Aspire 8942G Festplatte defekt und wechseln?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ElGratzo, 11. Juni 2020.

  1. Hallo.

    Ich weiß das Laptop ist schon in die Jahre gekommen, aber mein Herz hängt noch an dem Teil... So nun mein Problem:

    Eigentlich sind da ja 2 Festplatten verbaut. Die erste ist schon vor ca. 3 Jahren hinüber gegangen. Hatte es dann einige Zeit mit der einen weiter gemacht. Habe mir dann eine Externe zugelegt um die Daten dort zu sichern. Jetzt wurde der PC sehr langsam und ich befürchtete dann das da was im Argen ist... Sicherheitskopie auf die Externe gemacht. Aber auch da gab es bei der wiederholten Sicherung Probleme. Sodass ich diese abbrechen musste und nicht weiß, ob die dortige Datei noch intakt ist. Nun hatte ich hört morgen versucht das Laptop zu starten. Nun kommt die Meldung das C: geprüft und repariert wird. Dauert ca. ne Stunde und dann kommt das Fenster das es nicht geklappt hat und ich die Möglichkeit gäbe den PC aus zu machen oder über weitere Funktionen wie zurücksetzen etc.!

    Da ich denke das nun leider die zweite interne HDD nun Hops geht, was kann ich noch tun um trotzdem die Daten bei C zu retten? Bzw. welche Festplatten, vorzugsweise SSD kann ich hier einbauen. Was ist da zu beachten? Über Empfehlungen wäre ich sehr dankbar. Was gibt es noch für Tipps, alternativ zu meinen Fragen?

    Über Antworten bin ich SEHR dankbar...

    ElGratzo
     
  2. #3 ElGratzo, 11. Juni 2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Juni 2020
    Kann eine solche Fehlermeldung auftauchen wegen Lüftung und Wärmeleitmittel?

    Versuche jetzt über cmd ein Check mit Reparatur durchführen.. Macht das überhaupt Sinn? Und kann ich dort via xcopy problemlos ein HD Klon erstellen?

    Noch eine Frage... Wenn ich mir eine neue SSD zulege, wie ist dann die Vorgehensweise um die Neue zu aktivieren, bzw. was muss man alles machen. Komme, wie gesagt, zur Zeit nur in die Eingabeforderung nachdem Windows nicht mehr startet, da die HD überprüft und repariert werden soll, dies aber nicht mehr gelingt.

    Hab auch gelesen das es Festplatten mit Starterkits gibt... Ist das von Nöten?

    Danke
     
  3. Hallo,
    möglicherweise von Interesse ?
    [Tutorial] Nachrüsten einer SSD mit Windows 7 oder 8 und modernem UEFI BIOS

    XCpoy kopiert Dateien. Nicht Systemdateien.

    Der "Rufus" baut Dir aus einer Installations .iso aus dem Netz ein Installationsmedium.
    Die Treiber gibt´s bei Acer im Support.
    Der Lizenz (Key) klebt unten drunter.

    Die Festplattenhersteller haben auch Tools um die Funktion der Festplatten zu prüfen.

    Um die Daten zu schieben, ist ein externes USB Festplatten Gehäuse von Vorteil.

    Gruß
    Mc Stender
     
  4. Das mit Rufus sieht kompliziert aus... Muss jetzt erst mal kucken ob ich irgendwo ein anderen PC her bekomme um das herunter zu laden... Denk nicht das es über Tablets geht, denk ich...