Predator G9-792 Gaming Laptop langsam und ruckelt bei Spiele

Dieses Thema im Forum "Acer Predator Forum" wurde erstellt von Explorer.exe, 16. August 2018.

  1. #1 Explorer.exe, 16. August 2018
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2018
    Hallo,
    Ich hab mir ein neues Laptop erworben, habe jedoch das Problem das es bei Spielen sogar bei ganz niedrigen Einstellungen es stark ruckelt. Ich vermute das es das Spiel mit der Intel Grafikchip läuft. Habe Windows 10 frisch neu installiert und die Treiber von Acer heruntergeladen und installiert - hat sich jedoch nicht gebessert. Geforce Experience zeigt an das ich problemlos sogar auf bessern Einstellungen das Spielen kann. Da werden mir optimale Einstellungen angezeigt.. Die Spiele habe ich per Steam gestartet. Bei höhren Einstellungen friert das Spiel ein. Die Option "mit Grafikprozessor ausführen" geht bei mir leider nicht. Ich habe bei NVIDIA Einstellungen den Hochleistungsprozessor ausgewählt und bei Predator Sense externe Graifkarte verwenden eingestellt. Hat jedoch nicht viel geholfen hat jemand eine rettende Idee? Würde mich über eure Hilfe freuen!

    Konfiguration:
    Acer Predator G9-792 7828
    CPU: i7 6700HQ
    GPU: Nvidia 970M
    16GB Arbeitsspeicher

    Spiele:
    Lego Marvel Super Heroes
    Total War: Attila

    p.s Bin etwas Müde von der ganzen Arbeit am Laptop daher bitte nicht böse sein auf meine grammatikalischen Fehlern.
     
  2. Hallo,
    kleiner Tip.
    Das "Setup" = Installation der Spiele schon mit der guten Grafik starten.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Incl. SSD ? Ansonsten den Schlafmodus der Festplatte abschalten ?
    Einer der User hatte da al was erdacht.
     
  3. Ja es ist eine M.2 SSD mit 128GB als ich das Windows neu installiert hatte habe ich von RAID auf AHCI umgestellt da ich mit RAID schon mal Probleme hatte. Bei der Gelegenheit habe ich auch statt Legacy den UEFI Modus aktiviert. Der Grafikchip GTX 970m wird sowohl im Gerät Manager als auch im Task Manager angezeigt. Ich werde mal deine 2 Tipps ausprobieren.
     
  4. @ Explorer.exe

    AHCI? Im UEFI Modus? o_O

    Sorry - doch das kommt zumindest mir "spanisch" vor?!

    Wo ist denn Dein PC abgeblieben? Wollte er nicht mehr?

    Und "taufrisch" ist das von Dir erworbene Notebook aber auch nicht mehr - gelle?! Wenn ich mir die Daten der Hardware so anschaue ..........
     
  5. Ja also.. das Gerät ist gebraucht aber auf meine Person gesprochen habe ich es neu erworben. Könntest du mich aufklären bezüglich des AHCI? Weil wie bereits gesagt hatte ich an mein PC Probleme mit RAID Konfiguration die Spiele sind ungefähr nach 45min immer abgestützt. Der PC ist bei mir Zuhause aber die Hardware sind nicht mehr die neusten außerdem bin ich jetzt unterwegs deshalb bin ich auf Laptop umgestiegen.
     
  6. Hallo,
    AHCI ist richtig.
    UEFI (für Windows 10) ist richtig.
    Legacy ist für Win 7 und MBR
    RAID für das zusammenfassen von 2 oder mehr Festplatten.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Schau mal mit dem HwMonitor. Alles über 90° = Fehler gefunden. Alte Wärmeleitmittel.
     
  7. Danke für die Auskunft. Die erfreuliche Nachricht: Ich konnte das Problem lösen. Die Temperaturen sind alle im guten Bereich. Kann leider nicht genau sagen woran es lagt da ich die Nvidia Einstellungen zurückgesetzt und Schlafmodus der Festplatte abgeschaltet hatte. Bin sehr optimistisch gerade und probiere noch paar andere Spiele aus.
     
    ralppp gefällt das.
  8. #8 Explorer.exe, 17. August 2018
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2018
    Hi,
    ich habe Crysis 3 installiert und wollte nicht übertreiben und habe deshalb mit mittleren Einstellungen auf Full HD probe gespielt, es war gut. Jedoch zeigt das Spiel an sieh Bild dass nur 3GB Grafikspeicher genutzt wird. Auch bei Total War ist es der Fall.

    GTX 970M (6GB)
     

    Anhänge: