 500 interessiert, vor allem wg. des UHD-Displays und des für die gebotene Ausstattung relativ günstigen Preises (es ist derzeit für 2499 EUR zu haben). Auch als günstigen Workstation-Ersatz würde ich das Notebook einsetzen. Es wäre schade, wenn es energieseitig ein reines Spiele- und High-Performance-Notebook wäre.
     
  2. Hallo,
    die Geräte sind für Hochleistung konzipiert.
    Weder Busines, noch Büro = Laufzeit steht im Fristenheft.
    Frameraten für Ballerspiele hingegen schon. Auflösung dito.

    Büschen Lesestoff.
    Acer Predator Helios 500 PH517-51-79BY

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: VN7 793G g.g. einmal schauen ?
     
  3. Danke für die Antwort, aber Konfigurationen mit Prozessoren der 7. Generation müssen nicht unbedingt sein, und soweit ich sehen konnte, ist bei 17" in der Aspire-Reihe kein UHD möglich. Hinzu kommt, dass nur vergleichsweise schwache Akkus eingesetzt werden.
     
  4. #4 Mc Stender, 22. Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2018
  5. Hallo,

    Ein Acer Predator Helios 500 (PH517-51-75UE) ist auch nicht in der Acer Datenbank vorhanden.
    Ich hab diese Notebook Variante erst mal hier in der Datenbank Aufgenommen.

    MfG Olaf