Aspire X3900 Grafikkarte HD aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von Ax-3900, 1. Februar 2019.

  1. Hallo
    Ich möchte gerne meinen aspire mit einer hd tauglichen Grafikkarte ausrüsten, um einen neuen Monitor nutzen zu können.
    Mit der alten Karte habe ich rundum schwarze Balken am neuen 24 Zoll Monitor.
    Verwendung des x3900 ist lediglich Office, Internet usw. keine Spiele.
    Gibt es da etwas passendes?
    Danke
    Gruß Ferdi
     
  2. Hallo,
    und nö. Lass es.
    Wenn ich da so Lese ....
    Technische Daten
    Rufe den Grafiktreiber auf.
    Dort auf die "Anzeige" = Monitor und schau dort einmal.
    Dann unter System >> Anzeige, was für ein Modus im Betriebssystem aktiv ist.
    Die Hardware macht´s locker mit. Full HD. :D
    Laufende Bilder jedoch nur in MPEG 2.
    Alles andere ?

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Im Monitor-Menue auch mal geschaut ?
    Automatisch Scalieren oder anpassen nennt sich das häufig.
     
  3. #3 Ax-3900, 1. Februar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2019
    Es ist eine Ati Grafikkarte drin, Atombios 86,7 1400x1050, keine Nvidia..
    Gruß Ferdi
     
  4. Hallo,

    wurde die Grafikkarte mal getauscht oder wurde dies mit der ATI käuflich erworben.
    Prinzipiell kann man die Grafikkarte wechseln, muss aber einiges beachten. Die Grafikkarte muss vom Mainboard unterstützt werden und das Netzteil muss von der Leistung her, mit machen.

    MfG Olaf
     
  5. Hallo wurde so neu gekauft.

    Gruß Ferdi
     
  6. Und, nur um "sicher" zu gehen.
    Der Monitor und der Desktop sind per HDMI Kabel verbunden, was mehr als 10 Euro gekostet hat ?

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Welche ATI Karte ? Sollte der Grafiktreiber anzeigen, so Mann / Frau mal schaut.
     
  7. Per Hdmi Kabel kommt nix an am Monitor..
    ATI Atombios, 8 bit, VGA
     
  8. #8 Mc Stender, 1. Februar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2019
    HDMI der Grafik-Karte und im Monitor den Eingang (HDMI) aktiviert ?
    Der HDMI im Gehäuse gehört zum Chipsatz und ist deaktiviert, solange eine Grafikkarte eingesteckt ist.

    Wieder könnte der Grafiktreiber Auskunft erteilen. So man diesen Aufruft.
    Desktop, Rechtsklick, Grafiktreiber.

    Hast Du keinen Grafiktreiber installiert, dann Wundere dich nicht. :)
    Bei ATI nannte sich der Catalyst.
    Da wären die Treiber bei Acer hinterlegt.
    Produkt-Support

    Entsprechend der Zeit für Windows 7 :)
    Hast Du Windows 10. must Du selber suchen. Sorry.

    Gruß
    Mc Stender
     
  9. Wie kann ich ein Bild einfügen ?
    Es wird immer eine Internetadresse verlangt..
     
  10. Hallo,

    schau rechts unten, DATEI HOCHLADEN. Maximal 1 MB.

    MfG Olaf
     
  11. Hilft das ?
     

    Anhänge:

  12. Hallo,
    bitte schau im WWW nach der Soft GPU-Z.
    Bitte damit einmal schauen.
    G.g. unten umschaltbar.
    Und Du hast keinen Grafiktreiber installiert.
    Also kein Wunder. Oder ?

    Ach ja.
    Tools und andere nützliche Software

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Im BIOS mal geschaut ? Ob die ATI Grafikkarte überhaupt Aktiv ist ?
     
  13. #13 Ax-3900, 1. Februar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2019
    Ich habe Catalyst runtergeladen und installiert aber es hat sich nichts geändert.
    Jetzt habe ich zumindest über hdmi ein Bild auf dem Monitor nachdem ich die Grafikkarte mal draußen hatte.
    Es ist eine Radeon HD5570 1GB DDR3 D/HDMI
    Ins Bios komme ich rein aber der Rest.... wo finde das...
     
  14. Sooooo, erstmal vielen Dank an euch.
    Der Link in Beitrag 8 hat zwar zum Download von Acer geführt aber die Installation ging nicht .?
    Nachdem Ausbau der Grafikkarte habe ich deren genaue Bezeichnung gegoogelt und bin dadurch auf den Download von AMD gekommen, jetzt sind die Treiber da wo sie hingehören und alles funktioniert.
    Ohne Hilfe wäre das erst mal nix geworden...
    Gruß Ferdi
     
    Olaf H., ralppp und Mc Stender gefällt das.