Aspire A717-72G HDD tauschen möglich?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MichaB, 20. Dezember 2019.

  1. #1 MichaB, 20. Dezember 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Dezember 2019
    Hallo, (wie wär es mit dem?)

    Ich möchte gern wissen,
    bei welchen Modellen der Aspire 7 A717-72G Reihe, eine zusätzliche Festplatte installiert werden kann.
    Und bei welchen Modellen sich die 2. HD austauschen lässt.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Hallo Olaf H.
    Natürlich habe ich diese Google Suche auch schon gemacht. Aber in den Beschreibungen zu den Notebooks steht NICHTS über die Zugänglichkeit der 2. Festplatte bzw. des 2. Einbauchschachtes. Trotzdem Danke für deine Bemühungen.
     
  3. Hallo,
    aber in den Ersatzteilen.
    Dort ist ein "Deckel" in der Bodenplatte als Ersatzteil aufgeführt.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Jedenfalls, so Du eine "Normale" HDD meinst.
    Die SSD ist erst nach Demontage der Bodenplatte zugänglich.
     
  4. #6 MichaB, 21. Dezember 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2019
    Stimmt, habe ich auch gesehen, bzw. dass die Unterseite 2 Öffnungen zu haben scheint.
    Aber das sind natürlich alles nur Rückschlüsse.
    Schöner wäre es, wenn es einen Hinweis von Acer irgendwo gäbe, dass die eine Serie den Einbau bzw. Austausch einer 2. Festplatte ermöglicht und die andere Serie das eben nicht.
    Es kann doch nicht das Ziel sein, sich erst einmal durch Ersatzteil-Listen zu wühlen um zu der gewünschten Erkenntnis zu kommen.
     
  5. Hallo,
    das gibt kaum ein Hersteller kund.
    Wäre ja gegen den "Umsatz". Der Kunde soll doch "Fertig" + Teuer kaufen.
    Außerdem gibt es ja eine unzahl Versionen. Von teuer bis billig.
    Erinnere mich da an den seligen 7750. Ich meine knappe 70 verschiedene Mainboard´s.
    Alle im gleichen Gehäuse passend. Von billigst bis teuer.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Sei doch "Glücklich" das überhaupt eine Klappe "da" ist. Meistens muß die komplette Bodenplatte weggeschraubt werden.
     
    Olaf H. gefällt das.
  6. Du kannst bei beiden Modellen dieser Geräte-Serie sowohl die SATA SSD als auch die m.2 PCIe SSD einbauen/austauschen/verwenden.
    Die erstere (HDD oder SSD) erreichst du über das entsprechende Fach im Gehäuseboden.
    Für die m.2 PCIe SSD (NVMe) musst du den kompletten Gehäuseboden abnehmen.
    So lange du dabei nichts beschädigst, verlierst du auch nicht deinen Garantieanspruch!

    Hier noch die bildliche Darstellung der Lage der m.2 SSD - du findest sie rechts von den RAM-Bänken:

    A717-72G_PCIe-SSD.jpg
     
    Mc Stender und Olaf H. gefällt das.